Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Emilia, 18.06.07.

  1. 18.06.07
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hallo,

    der Mensch lebt ja nicht nur vom Kefir allein ;). Deshalb mal ein Bierbrot vom Allerfeinsten:

    Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken

    700 g Weizenmehl 1050
    300 g Weizenvollkornmehl
    0,5 l Weißbier (Weizenbier)
    10 g Salz
    1/2 Würfel Hefe
    ca. 100 ml Wasser

    Aus allen Zutaten 3 1/2 Min Knetstufe einen geschmeidigen Teig herstellen. Im Topf gehen lassen.

    Nochmal kurz auf Knetstufe lockern, herausnehmen und zwei Wecken formen. In Gärkörbchen legen (Ich habe dazu eine Zwillingsform wie auf dem Bild zu sehen ist) und dort nochmal gehen lassen, bis der Teig etwa doppelt aufgegangen ist.

    Abbacken bei vorgeheiztem Ofen 230°C 15 Minuten (Tasse Wasser mit in den Ofen geben). Danach 180°C noch etwa 40 Minuten. Die Wecken sind fertig, wenn sie bei Anklopfen auf der Unterseite hohl klingen

    Guten Appetit!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 18.06.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia,
    schon wieder so ein schönes Brot von dir.
    Meine Familie kommt ja gar nicht mehr nach, mit dem Essen.
    Zum Glück hab ich jetzt gerade kein Weizenbier da.
    Schön dein Garkörchen, hab ich so noch gar nicht gesehen.
    Also, ich melde mich, wenn dein Rezept probiert wurde und dein Kefirbrot ist einfach spitze!!!!!!:)
     
    #2
  3. 18.06.07
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    hallo Jutta,

    das freut mich aber, dass meine Brote so gut ankommen :)

    Man kann auf dem Foto leider nicht erkennen wie hoch die Wecken sind: ganze 13cm! Das ist der Hammer, oder?

    Lasst es euch schmecken! =D
     
    #3
  4. 18.06.07
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia,

    die sehen ja oberhammermäßig lecker aus!

    Gibst Du zum Kneten zuerst die Flüssigkeit in den Mixtopf oder erst das Mehl?
    Ich hab irgendwie immer das Problem bei 1 kg Mehl, dass es nicht richtig packt und ich viel nachhelfen muss mit dem Spatel!
     
    #4
  5. 18.06.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Huhu Claudia,

    da habe ich ja endlich eine Verwendungsmöglichkeit für meine halbe Flasche Weißbier, die ich nicht schaffe;). Ich werde einfach nur die halbe Teigmenge zubereiten =D!

    Danke für das schöne Rezept

    Ute
     
    #5
  6. 18.06.07
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    hallo,

    @Barbara
    ich habe gemerkt, dass es einfacher zu Kneten ist, wenn unten die Flüssigkeit ist. Sonst hatte ich auch schon meine Schwierigkeiten. Aber so klappts wunderbar. :)

    Hier habe ich es so gemacht, dass ich den halben Liter Weißbier zuerst rein habe, geknetet und dann geguckt wieviel Wasser braucht der Teig noch? Die 100ml Wasser dann obenauf geschüttet.

    @Ute
    du schaffst eine Flasche Weißbier nicht? Es wird Zeit, dass du mal eine Lehrstunde in Bayern bekommst ;) Hier trinken wir das Bier nicht aus der Flasche sondern aus der Maß ;)
     
    #6
  7. 18.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia,

    ich liebe Bierbrote! :p
    Dieses kommt sofort zu meiner Rezeptsammlung.

    Wie schön, dass ich auch genau das gleiche Zwillingsgärkörbchen besitze. Dann kann ich hier im Norden die Brote fast authentisch nachbacken. Mal schauen welches Weißbier ich nehme.

    Liebe Grüße
    Floh
     
    #7
  8. 18.06.07
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto


    Hi Claudia,

    das mit der Flasche kommt bei Weißbier auch nicht wirklich gut:rolleyes:! Kein Mensch kann so viel Schaum trinken!

    Aber das Brot hört sich echt lecker an:rolleyes:. Unser Bäcker hat auch ein "Bierbrot", weiß aber nicht, was da für ein Bier drin ist, und wie viel. Ich glaub nicht, dass sie einen halben Liter auf ein kg Mehl nehmen!;)

    Sobald es in meiner Küche wieder ein bißchen kühler ist, versuche ich es. Danke fürs Rezept!:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #8
  9. 18.06.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Also, jetzt bin ich ja ganz neugierig
    Glaubst du, ihr, das Rezept geht auch mit normalem Bier? Pils, Export oder so?
    Hab gerade das Vesper für meine Männer gerichtet.... ich brauch morgen schon wieder ein Brot, ich werde dann berichten.
     
    #9
  10. 18.06.07
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia,

    also ich glaub das Brot muß ich auch ausprobieren, das schaut ja sauguat aus. Ich hoff das Gelingen hängt nicht vom Wieninger Weißbier ab, sonst muß ich doch glatt in den Getränkemarkt, mein Holder trinkt ne andere Sorte ;)

    @ Ute
    also ich glaub da muß ich dir heuer auf dem Treffen wohl Nachhilfe in Sachen Weißbier geben, eine halbe Flasche, das geht ja gar nicht:p

    Grinsegrüße
    Annemarie
     
    #10
  11. 18.06.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia,
    das sieht klasse aus - werde ich bald herstellen:rolleyes:
    Habe aber zwei Fragen,backst Du mit Heissluft oder Ober/Unterhitze?
    Und noch eine Frage,ist Weißbier = Weizenbier?
     
    #11
  12. 18.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia,

    auf die Idee, ein Brot mit Bier zu backen, wäre ich nicht gekommen. Klingt echt gut und sieht auf Deinem Foto superlecker aus. Und a Weizen hob i a dahoam. ;)

    Dann werd ich mich bald ans Werk machen und Dein Brot probieren. Und nach getaner Arbeit gönn ich mir dann a Weizn.=D

    Hab nur kein Gärkörbchen. Ich denke, daß ich die Wecken auch auf dem Blech gehen lassen kann. Oder läuft mir der Teig sonst davon?

    @Tanja
    Ja, ein Weißbier ist ein Weizenbier. Steht im Rezept auch dabei.
     
    #12
  13. 18.06.07
    Lumpine
    Offline

    Lumpine

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo,
    das Brot sieht ja superlecker aus.
    Und das ist ja mal eine ganz andere Art, ein lecker Weizen zu sich zu nehmen.:laugh_big:
    Da kann man sich ja zum Weizenbrot noch einFläschen zusätzlich genehmigen....muß doch gleich mal im Keller gucken, ob wir noch genug Vorräte haben, sonst muß ich morgen früh direkt einkaufen gehen!
    Vielen Dank für das leckere Rezept, liebe Grüße
    Lumpine
     
    #13
  14. 19.06.07
    Emilia
    Offline

    Emilia

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Guten Morgen!

    na, da habe ich ja mal nen großen Wurf gelandet ;). Das Brot ist wirklich sehr gut. Ich habe von meinem Mann heute sogar ein Zetterl auf dem Frühstückstisch liegen auf dem steht: Tolles Brot!!! *und noch ein paar Dinge mehr ;)* Das gibts net oft :oops: ;)

    Also, dann fang ich mal an:

    Wahrscheinlich geht auch anderes Bier, aber ich bin gestern extra nochmal los und habe Weißbier gekauft. Ich glaube, die Hefe im Bier tut dem Brot zusätzlich gut. Ausserdem wär' es dann ja auch kein Weißbierwecken mehr ;) Pils, glaube ich, ist zu bitter.

    Wieninger gibts bei uns nie! Bei uns wird nomalerweise Hopf getrunken, Annemarie ;). Aber auf die Schnelle: hat der Getränkemarkt das grade hervorne stehen gehabt. Schwupps, da habe ich es gepackt und bin los. :rolleyes:. Ich glaube ich habe in meinem Leben noch nie eine einzelne Flasche Bier gekauft ;) Aber wenns pressiert ;)

    Ich backe immer mit Unter- und Oberhitze. Und ja, Weißbier ist Weizenbier =D

    Ohne Gärkörbchen kann man auch ein Zwirbelbrot machen. Der Teig ist weich, aber nicht flüssig. Mit der Menge der Flüssigkeiten muss man eh ein bissi schaun. Aber das Bier, das muss freilich ganz rein :cool:. Vielleicht gehts auch ohne Korb und Zwirbel. Dann muss der Ofen aber wirklich gut vorgeheizt sein, damit das Brot sofort eine Kruste bilden kann und nicht in die Breite läuft.

    Ich freue mich, dass euch (und uns) das Brot so gut gefällt und vermutlich genauso gut schmeckt wie uns :love8:
     
    #14
  15. 19.06.07
    nade
    Offline

    nade Inaktiv

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia

    Wie bekommst du den Teig wieder aus dem Gärkörbchen raus?

    Bei mir bleibt immer ein Teil vom Teig innen kleben.

    Viele Grüße
    nade
     
    #15
  16. 19.06.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Nade,
    schau mal hier, da steht - von Spaghettine ein Tip, der wird Dir sicher helfen.
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-fragen-hilfe/23313-holzschliff-gaerkoerbchen.html
     
    #16
  17. 19.06.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Huhu Elke,

    schön mal wieder etwas von Dir zu lesen!

    Ganz liebe Grüße

    Ute
     
    #17
  18. 19.06.07
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    =D
    Hallo Ute,
    dankeschön!
    :wave:
     
    #18
  19. 19.06.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Claudia !
    Deine Brote sehen ja super lecker aus , schade hab kein
    Weißbier zu Hause sonst würde ich es morgen gleich backen . Werd mir aber demnächst ein Weißbier besorgen und dann sofort backen .Trinke seit 11 Jahren keinen Tropfen Bier , eigentlich Schade hab früher gerne mal Weißbier oder Pils getrunken weiß nicht warum .
    Das Rezept ist schon mal gespeichert.

    Lieber Gruß
    Eva
     
    #19
  20. 20.06.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Emilias Mangfalltaler Weißbierwecken ohne Kefir aber mit Foto

    Hallo Annemarie und Claudia,

    der Versuch wär's mir wert;)!
    Wie wäre es, wenn du, Annemarie, die Claudia einfach schnappen würdest und sie mit zum Hexentreffen bringen würdest!! Ein Schlafplätzchen würden wir sicherlich auftreiben können!

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #20

Diese Seite empfehlen