Erdbeerbowle zum Variieren

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Christiane R., 03.05.05.

  1. 03.05.05
    Christiane R.
    Offline

    Christiane R. Kerzenliebhaberin

    Hallo,

    ich habe mich schon länger nicht mehr gemeldet, was aber daran liegt, dass ich so wenig Zeit habe und wenn ich mich im Wunderkessel befinde, komme ich so schnell nicht mehr davon los... :wink:

    Also: Ich habe vor, mal wieder bei mir eine Kerzenparty zu veranstalten und wollte gerne eine Erdbeerbowle machen, die als alkoholfreie getrunken werden kann oder zum Aufpeppen mit z.B. Sekt :drinkers:

    Kann mir jemand von euch einen Tipp für einen solchen Erdbeeransatz geben, der entweder mit Mineralwasser oder Sekt aufgefüllt werden kann?
     
    #1
  2. 03.05.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Hi,

    meine Erdbeerbowle geht so:

    Jede Menge Erbeeren waschen und vierteln (ca. 2 Schälchen voll, ich denke, dass es wohl so gut 500 g sind).
    Zuckern (etwa 3-4 El), und mit ca. 4cl Grand Marnier marinieren (ok, das ist nicht ganz alkoholfrei).
    Im Kühlschrank gut durchziehen lassen.

    Die Gäste nehmen sich dann je nach Geschmack von dem Ansatz und gießen mit Sprite, Mineralwasser oder Sekt auf.

    Sorry, dass ich keine genauen Angeben machen kann, ich mach die Bowle immer frei Schnauze.

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 03.05.05
    Christiane R.
    Offline

    Christiane R. Kerzenliebhaberin

    Hallo Benedicta,

    hört sich gut an. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    Vielen Dank & liebe Grüße,
    Christiane
     
    #3
  4. 03.06.05
    Christiane R.
    Offline

    Christiane R. Kerzenliebhaberin

    Ich habe vor einiger Zeit dieses Rezept versucht und es ist bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gut angekommen:
    Ca. 500 g Erdbeeren, gut zuckern,
    mit Grenadine (ich habe Waldbeeren-Geschmack genommen) bedecken,
    dann mit 1 Flasche weißen Traubensaft auffüllen und diesen Ansatz im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kühlen.
    Nach Bedarf eine Kelle in ein Bowleglas geben und mit gut gekühltem Mineralwasser oder Sekt aufgefüllt ergibt dies einen superleckeres und erfrischendes Getränk :drinkers:
     
    #4
  5. 22.06.05
    pelikan_25
    Offline

    pelikan_25 Inaktiv

    hallo,

    meine Erdbeer bowle geht so:

    * 2 schälchen Erdbeeren waschen und halbieren oder vierteln jeder wie er mag

    * 1 Eßl. Puderzucker

    * 1 Flasche Wein und

    * 1 Flasche kalter sekt aus dem Kühlschrank

    und es ist ein sehr Erfrischendes Gedränk für heiße Sommertage und schmekt richtig lecker,viel spaß beim ausprobieren.

    liebe Grüße Marion
     
    #5

Diese Seite empfehlen