Eischnee

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von laufchrissi, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    laufchrissi
    Offline

    laufchrissi Inaktiv

    Hallo zusammen,

    habe lange nichts mehr geschrieben bzw. auch lange nichts mehr gelesen.
    TM auch nur mäßig eingesetzt. Aber jetzt geht es wieder los und somit auch gleich mit einer Frage.

    Habe versucht aus 4 Eiweiß Schnee zu schlagen. Wurde so überhaupt nix. Kessel war sauber. Woran kann es gelegen haben?

    LG
    Christiane
     
    #1
  2. 27.02.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Eischnee

    Hallo Christiane,
    dazu brauche ich noch Angaben:
    Zeit, mit oder ohne Rühraufsatz, alles absolut fettfrei und ohne Eigelbreste?????
     
    #2
  3. 27.02.07
    frama
    Offline

    frama

    AW: Eischnee

    Hallo,

    bei mir funktioniert es nur wenn ich denn stopsel oben nicht raufmache.

    lg tanja
     
    #3
  4. 28.02.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Eischnee

    Ich mach Eischnee immer mit Schmetterling und letztens hab ich eine kleine Prise Salz mit rein.:cool:
    Dauert aber bestimmt 3 Minuten bis es was wird. Aber dann auch bombenfest!! :rolleyes:
     
    #4
  5. 28.02.07
    laufchrissi
    Offline

    laufchrissi Inaktiv

    AW: Eischnee

    Mein Gott...mal wieder liegt das Problem zwischen den Ohren des Anwenders :) das Zauberwort ist Schmetterling....ok werdes es nochmal versuchen
     
    #5
  6. 28.02.07
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Eischnee

    Hallo laufchrissi,

    bin von meinem Eischnee immer wieder begeistert

    Fettfreier Topf !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Schmetterling!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    3 Eiweiß / 3min / 50C°
    4 Eiweiß / 4min / 50C°
    5-6 Eiweiß /5min / 50C°

    gelingt bei mir immer und das Volumen ist auch super gut:rock: :rock: :rock:
     
    #6
  7. 01.03.07
    *ROSI*
    Offline

    *ROSI*

    AW: Eischnee

    Wieso erhitzt du denn den Eischnee??? :-O
     
    #7
  8. 01.03.07
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Eischnee

    @hallo Rosi,

    ich erwärme auch den Eischnee beim Schlagen, allerdings nur bei 37 Grad. Wird super schnittfest! Wichtig ist auch, den durchsichtigen Deckel nicht aufzusetzen, da Eischnee (wie auch Sahne usw.) Luft zum Schlagen braucht.

    lg Claudia
     
    #8

Diese Seite empfehlen