Tipps & Tricks - Einmal kochen - zwei verschiedene Mahlzeiten

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von jauchzerle, 04.06.12.

  1. 04.06.12
    jauchzerle
    Offline

    jauchzerle

    Hallo Liebe Mitcrocker,

    Am Samstag haben ich meinen 5 liter Crocky mit 2 kg angebratenem Hackfleisch befüllt, und zur Soße Bolognaise gekrockt. (Tomaten, Suppengrün und Suppengrundstock)
    Nach 3 Stunden High habe ich auf dem Herd (ihr könnt auch gerne den TM nehmen) eine Béchamelsoße bereitet und direkt aus dem Crocky heraus und der Bechamelsoße eine Lasagne gemacht. Direkt in den vorgeheizten Ofen und danach abkühlen lassen.

    Den Rest der Füllung im CP habe ich mit 3 Chilis, Chilibohnen und weißen Bohnen sowie den für Chili con Carne typischen Gewürzen ergänzt und weitere 4 Stunden auf High garen lassen.

    Abends (reine Garzeit waren ja schon 8 Stunden) haben ich dann gleichzeitig eine Lasagne für meine Kleinen, und ein Chili für meine großen Sohn und mich auf dem Tisch gehabt. Die Lasagne wurde wieder aufgewärmt, weil sie erst dann gut schmeckt.

    Perfekt könnte das für kleinere Familien oder Ehepaare oder sonstige Zweisamkeiten sein. So kann man unterschiedliches aus ein und der selben Grundlage herstellen.

    Mal sehen, ob mir noch etwas in der Art einfällt.
    Vielleicht habt Ihr aber auch schon ähnliches gemacht und möchtet Eure Erfahrungen dazuschreiben?
     
    #1
  2. 17.09.12
    LanaMcDeen
    Offline

    LanaMcDeen

    ich finde das eine tolle idee.. so ähnlcih hab ich das mit meiner Gemüsebolo gemacht.

    Im Corcky, alles was ich an Gemüse so finden konnte klein geschreddert im TM mit passierte Tomaten, Knoblauch und Gewürzen kochen lassen.
    Am Abend gab es dann Spaghetti dazu. Den Rest hab ich dann am nächsten Tag auch als Lasagne geschichtet und im Backofen gegart. Keiner hat gemerkt, dass kein Hack drin war... hihi

    was ich auch gerne mache ist mehr Pfannkuchen backen und am nächsten tag mit hack füllen und überbacken oder in dünne streifen schneiden und in die Suppe packen..

    wenn mir noch was einfällt berichte ich. *G*
     
    #2

Diese Seite empfehlen