Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Sonstiges" wurde erstellt von Dahlie, 08.03.07.

  1. 08.03.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    Einen wunderschönen Morgen allen Frauen und Männern!
    Nachdem ich heute Morgen bei uns im Dorf schon sehr nett mit einer roten Rosen anlässlich des Internationalen Weltfrauentages begrüßt wurde möchte ich euch heute mein Rezept für Energiebällchen mitteilen!

    Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    100 g gesalzene Erdnüsse
    30 g Cashewkerne
    30 g Sonnenblumenkerne
    30 g Sesam
    50 g Rosinen
    100 g Datteln
    1 EL Wasser

    Ich röste den Sesam und die Sonnenblumenkerne in einer trockenen Pfanne und lasse alles kurz abkühlen.

    Dann werfe ich alle Zutaten außer das Wasser in der Thermomix und mixe alles hübsch durcheinander.....auf Stufe 7.

    Das könnt ihr variieren, wie ihr möchtet. Manchmal ist mir nach größeren Stücken und manchmal mixe ich alles klitzeklein. Dann kommt das Wasser hinzu. Alles nochmal kurz durchmixen.....auf Stufe 7.

    Kleine Kügelchen formen, in Manschetten legen zum Verschenken oder zum Selbstessen. Ich komme auf allen Einladungen damit prima an. Sind nicht so süß und lassen sich wirklich schnell machen.... Guten Hunger!
    LG und noch einen schönen Tag - Dahlie:rolleyes:;):goodman:
     
    #1
  2. 08.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    :wav: :wav:
    Das klingt wirklich lecker. Das richtige für Naschkatzen. Probiere ich nächste Woche mal aus. Komme am Wochenende nicht mehr dazu.
    Ich melde mich dann wie sie geworden sind.

    L.G.
    Ulrike
     
    #2
  3. 08.03.07
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo Dahlie,

    Deine Energiebällchen hören sich ja lecker an!!
    Allerdings kann ich mir gar nicht vorstellen, wie die gesalzenen Erdnüsse darin schmecken???

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 08.03.07
    róisín
    Offline

    róisín Inaktiv

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo Dahlie,

    in Manschetten legen? Mal dumm gefragt, was genau sind die Manschetten? Ich kenn nur die von den Hemden :rolleyes:

    Hört sich ja sehr lecker an =D

    Danke und Gruß
    Kareen
     
    #4
  5. 08.03.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo an alle, die das Rezept der "Energiebällchen" nachmachen möchten! Also, die gesalzenen Erdnüsse geben dem Ganzen den gewissen "Kick" würde ich mal sagen. Da die Rosinen und Datteln sehr süß sind mildern die gesalzenen Erdnüsse die Süße und schmecken ganz prima. Zu den Papiermanschetten: Das sind diese Papierdinger in Miniformat, in denen man auch die Muffins backen kann. Diese haben allerdings Pralinenformat. Gibt es bei uns sogar im Dorf zu kaufen. Ansonsten freut es mich, dass mein Rezept bei euch Anklang findet....... Danke. LG und gute Nacht - Dahlie:goodman:
     
    #5
  6. 09.03.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo ! Da hab ich doch vergessen die Schredder-Stufe anzugeben. Ich mixe alles auf Stufe 7. LG Dahlie:wave:
     
    #6
  7. 12.03.07
    Ricka
    Offline

    Ricka

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht


    Ohhhhh Dahlie,:tonqe: :tonqe: :tonqe:
    die Energiebällchen sind ja sündhaft gut. Ich muß aufpassen, dass ich heute Abend noch welche habe. Habe sie eigentlich für meine Gäste gemacht.
    Einen Teil habe ich noch in Kuvertüre gewälzt.
    Ich sag dir, sündhaft !!!

    L.G.
    Ulrike :happy_big:
     
    #7
  8. 12.03.07
    enni
    Offline

    enni

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo Dahlie!!:)

    Nehme ich dafür auch gesalzene Cashew-Kerne?

    Liebe Grüße

    Yvonne
     
    #8
  9. 12.03.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo enni! Sorry, hab erst jetzt gelesen, dass du eine Frage hast. Also, ich hab normale Cashewkerne genommen. Ich weiß nicht, ob es eventuell zu viel Salz ist, wenn die Casheskerne auch noch gesalzen sind..... Vielleicht musst du dann den Rosinen- und Dattelanteil erhöhen. LG Dahlie
     
    #9
  10. 21.09.07
    linneaundlevin
    Offline

    linneaundlevin linneaundlevin

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo!
    Hab die Energiebällchen etwas abgewandelt:
    1. gehackte Mandeln statt Cashews
    2. keine Rosinen (hab ich schlicht vergessen)
    3. etwas Vollmilch-Kuvertüre

    Dank dem bißchen Schokolade essen es auch meine Kinder sehr gerne, es schmeckt ein bißchen wie Snickers und ist durch die vergessenen Rosinen auch nicht so süß.
    Die Mandeln hab ich mitgeröstet.

    GENIAL!
     
    #10
  11. 01.01.08
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo Dahlie, [​IMG]

    die Energiebällchen sind klasse! Mit Manschetten habe ich mich nicht aufgehalten - ab in eine Schüssel, auf den Tisch gestellt und weg waren sie!

    Ich hatte übrigens sowohl gesalzene Erdnüsse als auch Cashewkerne - es hat keiner gesagt, daß sie zu salzig wären. :rolleyes:

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #11
  12. 22.03.08
    Dani34
    Offline

    Dani34 *

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallöchen


    Habe eben die Megastarken Energiebällchen .. wollte sie eigentlich zu Ostern verschenken .. aber wie es aussieht wird es dazu nimmer kommen.. die gehen weg in meiner Küche weg wie warme Semmel.

    Frohe Ostern

    Dani
     
    #12
  13. 22.03.08
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Freut mich, dass ihr meine Energiebällchen so sehr lobt (werd-ganz-rot-im-Gesicht). Ich finde, man kann sie unendlich abändern, aber sie schmecken immer gut....
    LG Dahlie
     
    #13
  14. 28.03.08
    friedchen
    Offline

    friedchen

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Hallo Dahlie,

    ich muss mich den Lobreden anschliessen, die Energiebällchen schmecken verdammt gut ! Wegen der Haltbarkeit muss man sich da den Kopf nicht zerbrechen , sie werden sofort aufgefuttert !

    Danke für das Rezept !

    LG Friedchen
     
    #14
  15. 22.04.08
    Henriette
    Offline

    Henriette

    AW: Energiebällchen - lecker und schnell gemacht

    Ich habe die Bällchen auch schon ein paar mal gemacht, aber die Nüsse wegen der kcal weg gelassen.

    Sehr lecker!!!!!!

    Vielen Dank fürs Rezept=D
     
    #15
  16. 05.10.08
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    Hm,.... die hören sich ja lecker an... und ich glaube, ich habe alles dazu da.... ;)
     
    #16
  17. 05.10.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    hallo dahlie,

    wir haben zum weihnachtsmarkt in unserer stadt immer ein paar ökostände, an denen diese energiebällchen sündhaft teuer vertickt wurden.
    nu kann ich selber *freufreu*
    danke, rezept ist notiert!
    ach, übrigens waren diese energiebällchen immer in kokosraspeln gewälzt, vielleicht ist das noch eine variante für den ein oder anderen =D
     
    #17
  18. 05.10.08
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Mädels,

    also " Energiebällchen " hören sich ja echt mega gesund an...
    Aber für die schlanke Linie sind sie wohl eher Gift!
    Und trotzdem sind Nüsse gesund!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #18
  19. 05.10.08
    yve
    Offline

    yve

    Ähm, ich werde sie gleich herstellen...grins
     
    #19
  20. 05.10.08
    steffie_hexe
    Offline

    steffie_hexe

    BTW: Ich habe so was schon mal gemacht, aber ich meine mit ungesalzenen Nüssen... und ich weiß grad auch nicht die Zusammensetzung, die wurden auch in Kokosraspeln gewälzt! War lecker! Und ich denke, die sind besser für die Linie als Schoki....
     
    #20

Diese Seite empfehlen