Erdbeer-Rosenmarmelade mit Sekt

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Pedi, 05.05.09.

  1. 05.05.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben...:sunny:
    ich habe Gestern eine ganz interessante Marmelade gekocht...meine Freundin hatte sooo tolle duftende rosa Rosen in ihrem Garten...die hab ich mal schnell abgepflückt mit dieser Idee im Kopf...

    250g frische Rosenblaetter von Duftrosen (unbehandelt)
    250g Erdbeeren
    200g (Piccolo) trockenen Sekt
    300g Wasser
    500g Zucker (hier gibt es keinen Gelierzucker)

    Die gewaschenen Rosenblaetter und Erdbeeren in den Mixtopf geben und ca 20 Sek / Stufe 8 zerkleinern...Zucker, Sekt und Wasser zugeben und alles ca 30-40 Min /90 Grad/Stufe 2 ohne Messbecher einkochen...wenn die Konsistenz nichtmehr flüssig ist, nochmal Stufe 8 paar Sekunden pürrieren und in Glaeschen füllen...
    İch hab kleine Glaeschen genommen, da es auch eine tolle Geschenkidee ist...
    Man kann natürlich auch Gelierzucker verwenden, dann spart man sich das -lange- kochen...allerdings denk ich, dass durch das Kochen die Rosenblaetter besser ihren Geschmack entfalten...
    Liebe Grüsse aus Antalya
    Pedi :cool:
     
    #1
  2. 16.05.09
    Peppels
    Offline

    Peppels

    Das hört sich ja Intressant an werde ich mal ausprobieren mache sie nur mit Sekt und das ist schon Lecker ist das egal welche Rosen ich da nehme Rote gelbe oder so????:)
     
    #2
  3. 18.05.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo =D
    ich glaube das ist egal...sie sollten halt duften...
    Die Marmelade schmeckt voll lecker auf einem Hefezopf...
    hab grad wieder einen gebacken...
    Grüssle aus dem mega heissen Antalya
    Pedi :cool:
     
    #3

Diese Seite empfehlen