Erdbeeren mit Schoko-Orangen-Kekse

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von lilo&stitch, 13.05.10.

  1. 13.05.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ich sage jetzt mal oberleckeres Schichtdessert, andere nennen es Tiramisu oder, oder, oder!
    Egal, es schmeckt voll gut! =D

    Erdbeeren mit Schoko-Orangen-Kekse

    (2 Gläser randvoll oder 4 Gläser nicht so voll=D=D)


    man braucht:
    8 Schoko-Orangen-Kekse (siehe Foto) (Packung 300gr)
    12 Erdbeeren + 2 zum verzieren (250gr)

    imTM:
    200gr Magerquark
    100gr Mascarpone
    100gr Sahne
    50gr Zucker
    1/2 EL selbstg. Vanillezucker
    1 EL Zitronensaft
    1min/St.3 vermischen

    Einschichten:
    2 Gläser (a. 200ml)
    In jedes Glas einen Orangenkeks, mit der Schokoseite nach unten reinlegen und mit je einem TL Orangenlikör (Cointreau) beträufeln.
    In jedes Glas 3 Erdbeeren, geviertelt und 1/4 der Creme.
    Darauf in jedes Glas 2 Kekse, geviertelt und 1 TL Orangenlikör, 3 Erdbeeren, geviertelt und restliche Creme.
    Mit Kakaopulver bestreuen und mit 1 Erdbeere und 1 Keks dekorieren!
    Kühl stellen und genießen!! :notworthy:
     
    #1
  2. 13.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    #2
  3. 13.05.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Tani,

    ich liebe diese Keks über alles, werde das Rezept am WE ausprobieren.
     
    #3
  4. 14.05.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo Tani,

    wie schon geschrieben. Ich liebe diese Kekse. Habe vor 2 Std. diesen Nachtisch gezaubert und er schmeckt köstlich. Leider kann ich ihn nicht so oft machen, weil ich alles alleine essen muss, weil nur ich diese Keks in meiner Familie mag.
    Als Likör habe ich Amaretto genommen, weil ich hatte keinen Orangenlikör Zuhause.

    5 ganz liebe Sterne für das Rezept.
     
    #4
  5. 14.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani,
    eine tolle Rezeptidee...diese Jaffa-Kekse sind meine Lieblingskekse..vor allem in der Orangenvariante. Durch dein Rezept ist mir die Idee gekommen, dein Basisrezept mit Orangenspalten abzuwandeln und ein Orangen-Tiramisu damit zu basteln. Klasse Idee...die ich sobald es wieder gute Orangen gibt ausprobieren werden.
    Aber zuerst steht dein Originalrezept in der Warteschlange...:p:p:p
     
    #5
  6. 14.05.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Andrea!

    Da geht es dir wie mir ausser Töchterlein und ich mag die kekse hier auch keiner. Aber weißt du was? Das schmeckt so lecker das mach ich auch für mich alleine und esse halt zwei Tage dran! =D=D

    @susasan:
    Siehste hab ich doch gewußt das du das magst. Hab ich für dich gezaubert! ;)
    Aber in der Orangenzeit werde ich es auch probieren!

    @Jacky:
    Hab nicht gewußt das die Jaffa heißen, bei uns gibts nur No-Name. Dein Rezept muss ich aber auch mal probieren.
     
    #6
  7. 14.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    Ich glaub die Originalen heissen Soft Cake, und dann gibts billigere als Jaffa Cake irgendwie so war das... Ich kauf auch nur die billigen die sind genauso gut, ist mir egal was auf der Packung steht;)
     
    #7
  8. 14.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Jacky,
    ich glaub es ist gerade anders herum....die Originalen sind von Bahlsen und hießen Jaffa Cake, wurde der Namen nicht ersetzt durch Messino...bei Aldi und den anderen Discountern werden sie unter anderem von Grieson unter dem Namen Soft Cake vertrieben...ist ja auch egal, denn lecker sind beide Sorten und ich konnte bisher noch nicht sooo einen Unterschied feststellen. ;):p
     
    #8
  9. 16.05.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo Susasan
    ja so kann das auch sein:rolleyes: ja ich find auch beide lecker!
     
    #9
  10. 19.05.10
    ssabine
    Offline

    ssabine

    Gab es heute auch bei uns,
    sehr lecker !
    Habe es allerdings etwas abgewandelt,
    den Schnappes hab ich weg gelassen und hatte keine Orangen sondern Himbeerkekse...
    und aufgeteilt auf 4 Gläser

    Danke fürs Rezept

    LG Sabine
     
    #10
  11. 21.05.10
    josie
    Offline

    josie

    Hallo Tani,
    gab es Gestern bei uns, war sooooo lecker, wir lieben diese Kekse und in Verbindung mit Erdbeeren und Creme :rolleyes:!!!! Hab gleich die doppelte Menge an Creme gemacht und heut mit Apfelmus und Butterkeksen eingeschichtet, war auch lecker.
     
    #11
  12. 03.02.11
    Ulrike 2
    Offline

    Ulrike 2

    Hallo Tani,
    bin gerade zufällig auf dein Rezept gestossen und hab festgestellt, dass ich gestern diese Nachspeise ausprobiert habe, sehr ähnlich, wie von dir beschrieben. Ich hab die Kekse kleingeschnitten und mit Orangensaft getränkt, dann Orangen darübergeschichtet und dann die Creme drüber. In die Creme hab ich zusätzlich noch einen Becher Orangenjoghurt mit Schokoraspeln gerührt. Schmeckt toll und erinnert mich im Geschmack an Erfrischungstäbchen.

    Liebe Grüße
    Ulrike
     
    #12
: obst-früchte-beeren, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen