EIS-Kaffeetorte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von T()Hermine, 20.02.13.

  1. 20.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Ihr lieben Bäcker,

    falls Ihr mal eine Torte sucht, die gut vorzubereiten ist und außerdem noch super schmeckt, probiert mal diese

    EIS-Kaffeetorte

    Sie kann schon Tage oder Wochen vorher gebacken und dann eingefroren werden. Serviert wird sie dann im noch angefrorenen Zustand. Man kann sie also immer "auf Vorrat" und "für alle Fälle" in der Truhe haben.

    150 g Zucker
    3 EL Paniermehl
    50 g und 1EL Schokostreusel
    3Pkt. Sahnesteif
    2Beutel (a 40 g) oder 8 geh. EL Eiskaffee-Pulver (Instant z. B. Nescafé) - es geht auch Cappuccinopulver
    1EL Mandelblättchen
    6 Eier, Gr. M
    150 g gemahlene Mandeln
    1Pkt. Backpulver
    750 g Schlagsahne (die Sahne für eine evtl. Deko kommt noch extra dazu)
    2 Pkt. Vanillezucker
    ca. 1EL Puderzucker

    Springform (26/28 cm) fetten. Eier trennen. Eigelb u. Zucker cremig schlagen. Mandeln, Paniermehl u. Backpulver mischen u. unterrühren. Eiweiß steif schlagen und mit 50 g Schokostreuseln unterheben.
    In die Springform streichen. Im vorgeheizten Backofen (175 Gr. Umluft) 35 - 40 Min. backen. Auskühlen lassen.

    Vom Tortenboden einen ca. 1cm dünnen Deckel abschneiden und zerbröseln. Springformrand oder einen Tortenring um den Tortenboden schließen.
    Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif, Vanillezucker und zum Schluß Eiskaffeepulver einrieseln lassen. Mokka-Sahne auf den Tortenboden streichen. Mit den Teigbröseln bestreuen. Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen lassen. Torte mit Mandeln u. 1EL Schokostreuseln verzieren. Einfrieren.

    Ca. 2 Std. vor dem Verzehr aus der Truhe nehmen und kurz vor dem Servieren (sollte noch leicht angefroren sein) mit Puderzucker verzieren/bestäuben.

    Guten Appetit!

    T()Hermine
     
    #1
  2. 20.02.13
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo,
    boah wat hört sich dat lecker an!!!
    Werde ich mir merken...und ist für die nächste Party gespeichert!!
     
    #2
  3. 21.02.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo T()Hermine,

    habe ja gestern schon dein Foto bewundert.
    Meine Frage ist nun, ob du die Sahnetupfen auch aus der angegebenen Menge gleich aufspritzt vorm Einfrieren?
    Ansonsten hört sich dein Rezept lecker an, ich mag Grillagetorte und wenn diese hier angefroren serviert wird, lecker.
     
    #3
  4. 21.02.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo T()Hermine,

    die Torte scheint genau mein Geschmack zu sein und sieht klasse aus. Wird auf alle Fälle bei einem der nächsten Geburtstage getestet. Dankeschön.
     
    #4
  5. 21.02.13
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    die Torte sieht sehr lecker aus. Da wir öfters überraschend Besuch bekommen werde ich diese Torte vorbereiten.

    gruss

    Tanja
     
    #5
  6. 21.02.13
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Vielen Dank für das Rezept T()Hermine!
    Hast du sie so wie sie auf dem Foto ist vorher eingefroren? Oder hast du sie vielleicht erst kurz vor dem servieren verziert? Außerdem überlege ich gerade, wie genau ich das gute Stück dann in meinen Gefrierschrank bekommen. Ich habe nur solche Schubladen, da krieg ich die vielleicht gar nicht rein:_nu: Eigentlich müßte doch auch ein Deckel drüber *grübel*?
     
    #6
  7. 21.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Mausi67,

    das ist eine berechtigte Frage - ich werde das Rezept auch daraufhin noch ergänzen:

    da die Deko ja sehr stark Geschmackssache und vielleicht auch eine Zeitfrage ist, kommt die Sahne, die für die Deko benötigt wird, noch zu der angegebenen Menge dazu. Aber ich mache die Torte incl. der Sahnedeko kpl. fertig und friere sie dann erst ein. Nur den Puderzucker und die Deko-Mokkabohnen tue ich erst direkt vor dem Servieren drauf.

    Danke für den Hinweis.

    Herzl. Gr.

    T()Hermine

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo Marenchen,

    ich mache die Torte incl. der Deko-Sahnetuffs komplett fertig und friere sie ein. Nur den Puderzucker und die Mokkabohnen dann
    erst direkt vor dem Servieren drauf. Achtung: Mausi67 hat mich darauf gebracht - die Sahne für die Deko ist in der im Rezept angegebenen Menge nicht enthalten, ich werde das oben noch vermerken.

    Ob die Torte in Dein Gefrierfach paßt, weiß ich natürlich leider nicht, bei uns paßt es - Schublade kpl. raus, Torte rein, Schublade zu :)
    Ich lasse die Torte immer erst ohne Deckel/Abdeckung gut durchfrieren (kann auch ruhig ein paar Tage so sein), erst danach mit Alufolie locker abdecken oder einen Deckel drüber. Die Torte muß dafür erst durchgefroren sein, damit die Deko nicht leidet.

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #7
  8. 21.02.13
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Wow das hört sich ja SUPER an! Danke für die tolle Idee, wird bei nächster Gelegenheit umgesetz! :)

    LG Mausebärchen
     
    #8
  9. 21.02.13
    gänseblume
    Offline

    gänseblume

    Hallo!
    sieht ja wirklich klasse aus Deine Torte! Wie vom Konditor! Sowas krieg ich nie hin!!
    Ganz großes Kompliment!
    Lg, gänseblume
     
    #9
  10. 21.02.13
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo T()Hermine,

    kannst Du die Torte nicht serienmäßig machen und dem Eismann mitgeben? Bei dem bestell ich sie dann ;)
     
    #10
  11. 21.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Sonnenschein.engel,

    gute Idee - ich frage mal, ob er sie mitnimmt :p
    Wenn ich mal arbeitslos werden sollte, greife ich Deine Idee auf....

    Übrigens, wollen wir dann gemeinsame Sache machen? Deine Avatar-Torte sieht auch sehr schön aus :_applauso:

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #11
  12. 22.02.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo T()Hermine,

    hast Du dieses Pulver schon mal für die Torte verwendet?
     
    #12
  13. 22.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine


    Hallo Tanja,

    nein, noch nicht. Klingt aber gut - nicht nur für die Torte, sondern auch ganz normal zum Trinken!

    Wird probiert - vielen Dank für den Tip!

    Herzl. Gr.

    T()Hermine
     
    #13
  14. 22.02.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo T()Hermine,

    Danke für deine Antwort, dachte ich mir so.
    Aber die Tuffs sind dann auch ohne Eiskaffeegeschmack?
     
    #14
  15. 23.02.13
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Mausi67,

    ja, die Tuffs sind Sahne pur. Das ist dann sowohl optisch als auch geschmacklich ein schöner Kontrast.

    Herzl. Gr. und einen schönen Tag!

    T()Hermine
     
    #15
  16. 23.02.13
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo T()Hermine

    Dein Rezept kam mir heute grad gelegen.
    Morgen hat mein Großer Geburtstag und da stell ich dann die Torte hin.
    Optisch ist die ja schon eine Augenweide.
    Danke für´s Rezept. Sterne gibt´s dann morgen :goodman:
     
    #16
  17. 24.02.13
    schokolady99
    Offline

    schokolady99

    Hi,
    die Torte kann man bestimmt auch in einer Kastenform machen oder in Muffinsformen, als kleine Eistörtchen.
     
    #17
  18. 25.02.13
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo

    Sterne sind vergeben, 5 an der Zahl für diese leckere Torte.
    Genial einfach und genial lecker =D
     
    #18
  19. 20.04.13
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo Daniela,

    das ist ja die Idee - als Muffins. - Einfach Genial - genial einfach ;)
    Damit könnt ich mal Göga eine Freude machen, er ist der einzige bei uns der Sahnetorten liebt.
    Und so hätt ich immer was für ihn oder auch Besuch eingefroren - und schnell aufgetaut ;)

    Steht auf der ToDo-Liste, danke für die Idee.
     
    #19
  20. 05.05.13
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo,

    heute gab es bei einer Veranstaltung deine leckere Eiskaffeetorte.
    Die ist ja so schnell zubereitet und schmeckt saulecker :p und wird es jetzt auch bei uns zu Hause öfters geben.
     
    #20

Diese Seite empfehlen