Error 58 beim TM 31

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Nati55, 16.01.16.

  1. 16.01.16
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Hexleins,

    als ich gerade meinen Topf nach der Reinigung wieder auf die Motoreinheit gesetzt hatte, erschien ein Piepston und die blinkende Anzeige E.r 58:eek:. Ausschalten ließ sich das Gerät auch nicht mehr, also habe ich den Netzstecker gezogen. Nach der ersten Schreckminute habe ich sämtliche Kontakte nochmal mit einem Tuch abgerieben und den TM wieder eingeschaltet. Diesmal gings problemlos. Was könnte der Fehler gewesen sein(n)?
     
    #1
  2. 16.01.16
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    steht hinten in der Gebrauchsanleitung deines TM31.
     
    #2
  3. 17.01.16
    Nati55
    Offline

    Nati55

    Hallo Andrea,
    da hatte ich schon nachgesehen, bevor ich hier nachfragte:rolleyes: und dort steht lediglich, wie Fehlermeldungen des Gerätes korrigiert werden können. Beispiel: E.r 51-69 durch Drehen des Drehzahlwählers auf die Pos. offener Deckel und dann auf geschlossener Deckel. Mich würde jedoch interessieren, was die Fehlermeldung bedeutet(n).
     
    #3
  4. 17.01.16
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #4
    Nati55 gefällt das.
  5. 17.01.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    ich vermute, die Kontakte waren nass, nachdem was Du schreibst..........
     
    #5
    Nati55 gefällt das.

Diese Seite empfehlen