erdbeer basilikum eis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 13.06.10.

  1. 13.06.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    es ist ja Erdbeer Zeit und Basilikum gibts eh..

    20g Zucker zum Puderzucker stufe 10 pulverisieren
    100 g Erdbeeren und 10 Basilikumblätter dazu 10 sec stufe 8 zerkleinern

    200 g Sahne dazu und 5 sec stufe 4 unterrühren..

    In der Eismaschine weiter verarbeiten..

    gruss uschi
     
    #1
  2. 13.06.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Uschi,

    die Mischung Erdbeer+Basilikum ist auch auch als Marmelade sehr gut.
    Auf die Idee, Eis zu machen, bin ich noch nicht gekommen.....:rolleyes:

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 13.06.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Hallo Uschi,

    Dein Rezept hört sich total lecker an. Was mache ich wenn ich keine Eismaschine habe. Kann ich die Mischung auch einfrieren und dann nochmals aufschlagen?
     
    #3
  4. 13.06.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Iris...ich würde die Erdbeeren einfrieren so wie zu dem Softeis...
    Dann Zucker mit dem Basilikum (frisch natürlich) pulverisieren und dann die Erdbeeren dazu auf Turbo zerkleinern und dann die Sahne (oder Schmad etc, ich nehm meisstens Joghurt) dazu und verrühren...ist halt dann zum sofort essen...boah das muss ich auch probieren...Erdbeeren sind eh schon gefroren und Basilikum hats genug auf meinem Balkon... =D
     
    #4
  5. 14.06.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    hallole,
    es schmeckt uns sehr gut.. wir haben es schon öfters gemacht..
    und das geht auch bestimmt ohne Eismaschine zu machen so wie Pedi meint...

    gruss uschi
     
    #5
  6. 14.06.10
    silberengel
    Offline

    silberengel

    Vielen Dank für den Tipp!

    Hätte ich auch selber drauf kommen können. Mache das Erdbeereis für meine Söhne ja ständig mit gefrorenen Erdbeeren. War aber so auf die tollen frischen Erdbeeren fixiert, die man überall an der Straße zu kaufen kriegt.

    Ich werde es diese Woche mal mit frischen Erdbeeren probieren und dann einfrieren, notfalls schlag ich die Masse nochmal auf. Aber wenn meine Jungs das Eis in der Truhe entdecken ist es eh gleich weg. Bin mal gespannt was sie sagen wenn grüne Stückchen drin sind.
     
    #6
  7. 16.07.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Moin Ihr Lieben,
    was man hier alles Leckeres findet :)
    Habe eben Erdbeer-Limes gemacht und Erdbeeren übrig. Schnell dieses leckere Eis gemacht und das Mittagessen war perfekt *g* mehr braucht es bei der Temperatur (34°) nicht :)
    Danke für das leckere Rezept
     
    #7
  8. 26.12.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich teste heute mal die Erdbeer-Basilikum-Variante aus. Als Rezept nehme ich das Vorführrezept: 300 gr. gefr. Erdbeeren, 80 gr. Zucker (+ 6-8 Basilikumblättle) und ca. 150 gr. Sahne.
     
    #8

Diese Seite empfehlen