Erdbeertorte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Tobby, 14.05.05.

  1. 14.05.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Habe heute diesen leckeren Kuchen gebacken - Rezept hatte ich mal wieder von meiner lieben Nachbarin - hab nicht geschaut, ob er schon vorhanden ist.....
    Erst musste Jacques mir einen Knetteig bereiten:
    150 g Mehl
    40 g Zucker
    1 TL selbstgem. Vanillezucker
    100 g Butter
    St. 6, ca. 7 Sec.
    Diesen auf den gefetteten Boden einer 26er Springform geben, mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 15 Min. backen. Danach sofort vom Boden lösen und darauf abkühlen lassen.
    Dann einen Rührteig aus
    70 g Butter
    2 Eier M
    65 g Zucker
    1 TL selbstgem. Vanillezucker
    St. 5, 1 Min. 37°
    65 g Mehl
    1 1/2 gestr. TL Backpulver
    kurz St. 5 unterrühren
    Diesen dünnflüssigen Teig ebenfalls auf den gefetteten, aber mit Backpapier ausgelegten Boden der Springform geben, ca. 20 Min. bei 180° backen. Auf einem mit Backpapier belegten Kuchenrost auskühlen lassen (Papier vorher vom Kuchen entfernen).
    Erst den Knetteigboden auf eine Tortenplatte legen, mit
    50 g geschmolzener Zartbitterschokolade bestreichen (ich hab die Schoki in Stücke gebrochen, in einen Gefrierbeutel getan und diesen auf den Deckel vom Varoma gelegt - darin garte gerade Spargel :wink: ), dann den anderen Boden daraufdrücken.
    Erdbeeren (Menge nach Wunsch) darauf geben und mit Tortenguss überziehen! Den hab ich auch im Jacques gemacht - einfach den Guss (hatte fertig gezuckerten von Dr. Oetker) in den Topf, Deckel drauf und auf Stufe 2 - 3 250 ml Wasser langsam reingegossen. Ca. 5 Min. auf 100° St. 2 kochen und über das Obst geben.
    Mein Göga war auf jeden Fall begeistert - ich auch :p !

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #1
  2. 15.05.05
    Nanu
    Offline

    Nanu

    Hallo Tobby,

    das hört sich ja toll an, Erdbeeren habe ich zwar nicht im Haus, aber den Boden werde ich jetzt sofort backen.... einen Belag werde ich noch finden :rolleyes: , berichte dann was ich draus gemacht habe.
    Vielen Dank, und noch einen schönen Pfingstmontag!
    Barbara
     
    #2
  3. 05.06.05
    luisa
    Offline

    luisa

    Hallo Tobby,
    dein Rezept hab ich heute gelesen. Was mir besonders daran gefällt , ist die Schokolade zwischen den Böden.
    Ich mach auch oft zwei Böden, verbinde die aber meist mit Aprikosenmarmelade. Bei uns in einer guten Konditorei hab ich das aber auch schon gekauft mit Schokolade.
    Das muss ich gleich testen. Vielen Dank für den guten Tipp
    :p Luisa. :p
     
    #3

Diese Seite empfehlen