Elisenlebkuchen - ein TRAUM!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von sunny-miau, 09.12.07.

  1. 09.12.07
    sunny-miau
    Offline

    sunny-miau Inaktiv

    Hier ein leckeres Rezept für Elisenlebkuchen ohne Mehl:
    6 Eier
    100 gr Zucker ( ich nehm immer weniger)
    200 gr gemahlene Haselnüsse
    200 gr gemahlene Mandeln
    100 gr gehackte Mandeln
    100 gr geraspelte Schoki ( 70%)
    20 gr Lebkuchengewürz
    5 Eßl. Honig
    100 gr Zitronat
    100 gr Orangeat
    10 Tr. Bittermandelöl
    1 Teel. Rum

    Zitronat und Orangeat mach ich imm Mixer immer klitzeklein ( sonst mag es keiner).
    Eier Schaumig rühren, alle Zutaten vorsichtig unterheben.
    Den Teig dann mind. 3 Stunden ruhen lassen.
    Teig auf Oblaten streichen ( ich ahb extra ne Lebkuchenglocke dafür, gibts hier bei uns, da streicht man den Teig rein, Oblate drauf, einmal drehen, und schwupss ist alles am Blech und sie sehen aus wie die gekauften).
    Be ca. 150° ca. 25 min backen.
    Wer will kann sie noch glasieren.
    Hier mein Tipp:
    Glasur in einem Gefäß anrühren wo die Lebkuchen locker rein passen.
    Die Lebkuchen von unten ( also an der Oblate) mit dem Kartoffelpiekser ( Kartoffelgabel - das Ding mit den 3 Spitzen) an stechen in die Glasur tauchen, kurz abtropfen lassen, auf einem Kuchengitter, oder Unterlage ablegen und erkalten lassen.
    Evtl. noch mit Nüssen oder Mandeln verzieren. [​IMG]
    Meine sind gleich wieder alle - muß dann wohl nochmals welche backen!
    Gruß
    sunny-miau
     
    #1
: weihnachten

Diese Seite empfehlen