Erfahrung mit My Hammer ?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Kleine Hexe, 07.04.10.

  1. 07.04.10
    Kleine Hexe
    Offline

    Kleine Hexe Wupperhexe

    Hallo Ihr Lieben,

    hat jemand von Euch schon Erfahrung mit "My Hammer" gemacht. Ich muß dringend meine Fenster von außen streichen lassen.

    Da ich das nicht selber machen kann, muß ich jemanden beauftragen und hatte an "My Hammer" gedacht. Nun habe ich Angst, daß ich auf die Nase falle, deshalb meine Frage.
     
    #1
  2. 07.04.10
    Brodi
    Offline

    Brodi

    Hallo Ulrike,
    Ich restauriere mein altes Puppenhaus aus den 60ern. Es ist von Generation zu Generation weitergegeben worden. Jetzt habe ich es wieder und es sieht (sah) schlimm aus.
    An den Strom traute ich mich nicht ran und habe es bei My Hammer vergeben.
    Der Herr hat eine sehr gute Arbeit gemacht und ich glaube, es war ein Schnäppchen. Strom verlegt, Lampen und Steckdosen montiert über drei Etagen für 50 €.
    Ich kann My Hammer empfehlen, aber man weiß ja nie.....:rolleyes:
     
    #2
  3. 07.04.10
    marvi
    Offline

    marvi

    Hallo Ulrike,

    wir haben auch schon mal einen Auftrag über 'My Hammer' vergeben. Ich war ja auch etwas skeptisch, aber bin mehr als überzeugt worden. Wir haben uns übrigens nicht für den günstigsten Anbieter (es ging um einen Küchenaufbau), sondern für den mit den besten Bewertungen entschieden.

    Liebe Grüße von Marvi
     
    #3
  4. 07.04.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir haben unseren Umzug damit gemacht.. auch geguckt nach dem der gut bewertet
    wurde.. war soweit zufrieden damit.

    gruss uschi
     
    #4
  5. 07.04.10
    SteffiHL
    Offline

    SteffiHL

    Hallo!

    Also auch ich habe meinen Umzug bei "My Hammer" angeboten - und bin dann mit nem tollen Team und zu einem fairen Preis umgezogen.
    Also ich würde es darüber echt versuchen - Du hast keinen Zwang zur Annahme!
     
    #5
  6. 08.04.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    ein Bekannter hat mal eine Gartenmauer machen lassen. Die Mauer fiel nach dem ersten Winter in sich zusammen und mußte neu gemacht werden. Also Vorsicht da tummeln sich viele schwarze Schafe !!! Außerdem unterstützt ihr so die Schwarzarbeit !!

    Wir haben selbst einen Handwerksbetrieb und es Gott sei Dank nicht nötig da anzubieten. Wir leben von Mund -zu -Mund-Propaganda und haben viele zufriedene Kunden. Mit den Preisen von Myhammer kann man nicht existieren die sind völlig utopisch und entweder bekommen die Arbeiter einen Minilohn oder es wird schwarz gearbeitet, sonst geht es nicht. Sicher gibt es aber auch da Ausnahmen, wie überall. Man sollte also genau schauen und es sich zweimal überlegen.

    Wir haben erst kürzlich ein Bad neu machen müssen. Da hatte die Dame jemanden aus der Zeitung, der ist das Toilettenbecken aus der Wand gerissen, weil der "Fachmann" es nicht richtig befestigt hat. (ich stelle es mir immer noch bildlich vor wie sie da saß =D )
    Mein Mann (Fliesenlegermeister) und der Klempner haben die Haare gerauft wie jemand so eine Arbeit abliefern kann. Die Fliesen waren grauenhaft verlegt und der Kleber nur punktuell unter den Fliesen, einige Bodenfliesen hatten schon nach der kurzen Zeit Risse. Ein echter Fachmann eben....
    Die Dame hat ihr Bad letzlich teuer (zweimal) bezahlt, weil sie ja auch keine Gewährleistung darauf hatte und bei der Handynummer niemand mehr zu erreichen war.....

    Ich denke der bessere Weg ist einen kleineren Betrieb in deiner Nähe aufzusuchen, die machen dir ein kostenloses Angebot und du hast einen Anprechpartner und deine Gewährleistung.
    Gut, Fensterstreichen ist vielleicht nicht so die Arbeit wo man allzuviel verkehrt machen kann, doch glaub mir bei Myhammer findest du garantiert jemanden der es verbockt :rolleyes: aber vielleicht hast du auch Glück ...... Es ist ein Risiko das du selbst einschätzen mußt.
    Es gibt doch auch diese Tauschbörsen:Ich streich dir die Fenster, du paßt auf meine Katze auf . Da weiß man wenigstens das es ein Hobbyhandwerker ist :rolleyes:
     
    #6
  7. 08.04.10
    sissy
    Offline

    sissy

    Hallo,
    wir haben uns auch für my Hammer entschieden. Wir haben uns ein neues Häuschen gebaut und dieser Mann macht uns die Terrasse und alles was draussen so anfällt ( Eingang, Abstellplatz fürs Auto und die Erdberge müssen auch verteilt werden.
    Jetzt sind wir schon gespannt wie es ausschaut wen es fertig ist.
    Die Firma hat einen sehr guten Ruf.
    werd euch berichten wie es geworden ist.
     
    #7
  8. 08.04.10
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Huhuu,

    als Selbständige schauen mein Mann und ich auch immer mal wieder dort, um ´Preislich´ auf dem Laufenden zu bleiben.
    Wir kennen ein paar Handwerker, die zu Durststrecken dort hin und wieder mitmachen.

    Ich denke es ist so wie überall, es gibt Solche und Solche. Mit dem günstigestens Anbieter wäre ich allerdings etwas vorsichtig, denn das hat wirklich oft etwas mit Schwarzarbeit und dem "schnellen Euro" zu tun und von qualitativer Arbeit kann dann meisst nicht die Rede sein.
    Würde auf jeden Fall sehr streng auf die Bewertung achten.
    Auf jeden Fall auch ein Angebot von einem Unternehmer vor Ort erstellen lassen, so kannst Du dann gut vergleichen.

    Wünsche Dir viel Erfolg.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #8
  9. 08.04.10
    Kleine48
    Offline

    Kleine48

    My Hammer

    Hallo zusammen,
    hätte da auch mal eine Frage.Wir wollen unseren Baum stutzten lassen,wie ist das,muß man den günstigsten nehmen?Kommt man da raus,wenn einem das Angebot nicht gefällt,oder ist man dann verpflichtet?
    Vielen Dank im voraus
    LG
    Kleine=D
     
    #9
  10. 08.04.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Kleine48
    Du mußt nicht den günstigsten nehmen, du allein kannst aussuchen. Du kannst auch gar keinen nehmen. Bedenke nur, wenn etwas passiert beim Fällen, es sollte eine Firma sein und auch mit Rechnung sonst gehst du leer aus. Oder falls dem Mann beim Fällen etwas passiert....
    Frag doch mal bei der freiwilligen Feuerwehr, die machen so etwas auch manchmal gegen einen Obolus. Vielleicht kennst du da ja jemanden.
     
    #10
  11. 08.04.10
    Kleine Hexe
    Offline

    Kleine Hexe Wupperhexe

    Hallo @zusammen,

    erst mal vielen Dank für Eure Antworten. Sie waren mir sehr hilfreich.

    Heute habe ich erst mal einen Termin gemacht mit einem hiesigen Malermeister. Der wird sich am Montag ein Bild von den Arbeiten machen und mir hoffentlich ein günstiges Angebot machen.

    Ansonsten werde ich mir noch Angebote über MyHammer holen.
     
    #11
  12. 08.04.10
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    es muss nicht notwendigerweise eine Firma sein. Mein Mann hat mit einem Freund Problemfällungen durchgeführt - also Bäume entfernen, die sehr nah am Haus standen oder sonstige Probleme hatten. Sie waren lediglich als Kleinunternehmer angemeldet.

    Wichtig ist Folgendes:

    Gewerbeanmeldung (Kleingewerbe reicht) - wegen der Steuern
    Bescheinigung der Berufsgenossenschaft - bei einem evtl. Unfall
    Gewerbliche Haftpflichtversicherung - falls an Deinem Eigentum etwas beschädigt wird (da geht es schnell in die tausende!)
     
    #12
  13. 09.04.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo Doris !
    Das meinte ich. Hauptsache angemeldet und nicht BAT (Bar auf Tatze ;) ) Darüber machen sich die Leute meist keine Gedanken, wenn nichts passiert OK, aber wehe wenn doch...
     
    #13
  14. 09.04.10
    Kleine48
    Offline

    Kleine48

    My Hammer

    Hallöchen,
    danke für die Hinweise,gut zu wissen.Also eine Firma sollte es schon sein(Feuerwehr geht nicht,Reihenhaus ohne Weg zum Garten,also alles durch die Wohnung).
    Trotzdem danke.
    Liebe Grüße
    Kleine=D
     
    #14

Diese Seite empfehlen