Eisdessert zum Weihnachtsmenü

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von cappi, 12.10.03.

  1. 12.10.03
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ihr Lieben,
    hier habe ich schon mal ein leckeres Eis zum Weihnachtsmenü :

    250 ml Milch
    4 EL Zucker
    1 EL Nuss-Nougatcreme in 3 Min / 60°C / Stufe 3 erwärmen, bis sich die Nougatcreme gelöst hat.
    1 gestr. EL Zimt
    15 g Lebkuchengewürz dazugeben und 5 Sek. / Turbo untermischen, umfüllen und abkühlen lassen.
    Rühraufsatz einsetzen
    400 g Sahne
    1 Pck. Vanillinzucker zusammen steif schlagen
    Die Nougatmischung dazugeben und in 1 Min. / Stufe 2 unterrühren.
    3 EL Honig
    1 FL Rumaroma dazugeben und kurz unterrühren.

    In Eiswürfelbehälter füllen und einfrieren.

    Vor dem Servieren die Eiswürfel in den Mixtopf geben, dazu die Eiswürfel und in 10 Sek. / Turbo mit Hilfe des Spatels cremig rühren.
    Tipp: evtl. wahlweise gehackte Mandeln, Kokosflocken oder Rosinen unterrühren

    Guten Hunger :lol:
    Erika
     
    #1
  2. 12.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hui!!

    Das klingt aber mega-lecker!!! =D

    Ist schon gespeichert!!

    Ganz lieben Dank für das Rezept =D

    Ob man das dann auch in der Eismaschine machen kann?? :wink:
     
    #2
  3. 12.10.03
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi cappi,

    Ein tolles Rezept, ich sehe uns zu den Festtagen schon schmatzen.

    Nur: Was bedeutet der folgende Satz:

    .

    Zweimal Eiswürfel?

    Bitte um Denkhilfe :roll:
     
    #3
  4. 12.10.03
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo
    natürlich nur einmal das Eis im Mixbecher cremig rühren , da war ich beim schreiben und denken mal wieder zu schnell und hab mich verhaspelt :oops:
     
    #4
: eis, eifrei, thermomix, tm21, tm31, weihnachten

Diese Seite empfehlen