Error 52

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von EvelynS, 14.10.12.

  1. 14.10.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Gestern kam während des Kochens plötzlich ein komisches Piepsen, anders als der Signalton, der nach Ende der Kochzeit kommt und im Display zeigt Mixi "Error 52" an. In der Bedienungsnleitung steht, man solle den Drehknopf vom Symbol des geschlossenen Deckels auf das Symbol des offenen Deckels umlegen..
    Nun gut, gemacht, trotzdem ließ er sich nicht wieder einschalten und zeigte weiter Error. Ich hab dann den Stecker gezogen und heute morgen ließ er sich ganz normal wieder in Betrieb nehmen.

    Kennt jemand diesen "Error"? und kann mir sagen, was "er" mir damit sagen will?

    lg
    EvelynS
     
    #1
  2. 14.10.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo EvelynS,wenn Du das als TM Beraterin nicht weißt:confused: :rolleyes:.......Leider kann ich Dir nichts dazu sagen;ich habe den Eindruck das der gute alte James viel robuster ist und bin froh,dass er bis jetzt noch nicht eine Reperatur brauchte.=D
    LGRena
     
    #2
  3. 14.10.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Muss ich als TR Hellseherin sein?

    lg
    EvelynS
     
    #3
  4. 14.10.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    @Evelyn: bei dieser Fehlermeldung kannst du mal versuchen die Kontakte unten richtig sauberzurubbeln - passiert manchmal, wenn die Kontakte noch feucht sind - ansonsten bliebe da nur der Weg ins Service-Center oder Einschicken....aber bei dir geht er ja wieder.
     
    #4
  5. 14.10.12
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    Hallo,

    naja, wenn man mal die Suchfunktion bemüht mit diesem Error 52 und nur die Titel durchsucht findest Du 5 weitere Threads, die genau diesen Titel haben.
    Warten, Kontakte sauberrubbeln und dann funktioniert es wieder.
     
    #5
  6. 14.10.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Sorry, ich habe die suchfunktion benutzt und habe nichts zu diesem Problem gefunden

    aber DANKE für die hilfreichen Antworten

    lg
    EvelynS
     
    #6
  7. 14.10.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Nein Evelyn,aber ich dachte als Fachfrau sind Dir "gängige Macken" des TM bekannt. Hier heißt es doch immer,frag Deine TR.
    LGRena
     
    #7
  8. 14.10.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    #8
  9. 14.10.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Ja, gelle, das finde ich auch immer so witzig, dabei kenne ich einige TRs....nun ja, lassen wir das. Also, dieser Error war mir nicht bekannt aber Dank Eurer Hilfe bin ich ja jetzt schlauer

    lg
    EvelynS
     
    #9
  10. 15.10.12
    angie64
    Offline

    angie64 Sponsor

    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/93531-error-52-a.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/62299-hilfe-error-52-nix-mehr.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/27508-error-52-a.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/18244-hilfe-error-52-a.html

    http://www.wunderkessel.de/forum/fragen-thermomixa/18858-error-52-a.html

    Ein Tipp: Erweiterte Suche nehmen (Lupe rechts neben der einfachen Suchfunktion), Suchbegriff eingeben und dann nicht den gesamten Beitrag durchsuchen lassen, sondern nur die Titel (Pop-Up Menü neben dem Suchbegriff). Dann klappts.
     
    #10
  11. 15.10.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Danke für die vielen Links und besonders für das gründliche Erklären der Suchfunktion.
    Beim Lesen fand ich es aber ganz witzig, dass vielen Beraterinnen auch nur: "Kundendienst" einfällt. Zeigt mir das doch, dass die auch nicht mehr Ahnung haben, als ich. Aber ich weiss ja jetzt, Dank Eurer Hilfe, was Sache ist.

    lg
    EvelynS
     
    #11
  12. 01.11.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Also....dieser Error kann nicht nur mit den Kontakten zusammenhängen. Die sind jetzt wirklich 100% sauber und trotzdem schaltet der während des Kochens plötzlich aus und zeigt "Error 52". Ich habe das Gefühl, dass irgendetwas mit der Heizung nicht in Ordnung ist.
    S passiert z.B. auch Folgendes: ich habe eine Portion Getreide zerkleinert, nehme den Mixtopf runter und plötzlich flackern die Temperaturlämpchen, schwanken zwischen 50 8nd 70° - dann ist der Spuk auf einmal vorbei

    lg
    EvelynS
     
    #12
  13. 01.11.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Evelyn,
    und da wir alle nur Beraterinnen und keine Technikerinnen sind, würde ich das Gerät spätestens jetzt dem Kundendienst zuführen. Die sind dafür ausgebildet und können solche Dinge regeln. Wieso findest du es witzig, wenn Beraterinnen bei einem solchen Fehler dem Kunden anraten, den Kundendienst aufzusuchen? Man kann einen Tipp geben und wenn der nicht geht, was sollen wir dann tun?
     
    #13
  14. 01.11.12
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    "Witzig" fand ich es deshalb, weil ich erst gefragt wurde, weshalb ich als Beraterin das nicht weiß und anderen Beraterinnen aber auch nur "Kundendienst" einfiel

    lg
    EvelynS
     
    #14
  15. 01.11.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    ich hatte das Problem auch schon des öfteren. Ich habe den Eindruck, dass dieser Fehler auftritt, wenn die Kontaktstäbe nicht 100% trocken sind bzw nach längerem Gebrauch. Ich denke, mein TM ist nach 6 Jahren nicht mehr soooo dicht am Messer. Dichtung habe ich bereits ausgetauscht. ER Läuft ansonsten ohne Probleme.
     
    #15

Diese Seite empfehlen