Ensaimadas (Schmalzgebäck)

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von tanita, 07.11.09.

  1. 07.11.09
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Ihr Lieben,
    hier noch mein Ensaimada-Rezept:

    Ensaimada

    100g Zucker --------pulverisieren,zur Seite stellen

    50g lauwarmes Wasser
    1 P.Trockenhefe--------10sek./St.3
    90g Mehl dazu --------1Min./St.3
    die Krümel aus dem Kessel nehmen,eine Kugel formen und in eine
    kleine Schüssel mit lauwarmen Wasser geben,die Kugel sollte mit
    Wasser bedeckt sein.Gehen lassen,bis die Kugel im Wasser schwimmt.
    (ca.15 Minuten)

    100g Wasser
    80g Zucker
    2 Eier
    50g Schweineschmalz
    Vorteig
    (sollten 150g sein)
    410g Mehl
    1/2 Teelöffel Salz
    -----------nacheinander in den Kessel geben
    3 Min./Knetstufe
    ----------- nochmals 1 Min./Knetst. programmieren
    2 Essl. Olivenöl durch die Deckelöffnung dazugeben.

    Den Teig auf eine geölte Arbeitsfläche geben,und in kleine etwa 40g
    schwere Kugeln teilen,
    ergibt ca.21 Stück.

    100g Schweineschmalz zerlassen.

    Die Kugeln mit der Hand flach und ruhig sehr dünn drücken,
    ovale bis rechteckige Form,
    knapp ein Essl. zerlassenen Schweineschmalz darauf verteilen.
    Von der längsseite aufrollen,und nun eine Schnecke formen und das
    Ende durch die Mitte knoten.Ungefähr so wie bei Laugenknoten.
    Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen,nicht zu eng.
    Mit Wasser besprühen.
    Bei 170°C Heissluft,schön braun backen. ca.15 Minuten.

    Noch heiss kopfüber in den Puderzucker drücken.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 23.02.10
    Susasan
    Online

    Susasan *

    Hallo Tanita,
    es lohnt sich immer wieder in älteren Rezepten zu stöbern. Während unserer Mallorcaaufenthalte haben wir uns mit diesen leckeren Teilen kugelig gegessen...bei uns in dem kleinen Ort gab es einen alten Bäcker, der hat die mit Kürbismarmelade gefüllt...einfach nur gut....mal sehen, wann ich die Teile nachbacken werde....;)...wobei ich bezweifle, dass sie bei uns auch nur annährend soo gut schmecken werden, wie unter der Sonne von Mallorca...*grins*
     
    #2
  3. 14.03.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Hallo Tanita
    Wenn schon kein Sommer...wenn auch nicht auf Mallorca...dann wenigstens das leckere mallorquinische Gebäck!!!
    Habe gerade Deine leckeren Ensaimadas gebacken. Und ich muß sagen
    SUPER
    sieh selbst ;)
    [​IMG]

    Sind super geworden und schmecken so lauwarm wunderbar.
    Vielen Dank für die Idee...

    Gruß Kiwi
     
    #3
  4. 14.03.10
    tanita
    Offline

    tanita

    Mönsch Kiwi :-O !
    Die sehen ja super aus,ich würd Dir ja anbieten vorbei
    zukommen.Aktuell auf Lanzarote: strahlend blauer Himmel,
    Sonne und 25 Grad...:cool:
     
    #4
  5. 14.03.10
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    *malganzschnellzuairberlinseiterüberwechsel*
    FLUG buchen!
    25 Grad....welch ein TRAUM
    bin dann spätestens zum Mittagessen da ;)
    bringe auch den Rest Ensaimadas mit ;)
    SUPIIII.....Urlaub.....frooooi

    :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:
     
    #5

Diese Seite empfehlen