Entmiste gerade meinen Vorratsschrank...

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Spülfee, 11.10.05.

  1. 11.10.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich brauche mal Eure Hilfe!

    Ich bin gerade dabei, unseren Vorratsschrank auszumisten und dabei habe ich ein paar Sachen gefunden, die kurz abgelaufen sind, oder kurz davor sind, abzulaufen. Ich würde jetzt die Sachen gerne so schnell wie möglich verbrauchen, wegschmeißen ist zu schade, aber die Mischung ist seltsam :wink: , vielleicht habt Ihr ja Ideen, wie ich möglichst viel davon in ein Gericht bekommen 8-)

    Also, ich habe:

    halbe Pfirsiche
    Pfirsichspalten
    Currysauce
    Cocktailsauce
    Tomatenmark
    Spargelstangen
    Texicana Salsa
    Thunfisch
    Erbsen und Möhren
    ganze Champignonköpfe
    Tomatenpaprika
    Cornichons
    Kidneybohnen

    Bitte leert meine Schränke! :lol:

    Vielen Dank schon im Voraus!

    P.S.: Andere Grundzutaten sind natürlich da oder können besorgt werden, nicht dass Ihr mir jetzt einen wilden Eintopf macht, in das ich alles reinschmeiße :rolleyes:
     
    #1
  2. 11.10.05
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    halbe Pfirsiche
    Pfirsichspalten : Käsekuchen;



    Tomatenmark
    ganze Champignonköpfe : Gulasch;


    Cornichons: Kartoffelsalat;


    Spargelstangen
    Erbsen und Möhren: Geflügelsalat (evtl. noch die Cocktailsauce und/oder Tomatenpaprika dazu);


    Kidneybohnen und Texicana Salsa: Chili con carne;


    Thunfisch mit Mayo und Kapern zu gekochtem Kalbfleisch (Vitello tonnato).


    Das ist das, was mir auf Anhieb einfällt. Vielleicht ist ja was für Dich dabei.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #2
  3. 11.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Bettina,

    wenn Du einen Slowcooker hast, ist die halbe Miete schon drin, ansonsten aus:

    halbe Pfirsiche
    Pfirsichspalten
    Currysauce
    Spargelstangen
    Erbsen und Möhren
    ganze Champignonköpfe

    und Hähnchenfleisch einen schönen üppigen Hähnchensalat oder mit den Pfirsichen als Dessert ein Hühnerfrikassee. Die Bohnen, Salsa und Thunfisch ergeben zusammen mit Zwiebeln einen leckeren Salat.

    Ich würde einfach ein paar Baguettes backen und schöne Salate dazumachen, lecker!! :rolleyes:
     
    #3
  4. 12.10.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo!

    Danke für Eure Anregungen! Wahrscheinlich werde ich tatsächlich alles in den Crocky schmeißen und schauen, was dabei rauskommt :rolleyes:
     
    #4
  5. 12.10.05
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Betina,

    gestern Abend habe ich einfach
    1 Dose Kidneybohnen (vorher in einem Sieb etwas abwaschen)
    1 Dose Thunfisch
    1 Dose Mais

    zusammen in eine Schüssel gegeben.
    Mit Pfeffer, Salz, Öl und Balsamicoessig angemacht.
    Dazu gabe es frisch gebackenes Brot mit Butter.

    Uns, auch unserer Kleinen, schmeckt es sehr gut.
    Das gibt es bei uns öfters als Vesper.
     
    #5
  6. 15.10.05
    Spülfee
    Offline

    Spülfee

    Hallo!

    Gestern haben wir dann im Crocky folgendes gemacht:

    Tomatenpaprika, Spargel in Stücken, Pfirsichspalten und Zwiebelringe eingeschichten. Putenschnitzel in Stücken darauf. Currysauce gemischt mit dem aufgefangenen Pfirsichsaft, 1 Chilischote, etwas braunen Zucker, Speisestärke und Essig drauf.

    Das ganze 2 Stunden auf high und 2 Stunden auf low, als ich den Reis dazu aufgesetzt habe, habe ich noch 1 Becher Schmand untergerührt.

    War sehr lecker! :finga: Nur die Pfirsichspalten hätte ich wohl besser erst mit dem Schmand untergerührt, ist mir erst eingefallen, als es schon zu spät war. Naja, man lernt nie aus :rolleyes:
     
    #6
  7. 17.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    ????

    Hallo,

    ich bin neu hier und bin über 2 Begriffe gestolpert, könnt Ihr mir bitte helfen...

    Was ist denn bitte der Slowcooker und der Crocky????


    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
     
    #7
  8. 17.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #8
  9. 20.10.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu liebe Moderatoren!!
    Ich denke das wäre ein Rezept (von Bettina),dass man zu Crockpot verschieben könnte,oder??
    :finga:
     
    #9
  10. 22.10.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Biwi,

    den Thread im ganzen möchte ich eigentlich eher unter tipps verschieben, aber ich werde das Rezept von Spülfee rauskopieren und separat unter "Slowcooker" einbringen. Wär doch auch ok, oder nicht?
     
    #10

Diese Seite empfehlen