Einmachen im StarChef?????-wer weiß was...

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Paula20, 27.01.11.

  1. 27.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo zusammen;
    ich habe öfter nach einer Mahlzeit noch eine gute Portion über. zB Gulasch oder 1 Roulade oder Geschnetzeltes. Ich frage mich, ob ich also 1 Glas oder2 auch in dem StarChef im Weckglas einmachen kann?? Hat das schon mal jemand ausprobiert? (ich möchte nicht einfrieren und wegen 2 Gläser möchte ich auch nicht den Einkocher aus dem Keller holen)
    Was für ein Programm müßte ich wohl wählen???
    Das wäre ja super wenn das klappen würde :p
    LG
     
    #1
  2. 27.01.11
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Paula,

    das ist ja ne tolle Idee!

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #2
  3. 27.01.11
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Paula!
    Was ich schon öfter gemacht habe, wenn etwas übrig ist, es kochend heiss in Twist-off-Gläser(Gurkengläser usw.)
    einfüllen, kurz wie bei Marmelade auf den Deckel stellen und abkühlen lassen.
    Hat bis jetzt immer prima geklappt. Ich habe die Gläser allerdings anschließend im Kühlschrank aufbewahrt.
    Vielleicht hilft Dir das etwas.
    Liebe Grüße
    Vera
     
    #3
  4. 27.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,
    mit Konfitüre mach ich das auch so, kein Problem :p
    Ich dachte mehr so an Weckgläser und Gulasch oder so.
    LG
     
    #4
  5. 27.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,
    vielleicht hat ja schon mal ein Morphybesitzer Erfahrungen damit gemacht???
    LG
     
    #5

Diese Seite empfehlen