Erdbeerragout ala Mickeymaus

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Mickeymaus, 21.06.12.

  1. 21.06.12
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Da ich grad jeden Tag eine große Schüssel Erdbeeren ernten kann, bin ich immer wieder am Experimentieren.
    Da grad http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-suesses-obst/95546-er/2 Zitronedbeerragout-schnuckelperle.html mein absoluter Favorit ist, ich aber auch Ingwer und Minze liebe, habe ich einfach mal versucht ein Ragout mit all diesen Sachen herzustellen.
    Kann jetzt dazu keine Mengenangaben machen, ich hab alles einfach nach Gefühl verwendet.
    Die Hälfte der Erdbeeren vierteln, mit Zitronensaft beträufeln und stehen lassen.
    Zuerst ein Stückchen Ingwer und 1/2 Zitrone 10 Sek./Turbo schreddern. Alles mit dem Spatel nach unten schieben,
    Dann die andere Hälfte geputzte Erdbeeren dazugeben, 10 Sek./St.7 pürieren. Süßmittel (flüssiges Stevia, Süßstoff oder Zucker), ein paar Tropfen Minzöl und 1Eßl. Granatapfelsirup (den echt türkischen) dazugeben und kurz auf St.2 vermischen. In eine Schüssel leeren, die geviertelten Erdbeeren unterheben und genießen!
    Sehr lecker im Quark oder Joghurt!

    Kleiner Tipp von mir: Den noch nicht gesäuberten Mixtopf mit 1 Fl. Mineralwasser auffüllen und ein Paar mal kurz auf Turbo (auch mit LL) drücken, das ergibt ein leckeres Getränk und der Mixtopf ist auch gleich sauber!
     
    #1

Diese Seite empfehlen