Elisenlebkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Deira217, 27.10.08.

  1. 27.10.08
    Deira217
    Offline

    Deira217


    Elisenlebkuchen


    10 Eier mit 800 g (Farin-) Zucker schaumig schlagen. 2 Msp. gem. Nelken und 2 TL Zimt unterrühren.
    500 g Haselnüsse und 500 g Mandeln zusammen mit 100 g Zitronat und 100 g Orangeat grob mahlen und unterrühren – sind die Eier groß, werden mehr Mandeln/Nüsse benötigt! Die Masse über Nacht im Kühlschrank stehen lassen, sie soll dann fest, aber noch gut streichbar sein.
    Den Teig mit einem Messer auf Oblaten mit 70 mm Durchmesser verteilen. Auf einem mit Backfolie ausgelegtem Blech bei ca. 160° ca. 20-25 Min. goldbraun backen.
    Nach dem Erkalten in Schokoladenkuvertüre tauchen (dazu am besten mit der Pellkartoffel auf der Unterseite aufspießen).

    Unbedingt einen Probelebkuchen backen – fließt der Teig, dann noch Nüsse/Mandeln unterkneten!
     
    #1

Diese Seite empfehlen