Erdbeer-Holunderblütensirup von Gaby2704

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von sansi, 02.05.13.

  1. 02.05.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo liebe Gaby und alle anderen,

    ich bin mal so dreist und kopiere Dein Rezept, das im Himbeersirup-Thread sicher untergegangen wäre, nach hier. Ich habe soeben den o.g. Sirup hergestellt. Ist der lecker!!!! Momentan sind die 4 Fläschchen, die ich von Deiner angegebenen Menge bekommen habe, ziemlich verloren im Einkochautomat. Es ist ja auch noch keine Erdbeerzeit. Aber ich wollte es testen. SUPER!!! Da ich ja jetzt das Rezept eingestellt habe kann ich ja keine Sternchen geben. Ich hoffe, es macht jemand für mich! Auf alle Fälle ist dieses Rezept 5 Sterne wert. Jetzt muss ich nur noch meine Ma motoivieren wieder Holunderblütensirup herzustellen (den bekomme ich nämlich angeliefert).

    Erdbeer-Holunderblütensirup von Gaby2704

    Zutaten:

    500 gr. Erdbeeren
    250 ml selbst gemachten Holunderblütensirup
    100 ml Wasser
    200 gr. Zucker
    2,5 gr. Zitronensäure

    Zubereitung:

    Alle Zutaten in den Topf geben, aufkochen und 20 Minuten köcheln lassen. Die Masse durch ein Sieb passieren, so bleiben die Kerne draußen. In Flaschen füllen und bei 80°C für 20 Minuten einwecken.
     
    #1
  2. 02.05.13
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Tanja,

    freut mich, das es Dir schmeckt.
     
    #2
  3. 02.05.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    Deine Rezepte haben bisher IMMER super geschmeckt!
     
    #3
  4. 04.05.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,

    mein Sohn hat ihn nach Deinem Tipp in den Joghurt gerührt, ich habe einen Schuss des Sirups in Mineralwasser gerührt. Beides sehr lecker!
     
    #4
  5. 06.05.13
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Sansi,

    wenn dir wieder ein Rezept auffällt daß in einem Thread versteckt ist, wär es super wenn du entweder den Beitrag meldest damit wir das Rezept extra dann unter dem jeweiligen Nutzer neu einstellen können und du schickst dem jeweiligen Moderator des Unterforums eine PN. Es ist einfach schöner wenn das Rezept dann dem richtigen User zugeordnet ist. Ich lass das Rezept jetzt mal so wie es ist, aber es wär lieb wenn du, und natürlich auch alle anderen das so handhaben könntet :)

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 07.05.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Annemarie,

    wenn das stört, obwohl ich ja eindeutig geschrieben habe, dass es nicht von mir sondern von Gaby 2704 ist, dann ändere es doch bitte. Ich habe damit kein Problem. Selber hat man ja keine Möglichkeit mehr seine eigenen Beiträge zu ändern.
     
    #6
  7. 08.05.13
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Sansi,

    ich lasse es so stehen wie es ist :), mir gings nur darum daß möglichst viele wissen, daß wir froh sind wenn uns solche versteckte Rezepte gemeldet werden, damit wir sie extra einstellen können.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #7
  8. 08.05.13
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo,

    wenn wieder Erdbeerzeit ist, werde ich den Sirup sicher mal ausprobieren.
    Das finde ich sicher viele Abnehmer dafür.
     
    #8

Diese Seite empfehlen