Erdbeermarmelade "Flammende Liebe"

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von millo1971, 26.05.07.

  1. 26.05.07
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Diese besondere Erdbeermarmelade hab ich einer Freundin als Gästegeschenk für ihre Hochzeit gemacht (80 Gläser)...

    Erdbeermarmelade mit grünem Pfeffer und Karamell


    Was etwas schierig ist, ist die Sache mit dem Karamell in die Erdbeermasse, der wird da ganz schnell hart und verklumpt...und es sprizt ->Vorsicht heiß!!!!

    [​IMG]
     
    #1
  2. 26.05.07
    Campinghexe
    Offline

    Campinghexe Petra

    AW: Erdbeermarmelade "Flammende Liebe"

    Hallo Millo,
    das Rezept hört sich ja interessant an. Ich bin ein totaler Erdbeermarmeladen-Fan. Leider war ich heute schon beim Einkaufen. Ich werde mir gleich am Dienstag den grünen Pfeffer besorgen und deine Marmelade probieren. Bin schon ganz gespannt, wie sie schmeckt.
     
    #2
  3. 09.06.08
    Blackbird
    Offline

    Blackbird

    AW: Erdbeermarmelade "Flammende Liebe"

    Hallo Millo!:wave:
    Bin bei der Suche nach einem besonderen Rezept für Erdbeermarmelade auf deins gestoßen.
    Hast du es schonmal im TM gemacht?Kann man sich dann eventuell das Schmelzen des Zuckers sparen, oder ist es dann einfacher unterzurühren?
    Würde mich über deine Antwort freuen,denn das Rezept hört sich verführerisch an.
     
    #3
  4. 09.06.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Erdbeermarmelade "Flammende Liebe"

    Hallo Claudia!
    Leider hab ich die Marmelade nich nie im TM gemacht, ich hab mich nicht getraut, denn die Karamellsache ist echt knallheiß...
    Vielleicht könnte man die zuerst herstellen und die Erdbeeren dann dazugeben...keine Ahnung.
    Tut mir leid, da kann ich nicht so wirklich weiterhelfen.
     
    #4
  5. 26.07.08
    Ira
    Offline

    Ira Inaktiv

    AW: Erdbeermarmelade "Flammende Liebe"

    Hallo Millo,
    hört sich ja lecker an, denn ich bin ein riesen FA N von frischen Erdbeeren, Karamell und grünem Pfeffer.

    Allerdings mache ich meine Marmelade etwas anders (mit viel mehr Pfeffer und kein Karamell). VIelleicht sollte ich das Rezept mal einstellen, denn das ist megalecker auch ohne Verbrennungsgefahr im TM zubereitbar.
    Aber nächstes Jahr werde ich dein Rezept auch mal ausprobieren.
    LG, Ira
     
    #5
  6. 27.06.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Hallöle,

    bin grad auf dieses interessante Rezept gestossen . Aber was ist Karamellzucker ? Und wo bekomme ich sowas oder wird der selbstgemacht ??
     
    #6
  7. 27.06.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Nein, kaufen kann man ihn nicht.
    Du mußt den Zucker langsam in der Pfanne karamellisieren lassen...
    Aber vorsicht, es spritzt beim einfüllen in die Erdbeermasse!
     
    #7
  8. 27.06.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Sandra !! :wave:

    Ich habe solcherlei Marmelade noch nie gemacht, aber eventuell wär es eine Möglichkeit, zu dem karamellisierten Zucker einfach Butter und/oder Sahne/Kondensmilch zu geben. Dann wird das Karamell weicher und nicht hart. So eine Mischung nehme ich immer für meine Pralinenfüllungen und die ist dann weich.
    Eventuell dann halt nur wegen des Geschmacks ein bisschen weniger Karamell nehmen ...?

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #8
  9. 27.06.10
    Jacque
    Offline

    Jacque Mutter & Studentin

    Hallo!
    Das mit dem Gelierzucker verwirrt mich :-( Brauche ich 10g oder die Packung für 500g Früchte? Und ist das Karamel dann stückig in der Marmelade?
    Gruß
     
    #9
  10. 27.06.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Gemeint ist Gelfix, da muß dann noch Zucker bei, die Menge ist weiter unten im Rezept angegeben.
    das Karamel ist ( wenn man Glück hat) noch ein klein wenig bissfest
     
    #10
  11. 29.06.10
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Danke Sandra für Deine schnelle Antwort !!

    Öhm , das verschiebe ich besser auf Zeiten wo die Küche sowieso mal wieder gründlich gereinigt werden muss ... ;)

    Hmmm- ich habe heute so eine Dose "Milchmäd*hen " karamellisiert. Nun überlege ich davon etwas in die Marmelade zu rühren . Fragt sich nur wie das auschaut ... ist ja sahnig , da Kondensmilch... Vielleicht trau ich mich nachher
     
    #11
  12. 29.06.10
    Heike
    Offline

    Heike

    KLingt sehr gut, aber ich werde mal warten, was die weicheren Variationen so ergeben haben. Bin schon sehr gespannt.
    LG Heike:p
     
    #12

Diese Seite empfehlen