Erfahrungsbericht Waschmaschine Bauknecht Modell WA UNIQ 724 FLD

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Barbara70, 27.02.12.

  1. 27.02.12
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    ich habe seit fast 3 Wochen eine Waschmaschine der Firma Bauknecht im Haus, die ich für 6 Wochen testen darf.
    Meine Erfahrungen mit diesem Gerät (positive und negativ) möchte ich Euch nicht vorenthalten.
    Vielleicht nützen Sie ja dem ein oder anderen von Euch beim nächsten anstehenden Kauf einer neuen Waschmaschine!

    Produktdaten:

    Hersteller: Bauknecht
    Modellbezeichnung: WA UNIQ 724 FLD

    Verbrauchswerte
    • 7 kg Fassungsvermögen
    • Jahresenergieverbrauch: 172 kWh
    • Jahreswasserverbrauch: 10560 L
    Kennzeichnung
    • Energieeffizienzklasse A+++
    • Waschwirkungsklasse A
    • Schleuderwirkungsklasse A
    Display
    • 2-in-1 Display für Temperatur und Startzeitvorwahl sowie Restzeitanzeige
    • Separate Programmablaufanzeige über LED
    • Anzeige für Tür frei, Wasserhahn zu, Pumpe, Service
    Schleuderdrehzahlen
    • 1400 UpM variabel einstellbar oder ohne Entschleudern
    Programme
    • Green Intelligence für umweltfreundliches und schonendes Waschen: die Mengenautomatik der Zukunft
    • SMART SELECT - Intuitive Programmwahl für individuelle Bedürfnisse
    • Abgestimmte Farbprogramme: Schwarz und Dunkel; Helle Farben; Weiße Wäsche
    • Energieoptimierte Grundprogramme für: Kochwäsche, Buntwäsche, Pflegeleichtes, Feinwäsche
    • Spezielle Programme für Mischwäsche, Handwäsche , Jeans-Programm
    • Kurz 15 - Schnelle Wäsche in 15 Min.
    • AquaEco - Waschen mit bis zu 50% Wasserersparnis
    Zusatzfunktionen
    • Vorwäsche, Leichtbügeln, Intensiv Spülen, Spülen und Schleudern, Drehzahlreduzierung, ohne Endschleudern, Abpumpen, Start/Pause, Löschen-Taste
    • Kurz-Taste
    Komfort
    • Extrem ausdauernder und verschleißresistenter Induktionsmotor mit zusätzlicher 10-Jahresgarantie
    • Vollwasserschutz mit Haftungsgarantie
    • Microban®: Antibakteriell beschichtete Waschmittelschublade
    • Waschmittelkontrolle: effiziente Nutzung des Waschmittels dank Eco-Tank und Eco-Ball
    • Kindersicherung für Programmeinstellungen
    • Woolmark-Prüfsiegel
    • Wolleschaukel
    Anschluss und Maße
    • 10 Ampere
    • Maße (HxBxT): 85x60x60 cm
    Spülprogramme
    • Große Wäschestücke-Programm - hervorragend geeignet für besonders große und schwere Wäschestücke wie Oberbetten, Kissen etc.
    • Super Silent - das flüsterleise Nachtprogramm



    Einen besonderen Augenmerk werde ich auf folgende Produktmerkmale legen:

    - Green Intelligence - Intelligent waschen und effektiv sparen
    - Dosierhilfe - Die clevere Option, um Waschmittel und Geld zu sparen
    - ProSilent-Motor - In der Ruhe liegt die Kraft
    - SMART SELECT - Einfach und intuitiv zu bedienen
    - Super Silent - Mehr Zeit für weniger Energie
    - Kurz 15 - Super schnell saubere Wäsche
    - Kindersicherung - Weniger Sorgen, weniger Stress


    Meine Testergebnisse werde ich in diesem Thread veröffentlichen.

    Fragen, Anregungen und Anmerkungen Eurerseits sind natürlich jederzeit erwünscht!
     
    #1
  2. 09.03.12
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    hier meine bisherigen Testergebnisse:

    Bei einem 5-Personen-Haushalt ist der Umstieg von einer 5kg-Maschine auf eine 7kg-Trommel enorm.
    Die Waschmaschine läuft merklich weniger. Wo ich vorher 3 Wäschegänge hatte, komme ich nun in der Regel mit 2 aus.

    Das Display der Maschine ist sehr übersichtlich gestaltet.
    Als nettes "Extra" emfinde ich die Anzeige der Restlaufzeit.

    Was mich etwas stört ist, dass man bei dem Drehknopf - mit dem man die Programme auswählt - eigentlich nur genau erkennen kann, was man letztendlich auswählt, wenn man sich genau auf Augenhöhe mit dem Drehknopf befindet. Meine Maschine steht zum Glück etwas erhöht, trotzdem nervt es etwas, weil ich mich - trotz Erhöhung - fast davor knien muss.
    Ein weiteres Problem ist, dass meine Wäschekörbe nicht unter die Maschinentür passen. Ich habe zwei verschiedenen Sorten Wäschekörbe. Beide sind ein paar Zentimeter zu hoch. Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass es dabei sowas wie Normmaße gibt.

    Die Schleuderdrehzahl von 1400 UpM hatte meine vorherige Maschine auch. Allerdings läuf die Bauknecht wesentlich leiser und ruhiger, was sehr angenehm ist.

    Zur Bestimmung der Waschmittelmenge nutze ich immer die eingebaute Dosierhilfe. Hierzu füllt man die Maschine mit Wäsche, wählt im Display "Dosierhilfe" und startet die Maschine. Die Trommel läuft nun ein paar Umdrehungen, anschließend wird mir im Display angezeigt, wie viel Waschmittel ich einfüllen muss.
    Hier hätte ich es für sehr sinnvoll empfunden, wenn die Firma Bauknecht ein entsprechendes Gefäß beigefügt hätte, mit dem man dann das Waschmittel abmessen kann.
    Ich habe das Problem für mich so gelöst, dass ich mir mit meiner digitalen Küchenwaage abgemessen habe, wie viel ml Waschmittel in den Deckel meiner Waschmittelflasche passen. Den Deckel nehme ich nun als Grundmaß (20 ml pro Deckel).
    Die Dosierhilfe finde ich super, aber das Dosieren ansich ist noch nicht optimal gelöst.
    Die Systeme Eco Tank und Eco Ball sorgen dafür, dass beim Einlauf des Wassers über die Waschmittelschublade kein Wasch mittel ungenutzt durch die Trommel abfließt.

    Die Auswahl der Waschprogramme ist für unsere Familie voll und ganz ausreichend.
    Besonders klasse ist das Programm "Kurz 15", mit dem man tatsächlich "mal schnell" in 15 Minuten einen Waschgang machen kann.
    Der Verschutzungsgrad der Wäsche sollte hier natürlich nur sehr gering sein.
    Dieses Programm eignet sich keineswegs als Ersatz für die normalen Waschprogramme.

    Die Wassererparnis beim ist enorm!
    Mit dem Green-Intelligence-Sensor von Bauknecht spart man bis zu 50 % Wasser, weil er die Beladung der Waschtrommel genau abmisst und den Wasserbedarf kontinuierlich daran anpasst.
    Verglichen mit einem Waschgang bei voller Beladung können dadurch bis zu 38 Liter Wasser eingespart werden.
    Ich darf gar nicht daran denken, wie viel überflüssiges Wasser wir in den letzten Jahren verbraucht haben.

    Bei den Waschprogrammen kann man zusätzlich noch den Verschmutzungsgrad auswählen. Dieser beeinflusst Waschmittelmenge und Waschlaufzeit.

    Das Super Silent Nachprogramm ist wirklich flüsterleise.

    Die Garantie auf den Motor beträgt übrigens 10 Jahre - das finde ich enorm!


    Die Kindersicherung benötigen wir persönlich nicht mehr, sollte hier aber trotzdem erwähnt werden.
    Bei eingeschalteter Kindersicherung können im laufenden Programm keine Veränderungen mehr vorgenommen werden.




    Bis auf ein paar Kleinigkeiten, die vom Hersteller vielleicht noch verbessert werden könnten, würde ich die Maschine uneingeschränkt weiter empfehlen.
     
    #2
  3. 09.03.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Barbara,
    das wusst ich auch nicht dass man Waschmaschinen testen kann
    zuhause.. und bei nicht gefallen wieder abgeben ?.. super Idee.
    Und was kostet denn dieses Schätzchen ??
    wir haben eine Miele die hat 17 jahr auf dem Buckel..

    gruss uschi
     
    #3
  4. 09.03.12
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Marmeladenköchin,

    schau mal hier.
     
    #4
  5. 09.03.12
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Barbara
    meine gesamten E-Geräte hatte ich vor einiger Zeit von Bauknecht,war mit keinen Gerät zufrieden...ich bin froh das ich sie los habe und in meinen Haushalt kommt nix mehr von Bauknecht. (Das ist meine Meinung).
    Ich hab jetzt eine Miele-Waschmaschiene..sie war zwar etwas teuerer aber ich bin zufrieden...und so soll es sein.
    Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück damit.
     
    #5
  6. 10.03.12
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    wir haben bis jetzt auch nur von Miele unsere Geräte gekauft.
    Habe mir oben dein Bericht durchgelesen. Für mich hört die sich doch recht gut an. Aber wir würden uns immer wieder für Miele entscheiden. Habe seit 3 tagen meinen neuen Miele Wärmepumpentrockner und bin super zufrieden. Lg
     
    #6
  7. 11.03.12
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Marmeladenköchin,

    ich bin durch Zufall in diesen Produkttest reingerutscht und darf das Gerät für 6 Wochen auf Herz und Nieren testen.

    Mit Bauknecht selbst habe ich noch keine Erfahrungen.

    Trockner und Waschmaschine hab ich auch von Miele - getreu dem Motto "einmal Miele, immer Miele".
    Meine Waschmaschine hat natürlich nun auch schon fast 20 Jahre auf dem Buckel und ist mit Sicherheit kein guter Vergleich mit der Top aktuellen Bauknecht-Maschine.

    Ich bin unvoreingenommen an den Test rangegangen und hab mich durch die bisherigen Erfahrungen überzeugen lassen, dass ich mir durchaus auch vorstellen kann, eine solche Maschine zu kaufen - zumal die 10jährige Garantie auf den Motor ja nicht unbedingt zu missachten ist.
    (Wenn eine Miele-Maschine bei doppeltem Preis dann zwar 20 Jahre hält, würde ich mir wahrscheinlich eher nach 10 Jahren wieder eine neue Maschine kaufen mit aktuellem Standard.)
    Es stimmt, dass die Miele-Maschinen lange halten - meine tut es ja auch immer noch.
    Aber spare ich am Ende wirklich, wenn ich eine alte Maschine habe, die enorm viel Strom frisst und jede Menge Wasser verbraucht?
     
    #7
  8. 11.03.12
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Hallo,
    ich bin dankbar für diese Erfahrungen. Demnächst möchte ich mir auch eine neue Maschine holen.
    Miele kommt für mich nicht in Frage. Denn 20 Jahre halten die neuen bestimmt auch nicht mehr. Daher schwanke ich im Moment zwischen Bosch und Bauknecht, 7-8 kg.
    LG Steffi
     
    #8
  9. 08.05.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Barbara,

    auch bei dir interessiert mich, wie denn nun dein endgültiges Urteil ausfällt? Warst du komplett zufrieden oder hast du nach den ersten drei Wochen doch noch andere Erfahrungen gemacht?
     
    #9

Diese Seite empfehlen