Eistorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Barbara70, 30.07.03.

  1. 30.07.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Ich hab heute schon mal für's Wochenende eine Eistorte vorbereitet.
    Das Rezept will ich Euch nicht vorenthalten:

    Zutaten:
    ------------

    7 Eier
    3 Pck Vanillezucker
    300 gr Zucker
    60 gr Mehl
    60 gr Speisestärke
    1 TL Backpulver
    150 gr geraspelte Schokolade
    etwas Vanillearoma
    4 Becher Sahne


    Zubereitung:
    ------------------

    Zunächst einen Biskuit-Boden wie folgt backen:

    Den Rühraufsatz einsetzen.
    150 gr Zucker, 1 Pck Vanillezucker und 3 Eiweiß in den Mixtopf geben und 3 Minuten auf Stufe 2 bis 3 rühren. 20 Sekunden vor Ablauf der Zeit die 3 Eigelb durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer zugeben.
    Anschließend 60 gr Mehl, 60 gr Speisestärke und 1 TL Backpulver zugeben und 20 Sekunden auf Stufe 1 bis 2 unterrühren.

    Eine Springform (26er) mit Backpapier auslegen und den Teig darauf geben.
    Im Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.
    Anschließend den Boden auf einem Rost gut auskühlen lassen.

    Den kalten Boden waagerecht halbieren, so daß man 2 Tortenböden erhält. Ein Boden wird weiter verwendet, den anderen kann man einfrieren (für schlechte Zeiten :wink: ).


    Den kalten Boden wieder in die Springform geben und folgenden Belag zubereiten:

    4 Becher Sahne steifschlagen (mit Schmetterling im KALTEN Mixtopf ca. 10 mal ganz kurz auf Stufe 5 hochdrehen) und umfüllen.
    Aus 4 Eiweiß Eischnee herstellen (mit Schmetterling ca. 2 Minuten auf Stufe 3) und vorsichtig unter die Sahne heben.
    150 gr geraspelte Schokolade (ich hab sie nicht selbst geraspelt!) und etwas Vanillearoma ebenfalls unterheben.

    Den Schmetterling einsetzen.
    180 gr Zucker, 2 Pck Vanillezucker und 4 Eigelb in den Mixtopf geben und ca. 30 Sekunden auf Stufe 2 bis 3 schaumig schlagen. Die Masse ebenfalls vorsichtig unter die Sahne heben.

    Die Eisfüllung nun auf den Boden in die Springform geben und ca. 30 Minuten im Eisfach anfrosten lassen. Anschließend mit Alufolie abdecken und einfrieren.



    Je nach Außentemperatur die Torte ca. 30 Minuten vor dem Verzehr herausstellen.
     
    #1
  2. 30.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Das klingt ja sehr lecker, die werde ich auch einmal probieren.

    Gruß Regina
     
    #2
  3. 30.07.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Zwecks Figurerhaltung!!!! :wink:
     
    #3
: eis, biskuit, thermomix, erfrischend

Diese Seite empfehlen