Anleitung - Eiskaffee-Eis

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Jannine, 25.07.10.

  1. 25.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Hab vor 2 Tagen das hier probiert! Auch sehr, sehr lecker ;)

    200ml Sahne
    200ml Milch

    100g Zucker
    4 gehäufte Esslöffel Eiskaffeepulver (selbstgemacht oder gekauft)
    vermischen und in die Maschine geben.
    in den Mixtopf geben und 10 Sekunden / Stufe 5 vermischen
    und langsam in die Eismaschine geben

    Nach ca. 20 Minuten habt Ihr ein cremiges Eiskaffee-Eis!

    Ich wünsch Euch ganz viel Spaß beim Nachmachen :razz:

    ...und für alle, die keine Eismaschine besitzen....

    das Gemisch in einen Eiswürfelbehölter geben und über Nacht in die Truhe.
    Kurz vor dem Servieren dann die Würfel in den im Kühlschrank vorgekühlten
    Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 7 kurz cremig schlagen.
     
    #1
  2. 25.07.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Gott, Jannine
    hast Du eine Gelaterie? Wer ißt denn Deine ganzen Leckereien? Herzlichen Dank für Deine Kreationen. Beim Lesen läuft mir da schon das Wasser im Mund zusammen. Dein Eiskaffee-Eis werde ich gleich zusammen mixen und eingefrieren.
    Liebe Grüße aus dem Frankenland
     
    #2
  3. 25.07.10
    Evannette
    Offline

    Evannette

    Hi Jannine!
    Darf ich fragen, was Du für eine Eismaschine hast, wo das so schnell geht?
    Ich wünsche mir auch eine und weiß nicht welche...
     
    #3
  4. 26.07.10
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    ähm Evanette , ich glaub die Eismaschine ist unser Thermi ;)
     
    #4
  5. 26.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #5
  6. 27.07.10
    Evannette
    Offline

    Evannette

    Ich weiß schon, daß wir die Zubereitung im TM machen, aber kalt schlagen kann der TM ja nicht, dafür brauchs entweder eine Eismaschine oder man muß die Masse einfrieren und dann kurz vorm Essen wieder aufschlagen im Tm...aber ne Eismaschine fände ich schon cool!

    @Jannine: danke, klasse Maschinchen, aber leider zu teuer für uns! :-(
     
    #6
  7. 28.07.10
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo jannine
    Hab mir deine Eismaschine angeschaut ,die ist ja volld ee Hammer
    War heute auch schon gucken aber gibt es die denn nicht im Geschäft??
    Aber da sist ja auch ein stolzer Preis,kann man das nicht anders machen:-(
     
    #7
  8. 28.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Eva, hallo Sonja!

    Ja, ich weiß... es ist schon ein stolzer Preis.

    Ihr könnt es ja, wie unter den Zutatn beschrieben, im TM zubereiten. Funktioniert auch einwandfrei.
     
    #8
  9. 28.07.10
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo Jannine
    Aber wofür ist denn dann die eismaschine gedacht??
     
    #9
  10. 28.07.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sonja,

    na, mit der Eismaschine haste in 20 Minuten ein super-cremiges Eis und wenn Du die Zubereitung im TM machst, musste die Masse herstellen, in die Kühltruhe geben und dann im vorgekühlten TM cremig schlagen.
     
    #10

Diese Seite empfehlen