Erdbeer-Marzipan-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von krümelmonster, 30.04.06.

  1. 30.04.06
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    Hallo,
    diese Torte gab es heute auf Wunsch meiner Tochter zu ihrem Geburtstag.

    Erdbeer Marzipan-Torte

    8 Eiweiß
    150g Zucker

    Mit Rühraufsatz, Stufe 3, ca.4 Min steif schlagen, umfüllen und kaltstellen.

    300g weiches Marzipan
    100g Zucker
    1 Prise Salz
    1 Vanillezucker

    45 Sek., Stufe 4, verrühren

    8 Eigelb

    dazu geben, 45 Sek., Stufe 4

    das Eiweiß dazugeben

    30 Sek., Stufe 3 unterheben

    75g Mehl
    75g Speisestärke

    30 Sek., Stufe 4, unterrühren

    90g geschmolzene Butter
    100g Schokoraspel

    20 Sek., Stufe 4 unterrühren

    Den Teig in eine 28er Springform (mit Backpapier ausgelegt) füllen und bei 170°C etwa 45-50 Min backen. Ganz auskühlen lassen und dann 1x waagerecht durchschneiden. Einen Tortenring umlegen.

    4 Erdbeeren
    3Eßl. Erdbeermarmelade

    pürieren, 20 Sek., Stufe 5, den unteren Boden damit bestreichen und den zweiten Boden aufsetzen.

    500g Erdbeeren

    in Scheiben schneiden (oder halbieren) und auf den Boden legen.

    2 Pck. roter Tortenguß

    nach Packungsanweisung kochen und über die Erdbeeren geben.
    Mit Sahnerosetten und Schokoraspeln verzieren.



    Ich habe dieses Rezept heute zum ersten Mal mit dem TM gemacht und es jetzt einfach so aufgeschrieben, wie ich es heute gemacht habe. Wenn jemand einen Verbesserungsvorschlag hat, dann immer her damit. Leider tu ich mich immer noch sehr schwer beim umarbeiten von "normalen" Rezepten.
    Aber Gott sei Dank gibt es ja den Wunderkessel.
     
    #1
  2. 30.04.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Erdbeer-Marzipan-Torte

    Hallo Krümelmonster, hmmmmmmmmmm lecker. Habe es gespeichert und werde es bei nächster Gelegenheit backen. [​IMG]
    Schönen Abend noch Mümmel
     
    #2
  3. 26.05.07
    krümelmonster
    Offline

    krümelmonster

    AW: Erdbeer-Marzipan-Torte

    Hallo,

    ich möchte dieses leckere Rezept noch mal nach oben holen. Hab die Torte gerade wieder gebacken. Morgen kommen meine Eltern und dann werden wir zum Kaffee mal wieder schlemmen.
    Probiert es einfach mal aus, vielleicht geht es ja auch noch einfacher.

    Liebe Grüße

    Andrea
     
    #3

Diese Seite empfehlen