Englische Mokka-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tobby, 30.10.04.

  1. 30.10.04
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Und diese liebt mein Göga....(ist mir zu heftig :rolleyes: )

    200 g weiche Butter
    150 g Zucker
    1 P. Vanillezucker
    1 Pr. Salz
    200 g aufgelöste, abgekühlte Zartbitterschokolade
    5 Eier
    150 g Weizenmehl
    50 g Speisestärke
    1 gestr. TL Backpulver
    75 g gemahlene Haselnusskerne
    Für den Rührteig Butter, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Schoki verrühren bis eine gebundene Masse entstanden ist. Die Eier nach und nach unterrühren (jedes Ei etwa 1/2 Minute!). Gilt das auch für den TM???
    Zuletzt das Mehl, Speisestärke, Backpulver und Nüsse unterrühren.
    Den Teig in eine gefettete, mit Backpapier ausgelegte 28er Springform füllen und glattstreichen. Backzeit etwa 45 Min. bei 180 - 200° vorgeheizt, Heißluft 160-180° nicht vorgeheizt.
    Nach dem Auskühlen zwei Mal durchschneiden.

    Für die Füllung einen Pudding bereiten aus
    1 P. Vanille-Puddingpulver
    500 ml Milch
    60 g Zucker, dann
    5 TL Instant-Kaffeepulver unter den heißen Pudding rühren, erkalten lassen, dabei ab und zu mal umrühren.
    250 g weiche Butter geschmeidig rühren, den Pudding esslöffelweise unterrühren.
    100 g Mokka-Sahne-Schokolade in kleinen Stücken unter die Hälfte der Buttercreme rühren. Die 3 Böden mit dieser Creme zusammensetzen.
    Die Torte mit der Hälfte der restlichen Creme ganz bestreichen.
    Etwas von der Creme zum Garnieren (Spritzbeutel mit Sterntülle) zurücklassen. Mit Mokkabohnen verzieren.

    So, das war's........Hab vom Schreiben schon zugenommen!!!!! :lol: :lol:

    Einen schönen Abend wünscht
    Tobby
     
    #1
  2. 31.10.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Tobby,

    die Torte erinnert mich an die Buttercreme-Torte, die meine Mutter immer gemacht hat (ist leider schon vor langer Zeit gestorben). Vielleicht probeire ich sie demnächst mal aus und schwelge in Erinnerungen......


    Liebe Grüße
    Annemarie :wink:
     
    #2

Diese Seite empfehlen