Erdbeeren überbacken

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Quiltmaus, 21.05.06.

  1. 21.05.06
    Quiltmaus
    Offline

    Quiltmaus *

    Heute zur Kaffeezeit gabs bei uns diesen leckeren Auflauf (ist was für die "Süßen" unter uns :cool: ):

    Erdbeeren überbacken

    500 g Erdbeeren
    60 g Zucker

    für den Teig:
    2 Eiweiß
    75 g Zucker
    2 Eigelb
    50 g Mehl
    50 g Speisestärke
    125 g saure Sahne
    1 Prise Salz
    1 Pck. Vanillinzucker

    Backofen auf 200° vorheizen.
    Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, entstielen und mit Zucker bestreuen. Zugedeckt ziehen lassen.
    In der Zwischenzeit für den Teig das Eiweiß 2 Minuten / Stufe 4 mit dem Schmetterling steif schlagen, umfüllen. Zucker, Vanillinzucker und Eigelb in den Mixtopf füllen und mit dem Schmetterling 1 Minute /Stufe 4 schaumig schlagen. Schmetterling aus dem Mixtopf entfernen.
    Mehl, Speisestärke, saure Sahne und Salz hinzufügen, ca. 30 Sek./Stufe 4-5 vermischen.
    Eischnee zugeben und 20 Sek. Stufe 3 unterrühren.

    Erdbeeren abtropfen lassen und mit Linkslauf/Stufe 1 untermischen.

    Eine feuerfeste Form einfetten und den Teig einfüllen. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen und bei Ober- und Unterhitze 35 Minuten backen.
    Aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestäuben und dann guten Appetit!
     
    #1
  2. 21.05.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Erdbeeren überbacken

    Hallo Quiltmaus, daß klingt aber lecker. Habe es gespeichert und werde es kommendes Wochenende gleich testen.
    [​IMG]
    Vielen Dank und noch einen sonnigen Sonntagabend wünscht Mümmel :supz:
     
    #2

Diese Seite empfehlen