Erstlingsrezept, was empfehlt ihr

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Esa, 21.12.05.

  1. 21.12.05
    Esa
    Offline

    Esa

    Hallo,
    auch ich habe seit gestern einen slow cooker, den von Weltbild.
    Ich möchte ihn gerne am zweiten Feiertag einweihen und bin ganz unsicher, was ich als erstes darin kochen soll. Was empfehlt ihr mir?
    Danke für eure Hilfe.
     
    #1
  2. 21.12.05
    Berenike
    Offline

    Berenike

    Hallo Esa,

    mein Erstlingsrezept war Gulasch, aber du kannst eigentlich alles nehmen. Ich hatte noch nie einen Reinfall! Nur Mut!!
     
    #2
  3. 21.12.05
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Erstlingsrezept

    Hallo,

    ich bin seit heute auch Weltbild-Crocky-Besitzerin. Auch ich möchte an Weihnachten den Crocky einweihen. Meint Ihr, dass ich mich an einen Rinderbraten wagen kann? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? Und wie lange soll so ein Braten "schmurgeln" (so ein nettes Wort...)?

    Bitte gebt mir doch noch vor Weihnachten ein paar Tipps, damit ich auch die richtigen Zutaten zu Hause habe.

    Danke an Euch alle im voraus
    Evi
     
    #3
  4. 21.12.05
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    Hallo Evi und Esa, Gulasch ist idiotensicher!Bei Rinderbraten würd ich sagen, je nach Gewicht 6-8 Stunden low.Eher länger als zu kurz, mir ist noch nix zerfallen.Bei mir schmurgeln grad Hühnerbrüste in Steaksoße.Nur seid vorsichtig mit Gewürzen, durch die lange Garzeit wird es viel intensiver als gewohnt.Lieber zum schluss nachwürzen. Frohes "crockpotten" !! Meli
     
    #4
  5. 21.12.05
    Evi Resch
    Offline

    Evi Resch schnecki

    Erstlingsrezept

    Liebe Meli,

    danke für Deine prompte Hilfe! Ich werde mal berichten, wie mir mein "Einstand" gelungen ist.

    Liebe Grüße
    Evi
     
    #5

Diese Seite empfehlen