Elisen-Eierlikör-Torte

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von sunny-miau, 02.12.07.

  1. 02.12.07
    sunny-miau
    Offline

    sunny-miau Inaktiv

    Da ich schon seit geraumer Zeit hier immer viele tolle Anregungen und Tipps für meinen TM erhalte, dachte ich, es wäre an der Zeit nun auch mal ein Rezept zu posten.
    Leider bin ich noch nicht so geübt, um das Rezept TM tauglich umzuwandeln, aber vielleicht würde das jemand tun??

    Elisen-Eierlikör-Torte

    Schmeckt sehr gut, jetzt in der Vorweihnachtszeit

    Zutaten:
    100gr Zartbitter Schoki ( 70%)
    125 gr gemahlene Mandeln
    125 gr gemahlene Haselnüsse
    50 gr Speisestärke
    200 gr brauner Zucker ( ich nehm immer weniger)
    1 Tl Zimt
    1 Msp. gemahlene Nelken
    3 Eier
    1 Glas ( 720ml) Sauerkirschen
    3 Pä. Vanillezucker
    Schale 1 unbehandelten Zitrone
    8 Blatt Zitrone
    250 gr Creme double
    250ml + 2 El. Eierlikör ( ich hab Amaretto genommen)
    400gr Sahne
    Schokoröllchen oder ähnliches zum Verzieren
    Backpapier

    Zubereitung:
    Schoki grob hacken.
    Mandeln, Nüsse, 15gr Stärke, Zucker, Zimt,Nelken und Eier verkneten. Schoki unterheben.
    Zugedeckt über Nacht kalt stellen.
    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, glatt streichen.
    Im vorgeheiztem Backofen bei 175°C ( Umluft 150°) ca. 30 min backen.
    Aus der Form lösen und auskühlen lassen.
    Kirschen abtropfen- Saft auffangen.
    35gr Stärke, 1 Pä. Vanillezucker und 2 El Kischsaft glattrühren. Rest Saft mit Zitronenschale aufkochen. Angerührte Stärke unterrühren, ca. 2 min köcheln. Kirschen bis auf 8 Stück unterheben.
    Den Boden auf eine Tortenplatte, mit Tortenring umschließen und Kirschkopott darauf verteilen, glatt streichen und auskühlen lassem.
    Gelantine einweichen.
    Creme double und 200ml Likör verrühren.
    Gelantine auflösen ud mit 2-3 El der Creme verrühren, dann in die restliche Creme rühren. Kalt stellen.
    250gr Sahne + 1 Pä. Vanillezucker steif schlagen. Unter die gelierende Creme heben. Auf das Kompott streichen, ca. 4 Stunden kalt stellen.
    restliche Sahne steif schlagen, Tuffs auf die Torte spritzen, mit Schokoflöckchen verzieren. Evtl. noch etwas Likör drüber träufeln.

    Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!!
    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen