Erdbeerpflanzen von der Wiese in Topf umpflanzen?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Penny79, 03.05.12.

  1. 03.05.12
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Hallo miteinander,

    brauche heute mal euren "grünen" Daumen ...

    ... und zwar bei uns im Garten wachsen auf der Wiese ganz viele Erdbeerpflanzen, die jetzt schon Blüten tragen.

    Bevor der Rasenmäher kommt wollt ich Euch fragen, ob ihr schon Erfahrunge gemacht habt, die auszugraben und in einen Topf oder Beet umgepflanzt habt. Oder mach ich mir da dann Mühe und hinterher gehen die ein?

    Freu mich auf Tipps von Euch ...
     
    #1
  2. 04.05.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Penny,

    ich denke mal wenn du genügend Erde um die Wurzeln mit ausgräbst, dürften die das Umpflanzen gut überstehen.
     
    #2
  3. 04.05.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich würde es versuchen.. wär doch schade die dem Rasenmäher zu opfern.

    gruss uschi
     
    #3
  4. 06.05.12
    Penny79
    Offline

    Penny79

    Danke Mädels,

    Männe hat versprochen, die Erdbeeren nicht umzumähen ;). Kann also noch ein bisschen überleben. Es wären zwei große Flächen, vielleicht probier ich es einfach mal mit 1 Fläche.

    Danke Euch schon mal !!!
     
    #4

Diese Seite empfehlen