Erdbeermarmelade unten im Glas flüssig

Dieses Thema im Forum "Saucen, Dipps und Brotaufstriche: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von irenereni, 20.08.06.

  1. 20.08.06
    irenereni
    Offline

    irenereni Inaktiv

    Hallo,
    besitze noch den TM 3300 und stelle darin viel Marmelade her.
    Leider habe ich das Problem, dass die Erbeermarmelade zuerst ganz normal fest wir, sich nach einigen Wochen im Twist-Off-Glas aber irgendwie trennt. Die oberen 2/3 der Marmelade bleiben "normal" das unter Drittel wird flüssig und klar, wie dünnflüssiges Gelee. Die Marmelade wird mit 2:1 Gelierzucker (Mengenverhältnis wie auf der Packung angegeben) hergestellt. Ich mache auch stets die Gelierprobe. Es passiert auch nur bei Erdbeermarmelade!
    Was könnte das Problem sein?:confused:
    Gruß Irene
     
    #1
  2. 21.08.06
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Erdbeermarmelade unten im Glas flüssig

    Spülst du die Gläser vorher heiß aus? Passiert das bei ungeöffneten Gläsern oder schon wenn sie offen sind und schon ein Teil entnommen wurde?
    LG Andrea
     
    #2
  3. 21.08.06
    irenereni
    Offline

    irenereni Inaktiv

    AW: Erdbeermarmelade unten im Glas flüssig

    Hallo Andrea,
    j:-( a, ich spüle die Gläser vorher heiss aus (wie gesagt, passiert auch nur bei Erdbeermarmelade). Es passiert in den noch ungeöffneten Gläsern.
    Gruß Irene
     
    #3

Diese Seite empfehlen