Eisbombe

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Seesternchen, 25.07.05.

  1. 25.07.05
    Seesternchen
    Offline

    Seesternchen

    750 ml Sahne und 1 Päck. Vanillinzucker steifschlagen--kühl stellen
    9 Baiser, 1 Paket Schokoladenkekse, und eine Zartbitterschokolade zerkleinern. 80g Krokant und 500 ml Vanilleeis ( am besten leicht angetaut) zugeben, verrühren. Zum Schluss noch die steif geschlagene Sahne unterrühren und alles in eine Form geben (am schönsten sieht es aus , wenn man es in eine Blumen-Silikonform gibt) und kurz einfrieren.

    ...lasst es euch schmecken!!
     
    #1
  2. 11.08.09
    moevchen1
    Offline

    moevchen1 Inaktiv

    Das hört sich lekker an. Probiere ich doch gleich mal aus.
     
    #2
  3. 16.08.09
    moevchen1
    Offline

    moevchen1 Inaktiv

    Hallo Seesternchen,

    habe heute deine Eisbombe gemacht.Die ist echt super angekommen.=D
    Und einfach war sie auch zu machen.:-Occasion9:So feiert man gerne seinen Geburtstag

    Danke für das Rezept.

    Lieben Gruss, moevchen1
     
    #3
  4. 19.05.11
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo,

    Eisbombe wollte ich schon immer mal machen.

    Ich werde sie Anfang Juni ausprobieren.

    Viele Grüße Kerstin
     
    #4
  5. 17.06.11
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo,

    ich habe vor 1 Woche die Eisbombe von Seesternchen gemacht. Ist super angekommen!

    Allerdings habe ich sie 3 Std eingefroren und die Mitte war noch etwas flüssig.

    Das nächste mal würde ich sie mind. 3.5 Std. einfrieren. Toll für Kindergeburtstage

    Liebe Grüße Kerstin
     
    #5
  6. 17.06.11
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hey, Seesternchen,

    tolles Rezept, mein Schätzel, der sonst kein "Süsser" ist, ist ein totaler Eisfreak. Also werd ich die Eisbombe demnächst machen, eine schöne Silikonform habe ich.
    Schönes Wochenende, Beryll :rolleyes:
     
    #6

Diese Seite empfehlen