Eissplittertörtchen a la perfektes Dinner

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Idgie69, 24.03.07.

  1. 24.03.07
    Idgie69
    Offline

    Idgie69

    Ich bin leidenschaftlicher "Perfektes Dinner" Zuschauer und da gab es neulich eine tolle Eis-Kreation, die ich gestern getestet habe und ich will sie euch nicht vorenthalten.

    100 g Haselnüsse im TM zerkleinern, nur kurz und dann mit Butter und Zucker schön karamellisieren, beiseite stellen, erkalten lassen

    100 g Zartbitter-Schoki, ich hab die von Ald* genommen, ebenfalls kurz im TM zerkleinern, kann jeder machen, wie er möchte, sollte aber noch etwas stückig sein, ebenfalls beiseite stellen

    2 oder 3 Baiser in kleine Stücken schlagen (beiseite stellen)

    2 Becher Schlagsahne mit dem TM steif schlagen und dann die Nüsse, Schoki und das Baiser mit der Sahne vermischen. In kleine Becher abfüllen und für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank.

    Ich esse es gerade, wirklich sehr lecker. Man kann auch einen kleinen Fruchtspiegel aus Waldbeeren dazu machen, muss aber nicht.

    Viel Spass beim Ausprobieren und Genießen!
     
    #1
  2. 24.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eissplittertörtchen a la perfektes Dinner

    Hallöchen,

    auch ich habe das Rezept umgewandelt auf den TM.

    Uns hat es leider nicht so gut geschmeckt, evtl. weil ich den zweiten Schritt mal wieder vor dem ersten gemacht habe (vergessen die Nüsse in Butter zu karamelisieren).

    Der Fruchtspiegel war dafür umso schneller aufgegessen bzw. geleckt;) .

    Liebe Grüße
    Birgit
     
    #2
  3. 09.04.07
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Eissplittertörtchen a la perfektes Dinner

    Hallo!

    Danke für das Rezept. Ich hatte es gestern für meine Gäste gemacht. Allerdings habe ich die Sahne noch etwas mit löslichem Kaffee und Vanillezucker aromatisiert. Damit die Törtchen leichter aus der Muffinfom gehen, habe ich den Boden der Form noch mit Krokant ausgestreut, was auch optisch sehr gut ankam.
     
    #3

Diese Seite empfehlen