Es ist März - und was lesen wir?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.03.13.

  1. 01.03.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #1
  2. 01.03.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Moin Moin,

    nachdem ich gestern den Trümmermörder fertig gelesen hab, hab ich mir Chronik der Wölfe auf den Kindle gezogen.

    LG Margit
     
    #2
  3. 01.03.13
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Guten Morgen,

    ich lese im Moment "Der Sarg" von Arno Strobel. Bin erst am Anfang, ist jetzt schon arg gruselig. Bin am überlegen, ob ich überhaupt weiterlesen soll.
     
    #3
  4. 01.03.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo und guten Morgen,

    nachdem ich aus der Bücherei-Die Brückenbauer- verschlungen habe..
    starte ich neu durch mit
    -Wenn es dunkel wird- von Manuela Martini
    -Ausgefressen- von Moritz Matthies
    -Sterne über Sansibar- v. Nicole Vosseler
    da bin ich mal gespannt welches ich am schnellsten verschlinge.

    was ich auch noch gelesen hab-Eva schläft- fand ich auch nicht schlecht..

    gruss Uschi
     
    #4
  5. 01.03.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo,

    ich hatte gestern Büchereidienst und da sind mir einige neue Hörbücher in die Hand gefallen, die mussten mit
    es strickt sich so schön dabei.:
    Am schönsten Arsch der Welt: Bernhard Hoecker
    Todeskampf: Michael Robotham
    Kakerlaken: Jo Nesbo
    und gelesen wird: Die Larve von Jo Nesbo, den habe ich erst kürzlich für mich entdeckt, ich mag ihn.

    LG
    Gabi
     
    #5
  6. 01.03.13
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Guten Morgen,

    ich lese nun

    Kobr/Klüpfel "Herzblut"

    Für alle Kluftinger-Fans, Kluftis neuer Fall!
    Ausgerechnet bei einer Pressekonferenz klingelt Kluftis Handy und als er endlich rangeht, hört er undefinierbare Geräusche. Nur Klufti glaubt, dass dies die Geräuschkulisse eines Mordes ist. Er beginnt in einem Fall zu ermitteln, den seine Kollegen als Hirngespinst abtun....
    Gesundheitlich geht es Klutfi nicht gut. Herzprobleme treiben ihn in die Praxis seines Erzfeindes Langhammer. Dieser streicht rigoros alle Käsespatzen aus dem Speiseplan.

    Zugegeben: ich habe überlegt, wieso ich mir diesen Klufti immer wieder antue. So konservativ kann man doch selbst im Allgäu nicht sein. Klufti, nun knapp über 50, setzt auf traditionelle Rollenaufteilung. Seine Frau schmeißt den Haushalt und macht montags Käsespatzen. Den Smart, der abgemeldet in der Garage rumsteht, hat Klufti für Notfälle eingeplant, seine Frau braucht kein Auto, basta. Heile Welt, in der die sechziger grüßen lassen.
    Und dennoch zieht mich Klufti immer wieder mit einem Lesesog in seine Fälle.... Ich kann nicht anders, ich mag ihn.
    :p
     
    #6
  7. 01.03.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo Krümelgrete,

    ich habe den neuen Kluftinger zwar noch nicht gelesen,
    bin aber absolut deiner Meinung.
    Ich denke mir zwar auch immer, mein Gott,den Mann möcht ich nicht haben, aber lesen tue ich ihn
    gerne.

    LG
    Gabi
     
    #7
  8. 01.03.13
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hi Gabi, *kicher*. Es ist schon komisch mit der Klufti-Manie... :rolleyes:
     
    #8
  9. 01.03.13
    christina
    Offline

    christina

    Hallo

    nach dem ich den Leuchtturmwärter durch gelesen hatte. War sehr gut.

    Habe ich jetzt leichte Kost angefangen. Und zwar von Kerstin Gier Lügen die von Herzen kommen.
    Läßt sich gut weglesen und man schmuzelt dabei.

    Mal schauen was ich danach lese.

    Gruß Christina
     
    #9
  10. 01.03.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #10
  11. 01.03.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    gerade angefangen Elizabeth Corley: Crescendo , nachdem ich zuvor den Band "Nachruf auf eine Rose" beendet hatte. Wollte eigentlich eine Pause einlegen, aber die Autorin macht süchtig :).
    VG,
     
    #11
  12. 01.03.13
    ibag62
    Offline

    ibag62

    Hallo Zimba,

    das klingt richtig gut, und das haben wir auch in der Bücherei, muss
    ich mir das nächste mal mitnehmen!!

    Danke

    Gabi
     
    #12
  13. 01.03.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Gabi ;),
    gern geschehen! Es sind keine "Weichei-Krimis", aber welche, die man nicht mehr aus der Hand legen kann.... Am besten, Du fängst mit dem ersten Band an "Requiem für eine Sängerin", da werden die Figuren eingeführt. Ich fieber dem fünften Band entgegen, hoffentlich erscheint der bald!!!!
    VG,
     
    #13
  14. 01.03.13
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,
    nachdem ich nun den letzten Band der Jo Nesbo Reihe "die Larve" gelesen habe liegt von Nele Neuhaus "unter Haien" bereit. Das Ende von der Larve fand ich etwas schade, aber vielleicht muss auch irgendwann Schluss sein :rolleyes:
    Die Haie werden zunehmend spannender. Sehr zu empfehlen. Überhaupt finde ich Nele Neuhaus grandios. Sie kann sich meiner Meinung nach mit den ganz Großen messen. :p
     
    #14
  15. 01.03.13
    Langschläfer
    Offline

    Langschläfer

    #15
  16. 01.03.13
    Wasco88
    Offline

    Wasco88

    Aloha,

    habe gerade Elfenseele beendet und auch schon den zweiten Teil vernichtet :) Sehr gute Bücher, die mal von bösen Elfen handeln. Es war wirklich spannend.

    Mein Problem ist jetzt, dass ich bei den letzten 10 :eek: Büchern extreme Glücksgriffe getätigt habe und nun nicht weiß, was ich lesen soll. Irgendwie hab ich schiss, dass mich die nächsten Bücher langweilen...

    Kennt ihr das?

    Naja, mal sehen, auf dem Nachttisch liegen noch: Black Dagger 17-19, Alison Croggon- Die Gabe, was von Sanderson. Ich werden berichten und während ich mich nicht entscheiden kann, hier weiter lesen und mal schaun, ob ihr was für mich habt.
    Die Werwölfe von oben klingen gut...:cool:

    Liebe Grüße Julia
     
    #16
  17. 01.03.13
    19kerstin73
    Offline

    19kerstin73

    Hallo,
    ich lese momentan "Weizen-Wampe"!

    Liebe Grüße Kerstin
     
    #17
  18. 01.03.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Genauso geht es mir auch. Und weil auch ich Klufti trotz, oder gerade wegen seines oft haarsträubenden Verhaltens mag, habe ich heute im Buchladen meines Vertrauens "Herzblut" gekauft. :)
     
    #18
  19. 02.03.13
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo! Mein neues Badewannenbuch ist dieses Anno 1074. Wird nur in der <Badewanne gelesen... :rolleyes:
     
    #19
  20. 02.03.13
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo zusammen!

    Ich lese einen Wallander-Krimi: "Die fünfte Frau". Ist recht spannend, obwohl das nicht in mein Beuteschema passt.
     
    #20

Diese Seite empfehlen