Es ist angegrillt ...

Dieses Thema im Forum "Marinaden und Öle" wurde erstellt von rianne, 22.03.10.

  1. 22.03.10
    rianne
    Offline

    rianne

    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben gestern angegrillt und ich habe diesmal unser Fleisch selber mariniert...

    Honig Senf Marinade

    1 EL Senf
    ca 1 Tasse Öl
    ca 3 EL Honig
    Salz
    Pfeffer
    getrocknete Salatkräuter (ich hatte die von Feinkost Albrecht)

    in den TM und gut verquirrlen (ich hatte Stufe 5-6)
    in diese Marinade hatte ich Pute eingelegt (ca 5 Stunden... hätte aber auch noch länger gekonnt)

    Marinade für Schwein

    ca 1 Tasse Olivenöl
    italienische Kräuter
    Salz
    Pfeffer
    Paprika

    auch diese gut verquirrlen .... wobei ich die Honig Senf Variante besser fand ;)
     
    #1
  2. 22.03.10
    dokoe
    Offline

    dokoe

    Hallo Rianne!
    Mein Sohn hat letzte Woche auch schon angegrillt!:)
    Er hat sich gewundert, dass es noch kein Grillfleisch zu kaufen gibt:rolleyes:

    Wir freuen uns schon so auf die Grillsaison, werde Deine Marinaden ausprobieren, hören sich lecker lecker lecker an=D

    Danke, fürs einstellen!:p
     
    #2
  3. 22.03.10
    Jacky0505
    Offline

    Jacky0505

    Hallo

    Die Marinade hören sich lecker an.

    Bei uns gibt es schon überall Grillfleisch zu kaufen, nur das Wetter muss wieder besser werden, das lässt seit gestern zu wünschen übrig!

    Selbstgemachte Marinaden schmecken eh besser und es kommt deutlich billiger!!!

    Lg Jacky
     
    #3
  4. 22.03.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo zusammen,

    leider haben wir es am Wochenende nicht geschafft anzugrillen, denn an den schönen Tagen waren wir nicht zuhause.

    Die Marinade für Pute wird aber gleich beim ersten Grillen ausprobiert.

    Fertig eingelegtes Fleisch kaufe ich nicht mehr - es sei denn ganz frisch am Schlachthof. Ansonsten weiß ich echt nicht, was da in meine Tüte kommt und wie alt das schon ist :-( - dafür hab ich nun schon viel zu viele Berichte gesehen und selbst Metzgereien treiben damit Schindluder.
     
    #4
  5. 22.03.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo rianne,

    wieviel Fassungsvermögen hat Deine Tasse? Kannst Du mir bitte weiterhelfen?

    Ansonsten vielen Dank für Deine Rezepte werden beim nächsten Grillen ausprobiert.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5
  6. 22.03.10
    rianne
    Offline

    rianne

    Hallo Ihr Lieben,

    es freut mich, dass ihr auch schon so grillbegeistert seid und meine Teststrecken ausprobieren wollt ;)

    wir haben den Vorteil, wir haben ein Dach über der Terrasse und dann ist es uns egal, ob es regnet oder nciht... essen kann man an solchen Tagen dann halt drin und es findet sich immer einer, der zwischenzeitlich am Grill steht...
     
    #6
  7. 23.03.10
    rianne
    Offline

    rianne

    Sorry Pascale,

    ich habe gestern völlig überlesen, dass Du nach dem Fassungsvermögen meiner Tasse fragst... also ich habe eine Kinderbechertasse genommen, die dürfte gut 200 bis 250 ml haben... ich werde heute abend aber noch mal nachmessen

    Gruss
    rianne:brilsmurf:
     
    #7
  8. 25.03.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo rianne,

    heute gabs Putenschnitzel, die ich ein paar Stunden in deiner Honig-Senfmarinade eingelegt habe. Ich war ja sehr skeptisch, denn die Marinade war sehr süß.

    Aber das Fleisch hat einfach nur gut geschmeckt.

    Danke für das Rezept, so werde ich Putenfleisch nun öfter einlegen.
     
    #8
  9. 26.03.10
    rianne
    Offline

    rianne

    Das freut mich, dass nicht nur ich selber meine Creation lobe ;)

    Danke dir Molinchen
     
    #9

Diese Seite empfehlen