Erdbeermarmelade schäumt

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Moni, 14.05.10.

  1. 14.05.10
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Ich habe gestern wiedermal Erdbeermarmelade aus gefrohrenen Beeren gekocht und es ist mir wieder passiert dass die Marmelade eine dicke Schicht Schaum drauf hat.An was liegt das?Ich koche immer auf St 1.
     
    #1
  2. 14.05.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #2
  3. 14.05.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Moni!

    Mache es genauso, wie Kaffeehaferl ([​IMG])! Ich dreh einfach kurz hoch, bevor sie fertig ist und fülle ab!
    Ist nichts davon zu merken, beim späteren Verzehr ;)!
     
    #3
  4. 14.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ein winziges Stückle Butter in der Marmelade verhindert das Schäumen auch sehr zuverlässig.
     
    #4
  5. 14.05.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo,
    jetzt war Susa schneller. ;)
    Der Tipp ist noch von meiner Oma. =D
     
    #5
  6. 14.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Kargu...ich hab den Tipp auch von einer Oma...:laugh_big:...funktioniert bestens...vielen Dank!!!
     
    #6
  7. 14.05.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Butter mag ich ganz dick zwischen Marmelade und Brot und nicht in meiner Marmelade :biggrin_big:

    Hochdrehen und weg ist der Schaum :toothy10:
     
    #7
  8. 14.05.10
    Schubie
    Offline

    Schubie


    Huhu Kaffeehaferl,

    genauso mag' (mach') ich's auch. :toothy10:
     
    #8
  9. 14.05.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    jajaja, ihr hattet halt alle nicht so ne pfiffige Oma....:biggrin_big:....und Butter kommt bei mir auch noch aufs Brot...nicht so dick, aber immerhin....
    *flüster..und mit meinem Butter in der Marmelade brauch ich auch nicht aufzupassen ob und wann es schäumt;)....morgen knack ich wieder ein Glas mit dieser superleckeren Samtmarmelade....:p:p:p
     
    #9
  10. 14.05.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Kaffeehaferl,

    ist ja ein super Tip, wär ich nicht drauf gekommen. Hab letztens wieder Kirschmarmelade gekocht und hatte auch wieder das Schaumproblem...
    Hab abgeschöpft, find ich aber im TM sehr müßig, werd auf alle Fälle nächstesmal Turbo probieren :) Danke!
     
    #10
  11. 14.05.10
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo,
    ihr sollt ja auch nur ne Messerspitze Butter nehmen =D
    Sollen ja keine Fettaugen drin schwimmen :rolleyes:

     
    #11
  12. 26.06.10
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo

    Jetzt muss ich endlich mal danke sagen für die Tips,hatte meine Frage ganz vergessen.Wir warenja zwischenzeitlich im Urlaub und es gab keine Erdbeermarmelade mehr.Aber jetzt wird sicher bald wieder eine gebraucht.Werde beides mal testen.
    Danke
     
    #12
  13. 03.10.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo,

    bei Erdbeermarmelade kanns ganz leicht dazu kommen dass es schäumt - das ist
    halt einfach so ..

    Ich habs ja bis jetzt immer im Topf gemacht, ganz normal mit 2:1 Gelierzucker und
    Zitrone dazu und dann halt püriert und dann aufgekocht. Und mal ist mehr Schaum
    oben drauf und mal weniger. Ich hab ihn einfach mit nem Vorlegelöffel aufgeschöpft
    und in ein Schüsselchen getan und am Abend dann Pfannkuchen gebacken und
    da dann statt Erdbeermarmelade den Erdbeerschaum drauf.

    Viele werfen den Schaum ja dann weg - aber wieso? Der ist doch nicht giftig ;)

    Und man erwischt immer auch etwas Marmelade beim abschöpfen, und das
    ist wirklich auf Pfannkuchen oder auch aufs Brot lecker, is so schön fluffig ;)

    LG

    Angelika
     
    #13
  14. 03.10.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo,

    also ich hab das mit Turbo ausprobiert und mach sämtliche Marmeladen nur noch so :)

    Einfach zum Schluss 10-20 Sek auf Turbo schalten, der Schaum ist komplett weg und die Marmelade köstlich.
     
    #14
  15. 03.10.10
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -


    Da kann ich Purgilein nur zustimmen! Der Schaum sieht in den Gläsern nicht gerade appetitlich aus. Wenn man jedoch kurz auf Turbo schaltet, dann ist er weg!
     
    #15
  16. 11.10.10
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo
    Das mit der Butter klappt
    Danke für den Tip
     
    #16
  17. 11.10.10
    eemuu
    Offline

    eemuu

    Hallo,
    also meine Marmelade koche ich immer von Anfang bis Ende einfach auf Stufe 4 auf, dadurch wird sie schön gleichmäßig heiß und es entsteht gar nicht erst irgendwelcher Schaum der unter gerührt werden müßte.
    LG Amrei.
     
    #17
  18. 11.10.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo

    also ich koche meine Marmelade immer nach dem róten Buch, aber mit 1:1 Gelierzucker.
    Das die Marmelade schäumig wird liegt daran, dass die Früchte wahrscheinlich noch nicht ganz aufgetaut waren.
    Wenn die noch leicht frostig sind gibt es immer Schaum. Wenn ganz aufgetaut so gut wie keinen nur ein bisschen zum Abschöpfen =D
    Wenn die Früchte gefroren sind hat die Marmelade auch eine andere Farbe und Konsistenz wie wenn sie aufgetaut sind.
    Probierts aus =D

    Viele liebe Grüße
    Sabi
     
    #18
  19. 11.10.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Nabend zusammen,

    also ich mag die Marmelade am liebsten mit Stückchen, da erübrigt sich das Hochdrehen ;). Ich rühre einfachfach ganz kurz den Schaum unter und mache einen spritzer Holundersirup rein, das gibt der Marmelade eine kräftige rote Farbe und nach dem Auskühlen ist vom weißen Schaum nichts mehr zu sehen ;). Denke auch nicht das es daran liegt das die Erdbeeren noch nicht aufgetaut waren, denn bei frischen Erdbeeren ist es ja nichts anderes...

    Liebe Grüße
    Buddy
     
    #19
  20. 12.10.10
    77princess88
    Offline

    77princess88 Likörliebhaberin

    Hallo

    Ja aber die Marmelade sieht auch nicht schön aus, wenn sie mit noch nicht ganz aufgetauten Erdbeeren gemacht wird =D
    Also ich habe es versucht und hatte auch immer das Problem mit dem vielen Schaum. Ein bisschen Schaum ist ja klar das es den gibt aber nicht soooo viel, und wenn die Früchte nicht ganz aufgetaut sind entsteht viel Schaum.
    Hab erst Marmelade gemacht, und man sieht den Unterschied aber gewaltig =D
    Viele liebe Grüße
    Sabi
     
    #20

Diese Seite empfehlen