Entdeckt: kleine Schultertasche... nicht nur für den Radler

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Nachtengel, 29.09.12.

  1. 29.09.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Grüß Gott,

    gestern habe ich in einem kleinen Laden etwas entdeckt:
    Eine smarte Schultertasche :)
    http://www.amazon.de/dp/B0021TA18E/?tag=wunderkessel-21


    Bei Amazon habe ich sie auch entdeckt, allerdings erst nach dem Kauf in einem Rad-Shop.

    Sie ist nicht nur für den Biker etwas, sondern auch für Hundebesitzer ( man kann sich eine Zusatztasche bestellen, dann passt auch das ein oder andere Leckerchen rein ), für Nordic Walker ( o.k. für eine Trinkflasche hätte es keinen Platz ) .. einfach für alle.. die eine grosse Tasche gerade nicht gebrauchen können...
    Aber trotzdem Geld, Schlüssel, Medikament, Handy flexibel u. ohne Bewegungseinschränkungen sicher am Körper ( über Pulli, Shirt, Jacke ) tragen möchten.

    Ich freue mich zudem, dass ich in diesem Stadtrandladen den selben Preis wie bei Amazon, bezahlt habe.

    Dieses Accessorius gibt es in unterschiedliche Farben.. zudem hat man auch die Möglichkeit, den "Gurt" zu verlängern.. so dass auch Personen, die sich einwenig mehr Platz um die Bauchmitte wünschen, damit gut aussehen.

    Herzlichst Tatjana

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Das hätte ich ja fast noch vergessen..im Schulterbereich ist die zum Körper anliegenden Seite mit einer Art Gummierung ( ähnlich wie bei Jack Wolfskin ) verstärkt.
    So bleibt auch bei höherer Belalstung u. Reibung die Funktionalität erhalten.

    Herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 29.09.12
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo Tatjana!
    Cool, ich hab schon mal gedacht mir so eine Bauchtasche anzuschaffen, aber das ist viel cooler
     
    #2
  3. 29.09.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Sandra,

    danke schön!=D

    Ich hatte auch schon die ein oder andere Bauchtasche.. nicht schlecht.. Aber je nach Sitz bzw. Stehposition.. kann Gegenstandsansammlungen um die Nabelmitte herum, stören.

    Gerade habe ich mir ( über Amazon ) die Zusatztasche bestellt; diese hat vorne u. hinten Klettverschluss, so dass diese unkompliziert an "Gurt-Ende".- u. Anfang angebracht werden kann.

    Laut Beschreibung, hat da ein Geldbeutel Platz.

    Herzlichst Tatjana
     
    #3
  4. 29.09.12
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Tatjana,
    tolle Idee! Mir gefallen Nierentaschen oder Bauchtaschen auch nicht mehr, seitdem ich in der Pariser Metro beklaut worden bin (und habe es nicht bemerkt *heul*). Daher suche ich nach einer Alternative für die nächsten Städte-Tripps. Danke schön für den Link!
    Viele Grüße,
     
    #4
  5. 29.09.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Zimba,

    gern geschehen.

    Vor allem, kann man diese Tasche auch gut unter der Jacke tragen..


    Ursprünglich dachte ich an mein Pedelec ( das wird nämlich heute abend geliefert ) .. doch beim Anprobieren, kam mir sofort die Idee zwecks Gassi gehen ( wir haben selbst 8 Fellpfoten im Haus ) ... Alle Hände frei.. und trotzdem alles dabei

    Hehe.. das reimt sich sogar.

    Innen sind zudem auch 2 Reißverschlüsse... da kann man auch gut etwas verstecken... ohne dass "längere Finger" dies gleich bemerken.


    Meine Tasche hat auf dem roten Hintergrund im Schulterbereich weiße einfach aufgedruckte Blüten zu einer Blume geformt

    Herzlichst Tatjana
     
    #5
  6. 03.10.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Abend,

    heute konnte ich die Tasche ausgiebig testen.. Und zwar auf dem Oktoberfest in München.
    Am Rücken trug ich den Rucksack.. und vorne wichtige Utensilien.. wie Handy, Ausweis, Medikament und das liebe Geld.

    Es war wirklich sehr sehr voll.. so dass ich das Vertrauen auf Sicherheit zum Rucksack definitiv in dieser gedrückten Menschenmenge verlor.
    Hätte sich ein Dieb an diesen Rucksack zu schaffen gemacht, hätte ich es wahrscheinlich erst am Hauptbahnhof .. oder an der nächsten Stelle die für den Geldbeutel gedacht ist.. gemerkt.

    Und so hatte ich vorne alles wichtige bei mir.. und fühlte ich mich relativ sicher.

    Herzlichst Tatjana
     
    #6

Diese Seite empfehlen