Erdbeertorte mit Creme Fraiche

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von anilipp, 03.08.08.

  1. 03.08.08
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Hallo allerseits,

    zur Abwechslung gibt es auch mal wieder ein Rezept von mir ;)

    Noch gibt es die letzten Erdbeeren, daher ein total leckeres Rezept für eine

    Erdbeertorte mit Creme Fraiche

    Biskuitboden, beliebiges Rezept oder aber folgendes, nicht im TM hergestellt:

    3 Eier
    4 El. Wasser
    100 g Zucker
    1 Tl. Vanillezucker
    100 g Mehl
    ½ Pck. Backpulver
    4 El Öl

    bei 200° auf der unteren Schine 15 min backen

    Zutaten Creme:

    ½ l Milch
    2 Pck. Vanillepuddingpulver
    2 Becher Creme Fraiche
    150 g Zucker
    6 Blatt Gelatine
    500 g Erdbeeren (oder mehr, je nach Geschmack)
    2Pck. Tortenguss „Erdbeergeschmack von Dr. Ö.“ oder rot


    Zubereitung:

    Gelatine in kaltes Wasser einweichen.

    Milch und Zucker mit dem Puddingpulver kurz auf Turbo mischen (Deckelchen nicht vergessen!)
    Auf 100° einstellen und ab Erreichen der Temperatur (habe leider nicht auf die Zeit geachtet) 3 min kochen lassen.
    Pudding umfüllen und erkalten lassen.
    Creme Fraiche mit dem kalten Pudding auf Stufe 5 mischen so lange bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
    Dann die aufgelöste Gelatine angleichen und schließlich ganz dazu geben und noch mal gut mischen.

    Einen Tortenring um den Biskuitboden legen und die Creme einfüllen. Glattstreichen und mit den gewaschenen geviertelten Erdbeeren belegen/befüllen.
    Zum Schluss den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen. Mindestens 3 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.

    [​IMG]

    Ich habe hier ganz bewusst kein Biskuit-Rezept für den TM genommen, da ich persönlich noch kein Rezept gefunden habe, das ich für richtig gut befinde, deshalb stelle ich meinen Biskuit nach wie vor mit dem Handrührgerät her. :rolleyes:

    Soll euch aber nicht davon abhalten euren Lieblingsbiskuit im TM herzustellen =D
     
    #1
  2. 21.05.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallöchen,

    da nun die Erbeerzeit wieder beginnt, schubse ich das Rezept nochmals hoch, vielleicht mag es ja jemand ausprobieren. =D
     
    #2

Diese Seite empfehlen