Eistorte

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von SantaFe, 06.07.08.

  1. 06.07.08
    SantaFe
    Offline

    SantaFe Senta

    Hallo,
    diese Torte habe ich heute "gebacken" und sie soll mein Einsteigerrezept sein.
    Uns hat sie sehr gut geschmeckt, der Boden war allerdings etwas zu hart, vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee dazu (ich hatte sie allerdings auch 3 Stunden im Gefrierfach).

    Eistorte

    200 g Vollmich- Kuvertüre
    50 g Cornflakes
    400 g Beeren (ich hatte Himbeeren)
    1000 ml Bourbon- Vanilleeis
    100 g Schlagsahne
    1 P. Vanillinzucker
    Minzblätter

    Eine Springform (18cm) mit Backpapier auskleiden

    Boden:
    Kuvertüre grob zerkleinern 5sek./ Stufe 7
    zerkleinerte Kuvertüre schmelzen 3 min/ 70°/ Stufe 2
    Cornflakes untermischen 20 sek, Linkslauf, Stufe 1

    Boden auf der Springform verteilen, leicht andrücken und abkühlen lassen

    Eisbelag:
    Eis cremig schlagen 2 min/ Stufe 3
    die Hälfte der Beeren untermischen 2 min/ Linkslauf/ Stufe 1

    Eismasse auf den Tortenboden streichen
    übrige Beeren darüberstreuen

    mit Klarsichtfolie bedecken und 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.

    Mit Minzblätter dekorieren, evtl. Schlagsahne dazu!!

    Guten Appetit!

    LG Senta
     
    #1
  2. 10.07.08
    katjuscha
    Offline

    katjuscha Katjuscha

    AW: Eistorte

    :pHallo, SantaFe,
    deine Torte hört sich toll an, ich werde sie mit halber Menge probieren, vielleicht mit einem anderen Boden??:rolleyes:
    Aber wie hast du das mit dem Eis gemacht, vorher das ganze Kilo antauen lassen? Zerkleinert? Darf man das Eis antauen lassen und dann wieder einfrieren, ohne dass die Salmonellengefahr droht?:confused:
    Hast du so eine große Familie, dass ein ganzes Kilo verdrückt wird?
    Liebe Grüße,
    Katjuscha
     
    #2
  3. 14.07.08
    SantaFe
    Offline

    SantaFe Senta

    AW: Eistorte

    Hallo Katjuscha,
    das Eis habe ich so wie ich es schneiden konnte in den TM gegeben, angetaut höchstens paar Minuten. Da es eine gekaufte Packung war, war es auch nicht so knochenfest.
    Zur Menge, ich hab 1 kg genommen, das ist gar nicht so viel. Wir sind allerdings 5 Erwachsene (davon 3 Männer). Da die Springform klein ist (18 cm), ist es ja auch eine Minitorte, für 2 Leute ist es allerdings wirklich zu viel. Dann könnte man vielleicht kleine Dessertschalen nehmen??

    Liebe Grüße
    SantaFe
     
    #3

Diese Seite empfehlen