Erdnussbutter-Kaffee

Dieses Thema im Forum "Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von Clara12, 16.07.02.

  1. 16.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Wie gut, dass ich jetzt nicht reden muss, denn ich bin so satt, dass ich keinen Pieps mehr 'rausbekomme! Woran das liegt, verrate ich Euch hier:

    Erdnussbutter-Kaffee

    1/2 Liter Milch
    2 EL Nutella
    2 EL löslicher Kaffee
    2 EL Erdnussbutter Crunch

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben (Nutella und Erdnussbutter sollten direkt aus dem Kühlschrank kommen, sonst klebt es zu sehr am Löffel) und 5 Minuten / 80°C / Stufe 4. Die letzten 20 Sekunden auf Turbo aufschäumen.

    Das Ergebnis ist (überraschender Weise :-O ) sehr lecker, cremig, schaumig und extrem sättigend. Mehr als eine kleine Tasse kann man davon nicht trinken, wenn man vorher gegessen hat. Wir haben den "Kaffee" zu dritt getrunken und waren uns einig, dass man mehr beim besten Willen nicht 'runterbekommt - so gerne man auch würde. :p

    Lecker fand ich beim Trinken besonders die kleinen Erdnuss-Stückchen. Wer die nicht mag, nimmt einfach glatte Erdnussbutter.

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #1
  2. 16.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Toll!!

    Hallo Clara,

    man gönnt sich ja sonst nix!!!! :p

    Ich komme gerade aus dem Fitness-Studio, die Fettwaage zeigt was schlimmes an und hier werden die tollsten Rezepte aufgeschrieben. Mein Mann kann sowas lieterweise trinken und wird nicht ein Gramm schwerer, ich werde beim Drandenken schon rund. :evil:
    Das gönne ich mir mal, wenn meine Kinder wieder so sehr nerven, daß ich es als "Nervennahrung" deklarieren kann. Eigentlich müßte ich es dann täglich trinken :wink: .

    Andrea
     
    #2
  3. 17.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Andrea,

    ja, an das Fett und den Zucker in diesem Getränk darf man gar nicht erst denken. Gut ist allerdings, dass es so satt macht, dass man die nächsten paar Tage sowieso genug davon hat. :p

    Gruß,
    Clara
     
    #3
  4. 31.01.04
    Katharina
    Offline

    Katharina

    Gewichtige Getränke...

    Ne, also neee. Das muss ich ausprobieren - aber wer kam je, JE auf die Idee, Nutella und Erdnussbutter zu mischen - schon mal untereinander und dann auch noch mit Kaffee. (Immerhin: Nutella hat weniger Kalorien ... grins ... zumindest als die Erdnussbutter. Da kann man beherzt von dieser Zutat etwas mehr nehmen - spart ja quasi Kalorien ein... oh weia.).
    Hat das Zaubergebräu schon eine Wunderhexe im Selbstversuch über längere Zeit getestet?
    Liebe Grüße!
    Katharina
     
    #4
  5. 21.08.13
    heito
    Offline

    heito

    So eine megaleckere Kalorienbombe. Hammer. Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich musste leider mein Eiskaffeepulver nehmen, denn dorthin ist löslicher Kaffee verschwunden. Schmeckt wunderbar.

    LG heito
     
    #5

Diese Seite empfehlen