Eistee im Jacques

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von Pippilotta, 25.06.06.

  1. 25.06.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    wir lieben im Sommer frischen Eistee. Nachdem ich durch Sacklzement draufkam, daß man Tee im Jacques machen kann, dachte ich mir dann müßte doch auch Eistee gehen. Gesagt, getan es funtkioniert wunderbar und ich riuniere mir keine Glaskanne mehr;).

    Also:
    1 ltr. Wasser 5-6 Minuten bei 100 ° zum kochen bringen
    6 Beutel Schwarztee 3 Minuten auf Stufe 1/Rückwärtslauf ziehen lassen, danach Teebeutel entfernen. Den Tee mit Zitronensaft und Zucker nach belieben abschmecken. 3 Beutel Eiswürfel dazugeben und 20 Sekunden auf Stufe 4 durchmischen, fertig.

    Das ganze geht auch mit Früchtetee oder jeder anderen beliebigen Teesorte. Immer soviel Tee nehmen wie man für 2 ltr. normalen Tee benötigen würde.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #1
  2. 25.06.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eistee im Jacques

    Hallo Annemarie,

    was wäre, wenn man den Zitronensaft (oder auch grundsätzlich Teereste)einfriert? Müßte doch prima funktionieren und verwässert nicht so....
     
    #2
  3. 25.06.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Eistee im Jacques

    Hallo Petra,

    das Zitronensaft einfrieren, geht sicherlich auch, aber da ich den Tee praktisch doppelt stark mache, Teemenge für 2 ltr. Tee auf 1 ltr. Flüssigkeit, verwässert er so und so nicht.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #3
  4. 18.06.07
    njamnjam
    Offline

    njamnjam

    AW: Eistee im Jacques

    Supi Idee leibe Pippilotta,

    da ich meinem Sohnemann z.Z. seine geliebte Limo verweigere:laughing6: suche ich leckere Alternativen.

    Und das ist eine schnelle leckere.

    Danke

    Ele
     
    #4
  5. 19.06.07
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Eistee im Jacques

    Hallo Annemarie,


    hört sich lecker an. Eine Alternative zu meinem Eistee. Ich nehme auf 1 1/2 ltr. kochendes Wasser 6 Beutel Apfeltee, süsse nach Geschmack und gebe dann noch 1/2 ltr. Maracjusaft dazu. Wird hier gern getrunken, aber ich liebe schwarzen Tee.
     
    #5
  6. 19.06.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Eistee im Jacques

    Hallo,

    wow, ich glaub ich sollt mich auf Alzheimer untersuchen lassen *lach*. Seh den Titel und denk mir, toll muß ich lesen, und dann stell ich fest, ich hab das selber gepostet =D, das ist ja direkt peinlich:eek:.

    Aber ich werd morgen gleich mal wieder welchen fabrizieren, hab grad gefüllte Eiswürfelbeutel in die Gefriertruhe gegeben.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 23.06.07
    Husky3378
    Offline

    Husky3378

    AW: Eistee im Jacques

    :laugh_big:

    Hallo Pippilotta, zu fortgeschrittener Stunde kann sowas schon mal passieren.

    Ich dacht mir nämlich auch grad "Hmmm, lecker. Eistee-Rezept!"

    Und siehe da, dieses Rezept hab ich auch schon ausprobiert ... leider mögen es meine Kinder nicht sonderlich. Schade. Obwohl ... bleibt mehr für mich. ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen