Erdbeerjoghurttorte ohne backen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von christina, 28.06.10.

  1. 28.06.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo:p,

    habe vor vielen Jahren auf einem Kochabend (ohne TM) dieses leckere Erdbeertortenrezept kennen gelernt.

    Und gestern habe ich es mal wieder gemacht, aber mit Hilfe des Tm.

    Sehr lecker erfrischend und schnell zubereitet.
    Meinen Gästen hat es geschmeckt.


    Erdbeerjoghurttorte


    Zutaten:

    200g löffelbiskuit
    100g Butter


    500g Erdbeeren + welche zum verzieren
    13 Blatt Gelatine
    100g Zucker
    2Pck V-Zucker
    1 unbeh. Zitrone
    450g Sahnejoghurt natur( griechischer)
    200ml Sahne


    24er Springformrand auf eine Kuchenplatte stellen.
    Löffelbiskuit in Srücken und die Butter in den Mixtopf geben 15sek St6 vermengen.

    In den Springformrand drücken.Kalt stellen

    5 Blatt Gelatine einweichen
    Topf nicht ausspülen, 500g Erdbeeren 15 Sek/St6 pürieren.
    50g Zucker,1pck.V-Zucker auf Stufe 4 Verrühren.

    Gelatine auflösen(ich mache das immer so: Wasserkocher mit Wasser füllen anmachen, ausgedrückte Gelatine in eine Suppenkelle geben.Suppenkelle halte ich dann in das heiße Wasser des Waserkochers und verrühre dann vorsichtig die Gelatine bis sie aufgelöst ist)

    zu dem Erdbeerpüree geben und ca 15sek/St 4 verrühren.
    Bis auf 3 Eßl des Pürees auf dem Boden verteilen.

    Restliche Gelatine einweichen.

    Topf Spülen.
    Joghurt,abgeriebene Schale der Zitrone, plus den Saft der Zitrone,50g Zucker und V-Zucker in den Mixtopf geben.Kurz verrühren. Gelatine einweichen und zu der Joghurtmassen geben.

    Sahne schlagen, das mache ich immer extra und nicht im Tm.
    Die geschlagene Sahne unter die Joghurtmasse heben, und dann alles auf dem Erdbeerpüree verteilen.
    Die 3 Eßl zurück behaltenen Erdbeerpürre in großen Kreisen auf der Joghurtmasse verteilen und mit einem Holzspieß vom außenrand der Springform nach innen einen Spiegel ziehen.
    2-3 Stunden im Kühlschrank kühlen

    dann kann man den Ring entfernen und die Torte mit Erdbeeren und Schokolade dekorieren.


    Viel Spaß beim ausprobieren.

    Gruß Christina
     
    #1
  2. 04.07.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Christina,
    am Freitag hat mich Dein Rezept angeschaut!! Da hab ich mich eben mal an die Sache herangemacht. Ich brauche einfach für den 80. Geb meiner Mutter, noch einen Kuchen, der gerne gefuttert wird.
    Was soll ich sagen: die Tester fanden den Kuchen absolut Spitze. Danke für Dein Rezept!!!!!!!!!!!!!!!!
     
    #2
  3. 04.07.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Zuckerpuppe,

    das freut mich das der Tester begeistert war.
    Dachte schon sich traut keiner ran an das Rezept.
    Dabei ist es doch eigentlich ganz schnell gemacht und ist so herrlich erfrischend.

    Gruß Christina
     
    #3
  4. 13.07.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Christina,
    da ich in meiner Ferienwohnung nicht alles so perfekt wie zuhause habe, habe ich diese Torte gewählt, damit alles auch schnell wieder fertig ist.
    Habe am Freitag die Torte angefangen, und mit Mascarpone die Joghurtcreme machen wollen. (Griechenjoghurt war schon in einem Aufstrich aufgebraucht). Plötzlich hatte ich statt der Creme - Butter !!!
    Na, Gott sei dank ist der kleine Kaufladen gleich um die Ecke. - Aber die Torte ist sofort fertig gewesen und wurde als erstes weggeputzt.
    Ich habe noch Nußecken und Cantuccini sowie eine Linzertorte gebacken. Nochmals lieben Dank für das schnelle Rezept.
     
    #4
  5. 13.07.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo Zuckerpuppe,

    huch Butter? Ich denke das liegt an den Temperaturen, denn das hatte ich noch nie.

    Schön das sie euch schmeckt, freue mich da sehr drüber.

    Gruß Christina
     
    #5

Diese Seite empfehlen