Erbsensuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hägar, 04.02.06.

  1. 04.02.06
    Hägar
    Offline

    Hägar

    Aus der Vielzahl diverser Erbsensuppenrezepte habe ich mir nach langem Überlegen nun meinen Favoriten komponiert, hergestellt, gelöffelt und mit nicht geringem Selbstlob meiner "Helga" kredenzt, die voll des Lobes war und nie mehr eine Erbsensuppe ohne Jacques haben will.

    Erbsensuppe

    250 g grüne, getrocknete Erbsen
    in warmem Wasser über Nacht einweichen

    1 mittelgroße Zwiebel
    100 g durchwachsener Speck
    grob teilen und im Jacques zerkleinern
    5 El. Öl durch die Deckelöffnung einfüllen

    5 Minuten auf Varomastufe / 1 anbraten.

    1 Möhre
    1 Stange Lauch
    1 Scheibe Sellerie
    grob teilen, durch die Deckelöffnung geben und auf Stufe 5 zerkleinern.

    Eingeweichte Erbsen in den Mixtopf geben und mit
    1 Liter Gemüsebrühe auffüllen.

    30 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 Linkslauf kochen.
    (Falls die kochende Suppe oben raus will, Stufe 2 bis 3 einstellen.)

    Danach

    150 g Schmand
    1/2 MB Sahne
    durch die Deckelöffnung einfüllen und
    auf Stufe 3-4 Rechtslauf mischen, dann mit
    3 El gehackter gefrorener Petersilie bestreuen und servieren.

    Dazu gab´s Würstchen.

    Guten Appetit.
    Hägar
     
    #1
  2. 05.02.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Hägar!

    Na, da werde ich doch gleich mal diese Woche deine Erbsensuppe probieren - Drucker läuft gerade :p :p .

    Viele Grüße von

    Tobby
     
    #2
  3. 05.02.06
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    WOW... danke fürs Rezept HÄgar! =D

    mein Mann liebt Erbsensuppe...die wird es nächsten Samstag geben...ich werde berichten!!!!!!!!!!!!!
     
    #3
  4. 20.10.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Erbsensuppe

    Hallo zusammen
    Hat jemand vielleicht auch ein Rezept mit Tiefkühl-Erbsen.
    Wenn ich spontan eine Erbsensuppen kochen will ist einlegen nicht mehr drin.


    Grüße Edelmix
     
    #4
  5. 20.10.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Erbsensuppe

    Für spontane Hülsenfruchtgerichte nehme ich den Schnellkochtopf, da hab ich mit 40 Minten Garzeit meine Suppe fertig.
     
    #5
  6. 20.10.06
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Erbsensuppe

    Hallo, Edelmix,

    such doch mal hier nach Erbsensuppe. Ich weiß genau, dass es auch welche gibt, für die man die Trockenerbsen im TM mahlt und dann ziemlich schnell zu einer schönen Suppe kocht.

    Einen Link kann ich Dir aber nicht anbieten. Du musst leider suchen.

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #6
  7. 26.10.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Erbsensuppe

    Ach ja
    Habe ein Rezept für Erbsensuppe mit TK Erbsen gefunden,
    und auch gekocht...........schade mir schmeckte sie eigentlich ganz gut .Aber mein Göga meinte doch glatt.
    War lecker brauchts´te aber nicht wieder kochen.:protest:
    Von wegen zu viel Arbeit ´ne Dose wär doch schnell erwärmt..............Besten Dank auch.Das zum Thema Gesunde Ernährung.
    Da bin ich doch schon wieder dankbar für den TM.
    Darin wird mein Essen gekocht und für den Göga herkömmlich.

    Grüße Edelmix
     
    #7
  8. 30.10.06
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Erbsensuppe

    Hallo
    ich werde die Suppe auch ausprobieren, denn mein Mann liebt Erbsensuppe abgötisch

    LG mausi-mirco
     
    #8
  9. 01.11.06
    piepmatz
    Offline

    piepmatz

    AW: Erbsensuppe

    Hallo Edelmix!

    Schau doch bitte mal in Suchen (Frühlingserbsensuppe) nach. Ich habe die irgendwann im Mai eingegeben. Geht mit Tiefkühlerbsen, geht schnell und schmeckt bestimmt auch Deinem Männlein. Wir machen die schon seit Jahren und sie schmeckt ganz toll.
    Viel Spaß damit
    wünscht der Piepmatz.:wave:
     
    #9
  10. 10.03.08
    Elflein
    Offline

    Elflein

    AW: Erbsensuppe

    Hallo Hägar,

    bei uns gab es heute die Erbsensuppe nach deinem Rezept. Kommentar meines Sohnes: "Mmmh, schmeckt wie die Erbsensuppe aus der Dose!"
    Ich habe es einfach mal als Kompliment aufgefasst....:rolleyes:
     
    #10
  11. 23.04.08
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    AW: Erbsensuppe

    ;)Hallo Hägar,

    bei uns gab es heute deine Erbsensuppe.
    Ich fand sie sehr lecker, obwohl ich ein wenig den dicken, grünen Schleim;) einer gewöhnlichen Erbsensuppe vermisst habe....

    Also: wer mal eine Erbsensuppe der besonderen Art möchte, probiere Hägars Rezept!:finga:
     
    #11
  12. 23.06.09
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo Hägar!

    Mache Deine Erbsensuppe immer mal wieder zwischendurch und finde sie sehr sehr lecker!:p

    Liebe Grüße
     
    #12
  13. 02.11.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Hägar,
    werde deine Erbsensuppe heute auf den Tisch bringen, werde es aber mit Dosenerbsen versuchen. Dazu wird die Kochzeit viel weniger sein, oder?? Die Sahne werde ich durch Milch und Stärkemehl ersetzen(wegen der Figur). Danke fürs Rezept.
     
    #13
  14. 02.11.09
    Lichtengel
    Offline

    Lichtengel Mamimutti

    Hallo Hägar,
    super gut deine Suppe und mit Dosenerbsen geht es genauso. Hab allerdings die Karotten ganz fein gehäckselt und die Kochzeit auf 15min. verkürzt. Meinen Kindern hat es auch gut geschmeckt, fast so wie die Dosensuppe und das ganz ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe. Danke dafür.
     
    #14
  15. 23.11.09
    Roxana
    Offline

    Roxana

    Hallo,
    hab gerade deine Erbsensuppen im TM, allerdings mit gefrorenen Erbsen. Bin mal auf das Ergebnis gespannt.
     
    #15
  16. 16.03.10
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo Hägar,

    gestern gabs Deine Erbsensuppe - echt superlecker. ICh hab nur etwas weniger Schmand und Sahne genommen und die komplette Suppe püriert (wegen Göga :rolleyes:)

    Von mir und meinem Göga ein dickes Lob und 5 *****:p
     
    #16
  17. 16.05.11
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Hägar,

    ich hatte mich zwar gerade schon für ein anderes Erbsensuppenrezept entschieden aber ich glaube ich muß nochmal umplanen.
    Mit getrockneten Erbsen schmeckt es immer besser!
     
    #17
  18. 31.10.11
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Hägar!
    Gestern abend wollte mein Lebensgefährte noch eine Erbsensuppe. Da wir in der Gefriertruhe jede Menge Erbsen vom Garten haben, nahm ich die statt der getrockneten für Dein Rezept.
    Sämtliches Gemüse schlummert auch im Gefrierschrank und mit unserem Wunderkessel ist das ja kein Problem, auch aus gefrorenen Zutaten schnell was zu kochen! Auf jeden Fall wurde die Erbsensuppe so gut, daß sie heute mit Paprikawürsten zum Mittagessen verzehrt wird.
    Da ich mir auch Arbeit gespart hab (muß ja heut nicht kochen) müßte ich Dir eigentlich die doppelte ***********schicken! :)
     
    #18
  19. 01.11.11
    Jim80
    Offline

    Jim80 Inaktiv

    Das Rezept ist auf jeden Fall nicht schlecht. Eine deftige Erbsensuppe ist genau das Richtige, wenn es draußen kälter wird. Wird auch bei bald wieder auf dem Speiseplan stehen.
     
    #19

Diese Seite empfehlen