Erdnuss-Karotten-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Fototina, 04.01.07.

  1. 04.01.07
    Fototina
    Offline

    Fototina

    Huhu !
    ich hab heute ein neues Rezept ausprobiert - ist aus einem Kochbuch, ist aber wunderbar TM-tauglich :)
    Hört sich auf den ersten Blick komisch an - ist aber echt lecker !
    Diese Portion ergibt eine Hauptmahlzeit oder 2 Zwischenmahlzeiten/Vorspeisen ....



    Erdnuss-Karotten-Suppe

    1 kleine Zwiebel
    400 g Möhren
    500 ml Gemüsebrühe
    40 g trockener 10-Min-Reis oder Ebly
    3 TL Erdnusscreme
    ¼ TL Cayennepfeffer oder Curry
    Salz, Pfeffer


    Zwiebel kurz auf St. 5 kleinhacken und 2 min/100°/St 1 andünsten

    Möhren in Stücken dazu und ebenfalls auf Stufe 5-6 kleinschreddern, Gemüsebrühe dazu und
    15 min/100!/St.1 köcheln

    Suppe pürieren und den Reis/Ebly dazugeben und 10 min/100°/St.1 garen.

    Erdnusscreme dazu und mit Pfeffer/Curry/Salz abschmecken !



    Ich glaub, die Tage probier ich das auch mal mit Kürbis aus - hab gestern noch einen Hokkaido bekommen und war total erstaunt,w eil die Zeit doch eigentlich vorbei ist oder ?
     
    #1
  2. 04.01.07
    perry
    Offline

    perry

    AW: Erdnuss-Karotten-Suppe

    Das klingt aber interessant! Könnte ich heute glatt mal ausprobieren, Möhren hab ich noch und wenn Du mit "Erdnusscreme" normale Erdnussbutter meinst, hab ich die auch noch da.

    =D
     
    #2
  3. 04.01.07
    Fototina
    Offline

    Fototina

    AW: Erdnuss-Karotten-Suppe

    huhu Eva,
    ja, die meine ich :)

    Viel Spass beim Ausprobieren - berichte mal, ob es Dir geschmeckt hat !
     
    #3
  4. 04.01.07
    perry
    Offline

    perry

    AW: Erdnuss-Karotten-Suppe

    Ich hab die Suppe heute ausprobiert. Mir schmeckt sie ganz gut, aber meine Familie streikt. Schade. Aber so eine kleine Portion kann man ja auch mal für 1 Person machen und dann einen Teil einfrieren oder am nächsten Tag verspachteln. Danke für das Rezept.

    LG, Eva
     
    #4
  5. 21.01.07
    Brigitte aus dem Süden
    Offline

    Brigitte aus dem Süden Inaktiv

    AW: Erdnuss-Karotten-Suppe

    Ich stehe ja voll auf Erdnussmus! Dieses Rezept werde ich gleich morgen ausprobieren. Schleck! =D Grüßchen von Brigitte
     
    #5
  6. 14.01.09
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    Hallo Tina,

    habe gestern diese megaleckere Suppe gemacht... =D
    Habe Ebly rein getan (da stehe ich total drauf) und das Ganze dann mit Curry, Ceyennepfeffer, Chilipulver, weißem Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Dafür gibt es von mir 5*****!

    LG
    Brit :p
     
    #6
  7. 15.01.09
    bunter elefant
    Offline

    bunter elefant Kochliebling

    Hallo Tina,

    hab ein bißchen probiert. Fand Dein Rezept total interresant, hatte auch keine 2 Portionen Reis übrig (wollte für Max und mich heute Mittag grad 2 Teller Suppe kochen)Erdnussbutter war auch grad noch ein Rest. Wäre von der Menge grad ok gewesen.
    Hab dann Max heut morgen vor der Schule so beiläufig angesprochen und er meinte auf keinen Fall Karottensuppe zu essen. Musste schnell umdisponieren . Also Tomatensuppe mag er supergerne und hab einfach nur 1 Karotte mit der Zwiebel 3 sec.St. 5 geschreddert und Tomatenpüree (eine 500 ml Gefrierdose) aufgetaut dazu, Erdnussbutter und Gewürze dran. Noch den Reis und es war lecker und für uns 2 von der Menge her klasse. Danke für das Rezept.[​IMG]
     
    #7
  8. 13.10.09
    monic34
    Offline

    monic34

    Hallo Tina
    habe gerade beim stöbern deine suppe entdeckt und sofort nachgekocht ;)
    supi lecker eine glatte 5
    gruß monic
     
    #8

Diese Seite empfehlen