Eismaschine

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Neala, 20.05.09.

  1. 20.05.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo ihr lieben :)

    ich habs getan :) ich hab mir eine Unhold 8875 Eismaschiene gekauft :) vorher hatte ich eine von Phillips mit Kühlelement was mir aber zu umständlich war weil ich im Sommer so gut wie jeden Abend Eis mache , die Zubereitung in unserem TM gefällt mir nicht so gut da ich nicht wirklich gerne Fruchteis esse....die neue ist jedenfalls heut gekommen und ich hab sie auch gleich angeworfen :) bin schon gespannt wie ein Flitzebogen auf das Ergebnis....werde euch natürlich berichten ...die Masse hab ich natürlich in unserem TM gemacht...keine Frage :)

    Gruss Sandra
     
    #1
  2. 20.05.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Liebe Sandra,

    ja, berichte unbedingt!

    Ich überlege, ob ich uns eine kaufen soll (der Minitaurus würde mich auf der Stelle zur besten Mutter der Welt küren; der dazugehörende Vater bekäme eine Krise), aber die Handhabung muß wirklich simpel sein - also Zutaten (möglichst keine Tüten und Pülverchen) in die Maschine werfen, selbige anschalten und nach angemessener Zeit vernünftiges Eis herauskratzen.

    Viele Grüße

    Katja
     
    #2
  3. 20.05.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Also....das Eis war sehr lecker...ich bin papp satt und zufrieden.....Konsistens war super...werde nur beim nächsten mal die halbe Menge machen...da die ganze schon zuviel ist für 2 ...bin froh das ich mich für die kleine entschieden hab...am Anfang dachte ich das ist ein kleiner Behälter...nach dem wir aber die ganze Menge gegessen haben weiss ich er ist gross genug....mache gleich PENG....dieses Teil lässt sich wirklich einfach bedienen da gibt es nicht viel falsch zu machen...nur 2 Knöpfe START/STOP und Knopf für die Zeiteinstellung....Einfach zu Reinigen.. ... ergänzt den TM Super finde ich :)...Die Maschien lief 45 Minuten, muss aber dazu sagen das die Zutaten nicht Kühlschranktemperatur hatten...deshalb ging es wohl so lange....
    Ich glaub ich werde die Anschaffung nicht bereuen....gekostet hat das Teil übrigens 109,99 Euro...


    Gruss Sandra
     
    #3
  4. 20.05.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #4
  5. 20.05.09
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Katja,

    ja, die 48816 ist die mit dem 1,5-Literbehälter, die Maschine von Sandra hat einen 1-Literbehälter....ich persönlich liebäugle ja mit der großen, die kostet bei einem Internetanbieter knapp 130 Euronen....wenn bei uns alle Eis essen und noch Besuch da ist, reicht eine Packung mit einem Liter nicht...aber es sind ja nicht alle so verfressen wie wir...;)
     
    #5
  6. 20.05.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir haben die 1,5 l und sind sehr zufrieden.. sind meist nur zu zweit..
    aber dann haben wir für den nächsten Tag noch was.. oder Männe ist ne
    grosse Port...Preisleistung stimmt bei der Maschine schon...

    gruss uschi
     
    #6
  7. 21.05.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Katja ,

    ich war auch erst skeptisch der Farbe wegen...hatte bedenken das das ein quitsch Blaues Teil anrollt....aber war überrascht...sie ist so dunkelblau das man schon genau gucken muss um zu sehn das sie schwarz ist...war eben in der Küche Licht nicht an da sieht sie aus wie schwarz :)

    Gruss Sandra
     
    #7
  8. 21.05.09
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Hallo Sandra,

    ach ja - eine Eismaschine, die hätte ich auch noch sehr gerne. Ich esse nämlich zwar durchaus auch mal Fruchteis, aber am allerliebsten doch Vanille und überhaupt, so ein schönes Maschinchen, nur für Eis. Allerdings ist meine Küche so klein und der Keller so weit weg. Ich zögere noch :confused:

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #8
  9. 21.05.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    eine Eismaschine steht bei mir im Keller. Ich wollte dieses Teil von Unold unbedingt besitzen, aber wie dass so ist einmal benutzt und dann nie wieder.Die Maschine steht im Keller es dauert halt schon eine Weile bis das Eis fertig ist. So nun bereite ich uns Fruchteis im TM zu geht schnell und ist lecker.
     
    #9
  10. 21.05.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Kann man das Eis denn einfrieren, wenn die Maschine das einmal bereitet hat? Oder muß das alles sofort vertilgt werden?
    Wenn man es einfrieren kann...... ist es dann auch noch portionierbar, wenn man Gelüste bekommt? Oder schmeckt es dann nicht mehr?

    Vielleicht kann mir einer weiter helfen, bevor ich mich hier in Unkosten stürze

    LG Elke
     
    #10
  11. 21.05.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,

    ich liebäugle schon seit langem mit einer Eismaschine mit Kompressor, allerdings mag ich in meiner Küche an sich nichts rumstehen haben, heißt, die Maschine würde stets bewegt werden vor der Nutzung. Nun habe ich irgendwo im Kopf, dass die Kompressormaschinen vor der Nutzung eben auf gar keinen Fall bewegt werden dürfen, da sich die Flüssigkeit im Innern absolut ohne Bewegung sein muss, wie das ja z.B. auch beim Kühlschrank ist.
    Stimmt das? Die Maschine muss einige Stunden ruhig stehen und dann erst ist sie einsatzbereit?
    Grade jetzt gäbe es das Teilchen nämlich im Angebot bei uns......
     
    #11
  12. 21.05.09
    Neala
    Offline

    Neala

    @elke
    ich weiss nicht wie portionierbar das Eis aus dem Gefrierer kommt, da wir das von gestern gleich aufgegessen haben :) und ich fürchte das Joghurteis heut abend wird das selbe Schicksal ereilen :)

    @Petra
    in der Bedienungsanleitung steht nix von man muss sie stehen lassen hab extra vorher nachgeschaut weil mein Feund auch der Meinung war ...da stand nix ...also gleich angemacht und funktioniert....

    Gruss Sandra
     
    #12
  13. 21.05.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Sandra - danke für die Info, na, da werd ich mir das aber mal überlegen...... mal sehen!
     
    #13
  14. 21.05.09
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo Petra! :)

    Also ich hab auch seit letztem Jahr eine Kompressormaschine - und Du hast Recht, der Hinweis mit dem Bewegen des Kompressors steht eindeutig in der Anleitung.
    Aber ich habe das so verstanden, dass die Maschine nach dem Transport 1 Tag ruhig stehen soll, das habe ich natürlich eingehalten.
    Aber meine Maschine steht sonst auch immer im Kasten, ich hebe sie vorsichtig heraus (schüttel halt nicht herum damit... ;)) und stelle sie in die Küche. Dann mach ich mein Eis damit, und es funktioniert ohne Probleme.
    Mehr Rücksicht darf meine Eismaschine von mir einfach nicht erwarten! =D

    :wave: Bine
     
    #14
  15. 21.05.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo


    Bitte bitte bitte... hebe 2 Löffelchen für mich auf und teste das doch einmal...... wenn das klappt ist das Teilchen bald hier zu Hause.

    LG Elke
     
    #15
  16. 21.05.09
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    also es schmeckt eigentlich zu gut..da bleibt nix übrig... garantiert..
    hab grad Joghurteis gemacht.. und in den Gefrier.. weil Männe schon zur Arbeit..
    testet also heut abend..
    gruss uschi
     
    #16
  17. 21.05.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    ich mache mein Fruchteis seit November auch nur noch mit dem TM. Allerdings liebe ich Vanilleeis und da ist mir das einfrieren und dann cremig rühren im TM zu langwierig. Mit gefrorenen Früchten gehts ja im TM zackzack.
    Ich habe vor 3 Jahren zum Geburtstag eine Phillips Cucina Eismaschine bekommen. Die Masse mach ich jetzt immer im TM nicht mehr umständlich im Wasserbad und dann in meinen Giovanni (Eismaschine) und in 20 min. habe ich Softeis oder in 40 min. richtig festes Eis. MH- Lecker. Vorallem schnell, wenn ich wieder einen spontanen Eisanfall bekomme. Die Kühlscheibe habe ich immer in der Gefriertruhe und diese wird dann einfach in den Topf eingesetzt - fertig. Nachher einfach rausnehmen und abspülen wieder rein ins Kalte, Topf und Rührer abspülen fertig.

    Viel Spaß noch beim Eismachen.

    LG
    Julia
     
    #17
  18. 21.05.09
    eatnhavefun
    Offline

    eatnhavefun <a href="http://www.wunderkessel.de/forum/ferienwo

    Gespannt wie ein Flitzebogen bin und der Finger am Bestellknopf zuckt schon :)

    Ist doch schon Abend oder?

    LG Elke
     
    #18
  19. 23.05.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Hallo,

    bei uns im Supermarkt (Kaisers/Tengelmann) wird jetzt eine Eismaschine für 16 Euro verkauft, 0,7l... Kann das was taugen für den Preis oder rausgeschmissenes Geld? Was macht den Unterschied NoName/Markenware für 110 Euro aus?
     
    #19
  20. 23.05.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Carsten,

    der Unterschied zu der 16 Euro Maschine dürfte der sein das man in dieser 1 Liter machen kann und das diese mit einem Kompressor ausgestattet ist und die von Tengelmann ist mit einem Kühlelement das man vor Gebrauch 24 Stunden einfrieren muss, das hatte meine "alte" von Phillips auch...wenn du aber jeden Tag Eis machst dann ist das einfach nicht so der Renner...hab das letztes Jahr gemacht und beschlossen das sich bei der Menge Eis das neue Teil lohnt :) muss jeder selber wissen was er besser findet...

    Gruss Sandra
     
    #20

Diese Seite empfehlen