Ersteinsatz

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Vegiwitch, 16.11.10.

  1. 16.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Hallo ihr lieben Wunderkesselprofis,

    die Warterei hat ein Ende. : :-Occasion7: Jetzt ist er endlich da: mein eigener Thermomix. Ich freue mich so!
    Doch da ich beim Vorführkochen Gastgeberin war, bin ich auch immer ziemlich hinund her gesprungen und wollte die Gäste "kesseln" lassen. Natürlich würde ich morgen gerne loslegen. Nun meine Frage: was muss ich unbedingt beim Ersteinsatz beachten? Reicht es nach der Anleitung vorzugehen? Meine TM-Beraterin hat die nächsten Tage nämlich leider keine Zeit, um mich einzuweisen. Oder sollte ich lieber so lange warten? Puh, das wäre ja hart. Da steht dieses geniale Gerät in der Küche und ich kann nix damit anfangen :-(.
    Vielen Dank schon mal!
    Liebe Grüße, Vegiwitch
     
    #1
  2. 16.11.10
    alinaengel
    Offline

    alinaengel

    Hallo Vegiwitch,
    also, du solltest ihn, logischerweise, ihn vorher kurz spülen und dann kannst du loslegen und nach Rezept kochen.
    Heute Abend kannst du ja noch etwas die Bedienungsanleitung lesen und dann kannst du morgen nichts falsch machen
     
    #2
  3. 16.11.10
    Gabine C
    Offline

    Gabine C Inaktiv

    Herzlichen Glückwunsch Vegiwitch zum eigenen TM!
    Die neuen Töpfe gehen noch etwas schwerer zu verschließen als die bereits öfter benutzten. Daher achte bitte darauf, daß es piept, wenn Du den Deckel aufsetzt und verriegelst. Trotzdem kann es sein, daß sich die Geschwindigkeits-Wählscheibe nicht leicht bewegen läßt. Bitte nicht mit Gewalt drehen! Versuche lieber den Deckel noch etwas mehr nach links zu drehen, damit er wirklich ganz zu ist, dann muß die Wählscheibe leicht zu drehen sein.
    Viel Spaß beim kochen, mixen und backen!
    Genügend Rezepte hast Du ja hier im Forum :-Occasion5:
     
    #3
  4. 16.11.10
    Lillimotte
    Offline

    Lillimotte TM-Fan

    Ich habe auch gleich losgelegt nachdem ich das Gerät einmal gespült hatte und die Anleitung nochmal durchgeblättert habe. Der TM ist ja ziemlich einfach zu bedienen und wenn man sich Schritt für Schritt an die Rezepte hält, dann kann eigentlich nix schief gehen!

    VIEL SPASS!
     
    #4
  5. 16.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Wow, seid Ihr aber schnell gewesen! Lieben Dank Euch allen! Das ermutigt mich, alleine zu starten. Die Bedienungsanleitung hab ich schon gelesen. Hab ein bissi Respekt vor dem scharfen Messer ;) und hier im Forum gibt's ja ein paar Hilferufe, dass etwas defekt ist. Ich dachte, dass evtl. eine Profieinweisung nötig sei. Aber nachdem Ihr mir so schnell geschrieben habt, ist erstens die Nacht gerettet ;) und zweitens gibt's dann morgen was Vernünftiges zu essen ;).

    Ich danke Euch sehr! Wünsche Euch eine gute Nacht,

    Vegiwitch
     
    #5
  6. 16.11.10
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Nicht warten - PROBIEREN!!!

    Bei Fragen hast du ja den Wunderkessel!

    Viel Spaß!

    Schokoschatz

    PS: Übrigens, lass mal hören, mit was du deinen Freund denn nun bekochen wirst!
     
    #6
  7. 17.11.10
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo Vegiwitch,
    na dann viel Spas mit Deinem neuen Küchenfreund. Wir sind alle schon gespannt auf Deine Berichte.
     
    #7
  8. 17.11.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo Vegiwitch,
    ich wünsche dir auch viel Spaß beim Ausprobieren=D
    Keine Angst: das neue Messer beim TM 31 ist NICHT scharf, du kannst dich also nicht schneiden - nennt sich glaub ich: konisch (heißt das so:-(:eek:) geschliffen...
     
    #8
  9. 17.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Ihr Lieben,

    vielen Dank für's Ermutigen! Der Wunderkessel hat nun seinen Platz, ist sauber und heute Abend, wenn das Baby im Bett ist starte ich. Demnächst kann ich das dann nebenher erledigen, aber ich muss ja noch ein bissi nachschauen und gleich auf einen Geburtstag. Mein Freund ist auf Geschäftsreise. Halte Euch aber auf dem Laufenden, ob und wie ich ihn überzeugt habe.

    Ganz liebe Grüße,

    Vegiwitch
     
    #9
  10. 17.11.10
    celly
    Offline

    celly

    Hallo liebe Vegiwitch,

    ganz viel Spass beim ausprobieren!

    Das Messer ist hat einen besonderen Schliff der sich leicht stumpf anfühlt. Pass nur bitte am Anfang auf die Messerspitzen auf, da die doch recht spitz sind und Du dich dort nicht schneidest oder auch den Spatel direkt einkerbst. Die Dichtung des Deckels bitte immer gut nach dem reinigen, rundherum reindrücken sonst geht der TM nur sehr schwer zu.
    Zum Schluß noch eine Eselsbrücke " keine Temperatur ohne Uhr" also nicht die Zeit vergessen einzustellen beim kochen, sonst bleibt die Küche kalt =D
    In diesem Sinne "Los gehts"
     
    #10
  11. 17.11.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Vegiwitch,

    schön, dass dein TM jetzt endlich geliefert wurde! Ich wünsche dir ganz viel Spaß damit!!!
     
    #11
  12. 18.11.10
    Gabine C
    Offline

    Gabine C Inaktiv

    Hallo Vegiwitch,
    bei meinem TM war das Messer von Anfang an nicht scharf, so daß ich mich an ihm nie geschnitten habe (mein Spatel schon).
    Aber bei meiner letzten Vorführung hab ich mich doch tatsächlich beim Abtrocknen eines ganz neuen TM so geschnitten, daß es richtig geblutet hat :rolleyes:, also sei lieber vorsichtig.

    Viel Freude beim Ausprobieren all der tollen Rezeptideen aus dem "Wunderkessel"
     
    #12
  13. 18.11.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo,

    auch von mir viel Spass mit Deinem TM!

    Hab mir auch nur die Anleitung durchgelesen, ob ich irgendwas besonderes beachten muss
    und dann einfach angefangen ;)

    Wichtig ist genaues lesen (da schluder ich heut noch ..gg.. und dann kommen wieder tolle
    Ergebnisse bei raus wenn ich was eigentlich hätte anders machen sollen ..aber bis jetzt
    war noch alles genießbar ;) )

    Zum Messer kann ich nur sagen: ich hab mich schon geschnitten. Fragt mich nicht wie,
    ich habs geschafft und zwar ordentlich .. also aufpassen !!! Sicher ist sicher ..auch
    wenn ich mich wahrsch. nur einfach doof gestellt hab und das unmögliche fertig gebracht
    hab ;)

    Lg und viel Spaß

    Angelika
     
    #13
  14. 18.11.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,

    ich kann auch nur sagen, nimm das Kochbuch und koche los, da kann kaum etwas passieren. Fange mit einfachen Sachen an, wie Brotaufstrich, Marmelade, Milchreis. Eier kochen funktioniert auch perfekt.
    Und - an dem Messer habe ich mich auch schon geschnitten, obwohl ich ganz vorsichtig damit umgehe, wenn ich es mal Spüle, ich habe das nicht verstanden, Ratsch, hatte ich mich geschnitten. Seither habe ich großen Respekt vor dem Messer und packe es nur noch in die Spülmaschine, wie den ganzen Thermomix!
     
    #14
  15. 18.11.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    gut, dann bin ich nicht die einzige .. ;)

    Dachte die Messer darf man nicht in den Geschirrspüler tun?
    Meinte zumindest sowas gelesen zu haben, Deckel nur im oberen
    Korb ebenso Varoma und Dichtung und Messer garnicht ..
    aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren wenns doch geht!

    LG
     
    #15
  16. 18.11.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    Hi,
    beim TM 31 darf alles in die Spülmaschine, auch der Varoma, hatte ich auch schon drinnen den Varoma, nur, das mache ich selten, der besetzt ja die ganze Spülmaschine. den Deckel habe ich immer seitlich unten in der Spülmaschine, die Dichtung mit dem Mixtopffuss oben, wandert alles fast täglich in die Spülmaschine, alles noch total ok.
    Die Infos die Du hast gehören zum Vorgänger, zum TM 21!
     
    #16
  17. 18.11.10
    roadrunner
    Offline

    roadrunner

    Hallo Gaby,

    ja ich sags ja .. man muss halt auch alles lesen,
    nicht wie ich nur immer die Hälfte ;)

    Stimmt schon wie Du sagst, es darf alles in den Geschirrspüler .. es heisst nur
    das Messer sollte nicht lange Zeit im Spülwasser liegen (tut es ja im Gesch.spüler nicht),
    und um Hitzeverformungen zu vermeiden solle man alle Kst.stoffteile, besonders
    den Mixtopfdeckel, immer in den oberen Spülwagen / Korb vom Gesch.spüler geben ..

    Danke fürs dran erinnern, Gaby!!

    LG

    Angelika
     
    #17
  18. 19.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Liebe Kochfreunde und Kochfreundinnen,

    mir ging es die letzte Zeit magentechnisch gar nicht so gut. Gestern wollte Bekannte aber unbedingt den TM im Einsatz sehen. Da gab's dann wenigstens eine Minipremiere. Hab schnell ein Erdbeereis gemacht. Alle waren schwer begeistert, wie schnell das funktionierte und vor allem, wie lecker es war. Ich hab nur einen Löffel voll probiert. Heute kam dann der zweite Versuch. Das zahnende Baby ließ nicht so viel Spielraum zu. Es gab nur Kartoffeln und Gemüse aus dem Varoma und hinterher hab ich noch eine Sauce im Wunderkessel gebraut. Meinem Freund und mir hat es trotzdem geschmeckt. Er ist bereits jetzt schon überzeugt, vor allem auch, weil er das restliche Erdbeereis von gestern bekam.
    Morgen sind wir zum Brunch eingeladen (ohne Thermomix hab ich mich mehr auf so was gefreut - hihi, Quatsch), aber am SO lege ich so richtig los. Werde auf jeden Fall Brötchen zum Frühstück machen und dann noch irgendetwas Feines von den tollen Vorschlägen hier aus dem Premierenkochenthread. Ich danke Euch für euren Zuspruch, hatte so nämlich gar keine Berührungsängste (auch nicht mit dem Messer - bin da etwas vorbelastet, weil mein Bruder die Hand in einen Fleischwolf bekommen hat, grrrrr, scheußliche Geschichte).

    Liebe Grüße, eure hochmotivierte Vegiwitch
     
    #18
  19. 19.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Ihr Lieben,

    habe das gerade erst mit dem Danke-Button gesehen. Hmm, ob ich das wohl richtig mache? Denke schon, den ich wollte mich ja bei allen für die Tipps und Ermutigungen bedanken. So, jetzt muss ich weiter stöbern ;).
    Alles Liebe, Vegiwitch
     
    #19
  20. 20.11.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen Vegiwitch,
    nun kann es ja bei Dir losgehen. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem TM. Das ist ja DAS Gerät wenn man ein Baby hat. Nun kannst Du das Gemüse, den Brei, das Mittagsobst selbst herstellen und toll zerkleinern. Das tolle daran ist Du weißt was darin ist.
     
    #20

Diese Seite empfehlen