Frage - "Ersatz" für die Alfredo-Pfanne

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Midtown, 06.01.09.

  1. 06.01.09
    Midtown
    Offline

    Midtown

    Guten Abend, liebe WK'ler!​

    Jetzt habe ich schon wieder eine Frage zum Thema "Alfredo" :rolleyes:. ​

    Das es für mich nur der Originale sein kann, steht zwischenzeitlich ja außer Frage, aber ich kann mich immer noch so richtig zwischen
    dem alten und dem neuen Modell entscheiden, wobei die Tendenz schon eher zum "Pizza Pazza", also dem neueren Alfredo (ich kann es endlich unterscheiden=D) geht. ​

    Der hat ja nunmal nicht die Pfanne mit im Liefersortiment. Gut, die könnte ich ja als Zubehörteil für glaub ich ca. 10,00 EURO dazukaufen. Angeregt durch die im Forum schon zahlreich eingestellten Pfannen-Rezepte kam ich irgendwie ins Grübeln, ob man denn diese Pfanne nicht durch eine andere "feuerfeste" Form austauschen könnte. Bin mal so meinen Haushalt durchgegangen: ​

    - Pyrex-Tarteform (so ca. 27 cm) geht ja wohl nur bis 250 Grad, ​

    - zu einer von niedrigen runden Emsa-Backform aus so einer Art feuerfesten Keramik o.ä. finde ich keine Anleitung bzw. auch nichts mehr im Internet. Scheint auch nicht mehr im Sortiment zu sein. Da schwebt mir eine sehr hohe Gradverträglichkeit vor, aber ist reine Spekulation meinerseits...​

    Dann fiel mir heute Abend beim Durchforsten meiner Küchen-Pinwand
    ein schon im September abgelaufenes Treuepunkte-Heftchen (natürlich voll) über "Vitokeramik" von Arzberg in die Hände.
    Diese Keramik ist extrem unempfindlich gegenüber Temperatur-
    schwankungen von bis zu 800 Grad (dieses Material schützt z.B. die Außenhaut des Space-Shuttles vor dem Verglühen=D - also
    würde "Kalt bis 800 Grad und Heiss bis 450 Grad Celsius vertragen, wäre doch genau die Höchsttemperatur von "Alfredo". ​

    Durchmesser der Tarteform sind 27 cm und der Pizzaofen hat doch wohl eine 30 cm Platte. Die Höhe müßte doch auch evtl. passen.
    Könntet Ihr Euch das vorstellen, daß man das als Ersatz für die Pfanne nutzen könnte? Gut, einen Versuch hätte man ja immer -
    Form und evtl. auch Alfredo geschrottet! ​

    Göga hat meine Gedanken überhaupt nicht nachvollziehen können, da man für Aufläufe o.ä. Rezepte ja den Backofen hätte ...!?!​

    Werde aber schon mal vorsorglich die Fühler nach dieser Tarteform ausstrecken, denn meine Schwiegermutter hatte die sich glaub ich
    bei ihrem Heimsupermarkt zusammengesammelt.
    Habe nur noch nie bei ihr irgendetwas tartemässiges zu Essen bekommen.... ​

    Mußte meinen vielleicht dummen Gedanken einfach hier niederschreiben, auch wenn ich Euch evtl. nerve :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:.
    Praktisch kann ich es ja z.Z. noch nicht ausprobieren, ist
    halt erst einmal nur so eine Idee. ​

    Was sagt Ihr dazu? ​

    Gruß aus dem Sauerland und Euch allen eine Gute Nacht, ​

    Sabine​
     
    #1
  2. 06.01.09
    sahari
    Offline

    sahari

    Hallo Sabine!

    So richtig weiterhelfen kann ich Dir wahrscheinlich auch nicht.
    Also: Ich habe den "alten" Alfredo mit Steinplatte. Da kann man die Temeratur nicht getrennt schalten. Die Bratpfanne war damals auch dabei, als ich ihn gekauft habe. Die hat aber mittlerweile den Geist augegeben. Die Beschichtung hat sich gelöst.

    Jetzt habe ich, angeregt durch Deine Anfrage, einmal die Quicheform aus Vitokeramik von Arzberg in den Alfredo gestellt.
    Also so richtig gut gefällt mir das nicht.
    Die Quicheform steht direkt auf der Heizschlange. Ich weiß nicht, ob dann nicht außenrum alles zu heiß wird und innen nicht. Ich hoffe, Du verstehst was ich meine. Die Bratpfanne vom Alfredo wurde, wie die Steinplatte, am Rand eingehängt.

    Ich bin mal neugierig, ob sich jemand meldet, der das schon ausprobiert hat. Meine Quicheform ist mir zu schade zum schrotten.... ;)
     
    #2
  3. 07.01.09
    Alter_Schwede
    Offline

    Alter_Schwede

    Vom neuen rate ich dir in jedem Fall ab, da viele Leute eher Probleme mit dem neuen Pizzaofen haben. Die Heizspiralen liegen einiges weiter unten und die Pizzen sind anscheinend lange nicht so ausgewogen, wie aus dem Alfredo. Ist halt viel giftiger, dieses Gerät.
    Da es viele Leute gibt, die ja selbst mit dem Alfredo so ihre Probleme haben, rate ich dir in jedem Fall vom neuen ab.
    Da du ja eh auch die Pfanne möchtest, mein Rat: kauf dir den Alfredo.
    Du wirst in jedem Fall zufrieden sein.

    Gruss Carsten
     
    #3
  4. 07.01.09
    Alter_Schwede
    Offline

    Alter_Schwede

    Hallo Sabine,

    meiner Meinung nach ist das klar die bessere Wahl, denn nicht nur hier, sondern auch in anderen Foren habe ich gelesen, dass die Leute nicht so zufrieden sind. Einige haben ihn auch sofort wieder zurück geschickt und gegen den alten Alfredo umgetauscht. Bei anderen steht er nach den Negativerfahrungen einfach nur noch in der Ecke rum. Weiterentwicklung ist halt leider nicht immer ein Fortschritt... :-(

    Zur Pfanne noch: Grundsätzlich solltest du die Pfanne nicht leer im Alfredo aufheizen, weil sie sonst unter eindrücklicher Rauchentwicklung einen aalglatten Abgang macht. :-O Ist schon so manchem passiert. :-(

    Ansonsten wünsche ich dir recht viel Spass und Genuss mit deinem Alfredo. :rolleyes:

    Gruss Carsten
     
    #4
  5. 07.01.09
    Midtown
    Offline

    Midtown

    .
     
    #5
  6. 19.01.09
    christrose1963
    Offline

    christrose1963

    Hallo Sabine,
    da du ja nun schon den "Alten" bestellt hast, kommt meine Antwort wohl zu spät. Habe seit einigen Monaten den "Neuen Alfredo" und ich kann nur sagen, die Pizza wird jedes Mal besser. Anfangs hatte auch ich Probleme, aber nun ist sie schon so toll, das meine Familie total begeistert ist. Die Pfanne habe ich mir auch noch geholt, sie allerdings bisher nur einmal für Frikadellen genutzt. Sind aber auch klasse geworden. Genial sind halt die trennbar zu schaltenden Heizspiralen.
    Allerdings habe ich keinen Vergleich, habe mir gleich den "Neuen" gegönnt und bin be-
    geistert.
    Aber der Alte wird es sicher auch bringen.
    Lieben Gruß
    Claudia
     
    #6
  7. 20.01.09
    Midtown
    Offline

    Midtown

    .
     
    #7
  8. 20.01.09
    Kassandra
    Offline

    Kassandra

    Hallo Ihr Lieben,

    mir geht es wie Sabine. Ich habe mir den Alfredo noch nicht zugelegt, weil ich keine Zeit hatte. Bisher tendiere ich eher zum alten Modell. Nachdem ich aber Claudias Kommentar gelesen habe, schwanke ich wieder.

    @Sabine: Wenn wir noch lange warten, gibt es den Alfredo vielleicht in mehreren Farben =D.
     
    #8
  9. 23.01.09
    Midtown
    Offline

    Midtown

    .
     
    #9
  10. 19.02.09
    Midtown
    Offline

    Midtown

    .
     
    #10
  11. 19.02.09
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo Sabine!

    Was ist denn das für eine Form?
    Kann mir darunter gar nix forstellen.

    Dein Vorschlag mit der Keramikform auf die Heizspiralen, oh Gott, bloß nicht.

    Ich habe den Alten und da ist die Pfanne dabei. Habe sie aber noch gar nicht ausprobiert. Werde mich mal auf die Suche nach ein paar Rezepten für die Pfanne machen.

    LG
    Isi
     
    #11
  12. 20.02.09
    Midtown
    Offline

    Midtown

    .
     
    #12

Diese Seite empfehlen