Eisbergsalat mit Hähnchenbrustfilet

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Gaby2704, 13.08.03.

  1. 13.08.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,

    wir haben gestern abend etwas Leckeres gegessen. Hier das Rezept:

    Eisbergsalat mit Hähnchenbrustfilet
    für 4 Personen

    4 Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer und Salz würzen und braten.

    1 Eisbergsalat waschen und zerpflückt auf 4 Teller verteilen
    4 Tomaten in Scheiben daraufgeben
    4 hart gekochte Eier sechsteln und den Salat dekorieren

    1 kleine Zwiebel bei Stufe 5 auf´s laufende Messer fallen lassen
    120 gr. Frischkäse
    3 Tl. scharfen Senf
    1/4 Tl. Pfeffer
    200 ml lauwarme Hühnerbrühe
    1 Eßl. Balsamico bianco zugeben und 1 Min. Stufe 3 verrühren

    Die Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und auf den Salat geben. Die Salatsauce über den Salat geben und

    50 gr. Sonnenblumenkerne darüber verteilen.


    Ein sehr leckerers Sommeressen.
     
    #1
  2. 13.08.03
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Gaby,

    das hört sich ja lecker an. Da bekomme ich direkt Geschmack. Hoffentlich habe ich noch Hähnchenfilet in der Truhe. (Sonst müsste ich ja in die Hitze 8-) ) Aber vielleicht geht ja auch das Filet am Stück, daß es im Lidl immer gibt?! Was meinst Du.
    LG,
    Hummel-Suse
     
    #2
  3. 13.08.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Da muß ich aber lachen:
    gerade gab es bei uns - na, was?????

    Kopfsalat mit Joghurtdressing und Hähnchenbrustfilet :lol: :p :lol: :p

    Kopfsalat putzen und zerpflücken
    1 Zwiebel in Olivenöl anbraten, dazu
    Hähnchenbrust (tiefgefroren) geben und mit Deckel durchgaren, dann kleinschneiden und nochmals von allen Seiten anbräunen lassen
    fürs Dressing:

    3-4 EL Joghurt
    1 EL Balsamico bianco
    Kräutersalz
    Pfeffer
    1 TL Senf alles miteinander verrühren (geht auch ohne James :wink: )

    über den Salat geben und das Fleisch mit den zwiebeln darüber geben.


    Wir hatten das im Urlaub in einem Restaurant gegessen und meiner Tochter hat es geschmeckt. Deshalb habe ich versprochen, es zu Hause nachzumachen. Aber der Salat war "nicht so zart wie im Urlaub" :wink: :roll: Es war ja auch Bio-Salat, der allerdings 40 Cent billiger war als der herkömmliche :wink:
     
    #3
  4. 15.08.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Andrea,

    das Dressing hört sich gut an. Ich bevorzuge wohl Eisbergsalat, weil er knackiger ist als Kopfsalat. Aber das Joghurtdressing werde ich ausprobieren.
     
    #4
  5. 15.08.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Ja, da hast du wohl recht, und so sandig wie Kopfsalat ist er auch nicht. Aber meine Tochter wollte ich nicht auch noch mit einem "neuen" Salat überraschen, bin froh, wenn sie sich mal an so was rantraut :wink:
     
    #5
  6. 15.08.03
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Andrea,

    da hab ich keine Probleme. Meine Tochter isst alles, nur mein Sohn isst lieber Salat als Gemüse, das lässt er nämlich immer stehen. Daher bin ich immer auf der Suche nach neuen Salatrezepten.
     
    #6
  7. 30.04.13
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gaby,

    einen Salat mit Hähnchenbrust essen wir sehr gerne. Allerdings habe ich noch nie ein Dressing mit Frischkäse gemacht. Wird getestet!
     
    #7
  8. 07.07.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo zusammen,


    das muss ich nochmals hochschubsen. Gerade jetzt für den Sommer einfach genial. Mache es jetzt wohl auch gern mit Romanasalat.
     
    #8
  9. 07.07.15
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Gaby,

    das Rezept ist irgendwie an mir vorbei gegangen,:rolleyes: ist ja ideal für die warmen Tage, für meinen Mann müsste nur die Tomate austauschen.:LOL:
     
    #9
  10. 08.08.15
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Gaby,

    für ein kleines Hexentreffen bei tropischen Temperaturen habe ich deinen Salat mitgebracht.
    Wir fanden ihn suuuper lecker. Danke für das Rezept.
    Das Dressing werde ich auch mal für einen gewöhnlichen Blattsalat nehmen.
     
    #10
    Gaby2704 gefällt das.

Diese Seite empfehlen