Erfahrung mit Thermo Tresor?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von zerkov, 21.01.07.

  1. 21.01.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    Hallo,

    kennt jemand von Euch die Enjoy Thermo Tresore? Wie lange halten die wirklich warm? Kann die Außenbox auch in die Spülmaschine? Gibt es vielleicht eine günstiger Bezugsquelle als Enjoy?

    Freue mich über Nachricht!

    Liebe Grüße,

    Marion
     
    #1
  2. 21.01.07
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Marion,

    ich habe mir den Enjoy Thermotresor classic und das dreiteilige Schüsselset bestellt und bin etwas enttäuscht.

    Der Thermobehälter schaut sehr wertig aus, denn der Kunststoff hat eine seidenmatte Oberfläche. Das Ärgernis bei mir: Der Keramikeinsatz ist angeschlagen. Unter tausend Artikeln erwische sowas immer ich. Weiß auch nicht warum.

    Ich glaube, die Außenbox sollte man nicht in die Spülmaschine geben, weil es aussieht, als ob sie aus mehreren Teilen zusammengesteckt wurde. Und wenn dann wasser in den Hohlraum kommt, kriegt man es bestimmt nicht wieder raus.

    Das Schüsselset sieht nur so aus, als ob es zur Serie gehören würde. Der Kunststoff sieht aus wie billiges, glattes Plastik, innen mit Edelstahl. Bei meinem Set hat die mittlere Schüssel einen ganz anderen Farbton (viel dunkler, fast schon bräunlich).
    Eine Schüssel habe ich heute für die Kartoffeln verwendet und für gut befunden. Aber ich habe beim Spülen besonders aufgepaßt, weil ich glaube, daß Wasser in den Hohlraum kommen kann, wie bei einer Thermoskanne auch.

    Muß morgen wegen dem Einsatz raklamieren. Bin mal gespannt, wie´s ausgeht.

    LG

    Claudia
     
    #2
  3. 22.01.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Claudia,

    danke für Deine Info. Es tut mir leid für Dich, daß die Ware nicht in Ordnung war. Bin mal gespannt, wie kulant die sind! Mir gefällt das Design dieser Behälter besser als die von T---er, aber sie sind ja auch einiges teurer. Da dürften eigentlich keine Materialfehler vorkommen...... Das Schüsselset fand ich auch interessant, aber der Edelstahlinnenteil gefällt mir nicht, besonders, wenn man ihn-wenn ich Dich richtig verstehe, nicht zum Reinigen entnehmen kann. Die dürfen dann doch auch nicht in Spülmaschine oder Mikrowelle, richtig? Bei den Behältern mit Porzellaneinsatz: hast Du das Gefühl, die Plastikummantelung ist kratzfest? Kriegt man die Außenbox innen sauber, wenn da mal was reinläuft? Ich denke, wenn man z.B. mit einer Kelle was aus dem Porzellanbehälter schöpt, geht auch man was genau daneben in den Spalt zwischen Porzellan und Außenbox, oder ist der so eng, daß das nicht passieren kann? Würde mich über Info freuen, besonders wenn Du auch mal den Tresor ausprobiert hast. Das Essen sollte darin mind. 2 Std. warm bleiben, sonst hat Männe doch ein kaltes Abendessen, wenn er nach uns ist....... Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe und freue mich über Neuigkeiten! Liebe Grüße, Marion
     
    #3
  4. 23.01.07
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Marion,

    hab noch mal nachgesehen.

    Also die Schüsseln haben am Boden ein Symbol, ich glaube,das soll eine Spülmaschine darstellen und das ist nicht durchgestrichen. Die Symbole für Herd und Microwelle sind durchgestrichen. Inzwischen finde ich sie auch gar nicht mehr so häßlich.
    Der Thermotresor ist meiner Meinung nach schon robust und auch kratzfest. Der Porzellaneinsatz sitzt ganz locker drin, das kannst Du auch in dem Demo-Video von Enjoy sehen. Die ovalen Behälter sollen aber noch länger warmhalten hab ich in der Produktbeschreibung gelesen.
    Da ich nicht weiß, wie es mit meiner Reklamation weitergeht, hab ich diesen Behälter noch nicht ausprobiert. Bis jetzt noch keine Reaktion auf meine Email.
    Vielleicht hast Du ja mehr Glück.

    LG

    Claudia
     
    #4
  5. 23.01.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Claudia, danke für die Info. Ich glaube, ich warte mal, wie Deine Reklamation ausgeht, bevor ich mich traue, eine zu bestellen. Habe denen auch eine Email wegen der Testbestellung geschrieben und bisher nichts gehört. Scheinen nicht die Schnellsten zu sein..... Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn Du Dich nochmal melden würdest, wie alles verlaufen ist! Liebe Grüße, Marion
     
    #5
  6. 27.01.07
    enjoy
    Offline

    enjoy Inaktiv

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Leider handelt es sich hierbei um einen Kennzeichnungsfehler durch den Hersteller! Die Servierschüsseln sind NICHT spülmaschinengeeignet iund schön, dass Sie die Schüsseln mittlerweile schön finden.
    Dies ist unschön für die Servierschüsseln, der Thermo-Tresor sollte jedoch gar nicht in Kontakt mit Speisen kommen, da hierfür die herausnehmbare Porzellanschüssel gedacht ist.
     
    #6
  7. 27.01.07
    enjoy
    Offline

    enjoy Inaktiv

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Wir haben ein Photo erhalten, uns für den Fehler entschuldigt. Eine neue Porzellanschüssel geht vereinbarungsgemäß am Montag selbstverständlich kostenfrei auf die Reise.

    Viele Grüße,

    enjoy.de
     
    #7
  8. 10.02.07
    yt66
    Offline

    yt66

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo,

    ich habe keine guten Erfahrungen gemacht. So wie Claudia.

    Ich habe auch dieses 3 teilige Set und eine Auflaufform mit Thermotresor gekauft.

    Das 3 teilge Set hat mich für diesen Preis sehr enttäuscht es sieht ziemlich einfach aus.

    Nach 2 maligem Anwenden ist der Deckel kaputte gegangen. Es hat sich einfach geteilt. Der Deckel ist ausgeschäumt und hat sich gelöst. Die Ausschäumung ist auch nicht komplett sodass er garnicht halten kann.

    Ich habe vorletze Woche 1 Reklamationsemail an den Hersteller ENJOY geschickt und auch Anfang dieser Woche nochmal eine. Habe angeboten ein Foto zu schicken aber keinerlei ANTWORT !!!!!!

    Habe jetzt schon 5 mal angerufen, aber keiner geht ans Telefon, zu unterschiedlichen Zeiten, Morgens Mittags Abends an verschiedenen Tagen. Kommt mir jetzt unheimlich vor. Ich warne nur davor weil ich keine Antwort bekomme und das macht mich stutzig. Ich kann den Behälter seit 2 Wochen nicht mehr nutzen und den brauche ich eigentlich dringend.

    Aber wenn sich keiner meldet ist schon schlecht!!!
    Heute habe ich es nochmal probiert mit dem Anrufen und ein Anrufbeantworter ging dran. Mal sehen wie das jetzt weitergeht.

    Ich finde es schade das so eine Firma in unserem Forum wirbt, wenn der Service nicht stimmt.

    Ich werde meine Beitrag gerne korrigieren, wenn ich mal eine Antwort bekomme.

    So nun habe ich mich schon genug geärgert und schon einige Zeit wegen der Reklamationsemails am PC gesessen. Telefongebühren habe ich auch obendrauf mal sehen. Das sind alles meine Kosten und meine Zeit. Es ärgert mich schon sehr, das niemand in der Lage ist innerhalb von so einer langen Reklamationszeit sich mal zu melden.

    Gruss
     
    #8
  9. 19.02.07
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Interessant Eure Erfahrungen.

    Habt Ihr auf Eure Reklamationen inzwischen etwas gehört ?

    Dann werde ich wohl doch auf T*pperware zurückgreifen :confused:
    .
     
    #9
  10. 19.02.07
    Lomasi
    Offline

    Lomasi Kornblume

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Zerkov,

    ich habe den die rechteckigen Warmhaltebehälter s.o. in der Werbung, da ist eine Keramikschale drin, die man als Auflaufform benutzen kann - zum Warmhalten dann ins "Bettchen". Hier halte ich auch den gekochten Spargel warm.

    Als die o.g. Werbung anfing habe ich mir den 3-er Satz Schüsseln (leicht glänzendes Kunststoff außen, innen Metall) gekauft. Leider ist die Plastikummantelung nicht ganz die gleiche wie bei der rechteckigen Form (matt).

    Bei 3-Pag*n Versand hatte ich auch noch einen 3-er Satz gekauft, die sind aber nicht so sehr groß und haben Oma-Muster außen.

    Als ich neulich auf einer Tup*er Party war, konnte ich nicht umhin die Warmhalteschüsseln zum halben Preis zu kaufen. Jetzt kann ich warmhalten ohne Ende.

    VG - Renate
     
    #10
  11. 19.02.07
    Winterkind
    Offline

    Winterkind

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo,

    also ich habe inzwischen meinen neuen Keramikeinsatz bekommen. Aber es war ein längerer Weg bis dahin.

    Ich bekam hier im WK eine PN daß meine Reklamation umgehend bearbeitet wird, fand ich zwar etwas sonderbar, aber was soll`s..

    Dann kam der zweiteilige Einsatz, den ich jedoch bereits extra dazubestellt hatte. Also nochmal reklamiert. Diesmal wurde richtig geliefert. Es hat zwar etwas gedauert. Scheinbar wird immer nur montags verschickt.

    Ich mußte nichts zurückschicken und besitze jetzt eine angeschlagene Auflaufform, zweimal die zweiteilige und dann noch die neue einteilige.

    Obwohl bei mir wohl der Fehlerteufel abonniert war, kann ich über den Kundenservice eigentlich nicht meckern. Es hat sich halt nur ein bißchen hingezogen.

    Liebe Grüße Claudia
     
    #11
  12. 20.02.07
    zerkov
    Offline

    zerkov Inaktiv

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Becker,

    danke für Deinen Erfahrungsbericht. Auch ich sehe mittlerweile vom Kauf dieser Enjoy-Warmhaltebehälter ab. Ich finde es komisch, daß sich die Mitarbeiter dieser Firma eher in unsere Foren einmischen, als direkt an sie gerichtete Emails persönlich zu beantworten. Ich warte bis heute vergeblich auf Info. Zu den Thermo Duos: bist Du zufrieden damit? Wie viele Stunden hält den darin das Essen warm? Muß man da vorher heißes Wasser einfüllen? Halten sie auch warm, wenn man den Transportdeckel drauf hat?

    Danke für einen Erfahrungsbericht!

    Liebe Grüße,

    Marion
     
    #12
  13. 20.02.07
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo,

    zur Klarstellung: als uns Claudias Problembeschreibung auffiel, haben wir enjoy direkt benachrichtigt und um Stellungnahme gebeten. Denn wenn wir hier mit Partner zusammenarbeiten, möchten wir auch, dass evtl. Probleme so schnell wie möglich aus der Welt geschafft werden. Die Privatnachricht ist also keine dubiose Geschäftspraxis sondern auf unseren Wunsch hin geschrieben worden.

    Das heisst jetzt nicht, dass wir Werbung per Privatnachricht gutheissen oder uns wünschen, dass unsere Werbepartner im Forum aktiv/initiativ schreiben. Nur wenn es Probleme oder Fragen gibt, werden wir uns auch in Zukunft um eine schnelle Lösung bemühen und u. U. das Forum als Kommunikationskanal zur Verfügung stellen.

    @Marion: auch dein Problem mit der ausbleibenden Antwort auf deine Mail werden wir auf direktem Wege weiterleiten.

    Ciao,
    Sacha
     
    #13
  14. 20.02.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo zusammen,
    ich halts da mit Mokimaus,so ein Theater ist gar nichts für mich.Hatte überlegt die Microwelle komplett abzuschaffen und diese wirklich sehr schönen Behälter anzuschaffen - werde aber doch lieber davon absehen und weiter meinen einen Thermo-Duo-Behälter und die Microwelle nutzen!
     
    #14
  15. 02.03.07
    christstern
    Offline

    christstern

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo guten Morgen,

    ich habe mir das dreier Schüsselset bestellt und bin nicht zufrieden. Der Deckel der großen Schüssel löst sich auf und das nach nur dreimaligem benutzen (und nur mit der Hand gespült).

    Ich hoffe ich erreiche jemand bei enjoy.

    Aber kaufen würde ich die Schüsseln niemals wieder, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt einfach nicht.


    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #15
  16. 02.03.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo,
    bei einem bekannten deutschen Shoppingsenderen gab es vor kurzem auch Thermobhälter- ob die was taugen weiss ich nicht. Aber bei nichtgefallen kann man sie ja zurück schicken.War glaub ich ein Set und hat um die 30 € gekostet...
     
    #16
  17. 02.03.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Sacklzement, falls du Q*c meinst, laß es besser.Nicht spülmaschinengeeignet auch Deckel nicht!), und beim Runterfallen ist mir ein Stück Plastik abgebrochen.Hält zwar gut warm, aber sonst nicht viel aus.Und das billige Set vor kurzem ist so schlecht verarbeitet...
    Dann doch besser die teureren von T***per.
    Gruß von der Warmhaltefront meli
     
    #17
  18. 02.03.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Da sieht man mal für was so ein Erfahrungsaustausch gut ist. Ich bin von den Tupperteilen nicht so begeistert- kann nicht finden das die wirklich warm halten...
    Bis jetzt fahre ich am Besten wenn ich das Zeug einfach in dem Behälter lasse in dem ich es zubereitet habe (also meistens TM- Topf im Gerät lassen- hält aber natürlich keine 3 Stunden warm...)
    Irgendwie find ich es auch unprakitsch alles umzufüllen und dann das doppelte Geschirr zu haben. Bin halt spülfaul:rolleyes: ...
     
    #18
  19. 02.03.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo nochmal, zu den Spülbegeisterten gehöre ich auch nicht-ich brauch warmhaltebehälter nur, wenn ich im TM nach dem garen noch Soße kochen will.Und mein Sohn haßt seit jeher heißes Essen, am besten lauwarm.
    Gruß Meli
     
    #19
  20. 02.03.07
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    AW: Erfahrung mit Thermo Tresor?

    Hallo Ihr Lieben,

    schade, dass ihr schlechte Erfahrungen mit dem Thermo-Tresor gemacht habt :-( . Ich würde bezüglich der Reklamationen gerne mal nachhaken, wie der Stand der Dinge ist. Da wir für enjoy Werbung im Forum machen, ist uns euer Feedback ganz besonders wichtig.

    Wir (Barbara, Sacha und ich) haben mittlerweile 3 Warmhaltebehälter von enjoy uns sind super zufrieden damit! Die Warmhalteleistung ist spitze und auch die Verarbeitung hat uns überzeugt.

    Aber nur weil wir zufrieden sind, heisst das nicht, dass wir eure Bedenken nicht ernst nehmen! Aufgrund der hier beschriebenen Probleme stehen wir mit enjoy in Kontakt und sind sehr an einer Problemlösung interessiert. Kommerz nur der Provision wegen ist nicht unser Ziel. Wir wollen uns mit den Produkten identifizieren können und voll dahinter stehen.

    Sollte sich keine für alle Parteien zufriedenstellende Lösung finden, werden wir auch die Werbung im Forum einstellen.

    Liebe Grüße,
    Melanie
     
    #20

Diese Seite empfehlen